• IT-Karriere:
  • Services:

Gerücht: PalmOS-PDA Zire mit Farb-Display und Digitalkamera

Zire 71 mit PalmOS 5.2, Farb-Display, 16 MByte RAM und SD-Card-Steckplatz

Wie die Palm-Fansite www.palminfocenter.com berichtet, wird demnächst ein neues Zire-Modell von Palm mit Farb-Display und Digitalkamera auf den Markt kommen. Sollten sich diese Angaben bewahrheiten, dann wäre der Zire 71 der erste PDA aus dem Hause Palm, der eine integrierte Digitalkamera besitzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach den Informationen von www.palminfocenter.com wird das Display im Zire 71 eine Auflösung von 320 x 320 Bildpunkten aufweisen, deren Farbanzahl derzeit nicht bekannt ist. Das Gerät wird mit dem Betriebssystem PalmOS 5.2 ausgerüstet sein und auf einem mit einem ARM-Kern ausgestatteten OMAP-Prozessor von Texas Instruments arbeiten. PalmInfoCenter wurde bereits ein Foto des Geräts zugespielt, dass man hier begutachten kann.

Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt
  2. Deutsche Bahn AG, Frankfurt

Auf der Rückseite des Geräts befindet sich demnach eine Kameralinse, über die sich Bilder mit einer Auflösung von maximal 640 x 480 Bildpunkten aufnehmen lassen sollen. Der Zire 71 soll mit 16 MByte Speicher bestückt sein und zur Erweiterung einen SD-Card-Steckplatz besitzen, um SD-Cards und MultiMediaCards (MMC) zu verwenden. Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen ein 5-Wege-Navigator, ein Lautsprecher, eine Kopfhörerbuchse sowie der Universal Connector, um sämtliches dafür erhältliches Zubehör mit dem Zire 71 nutzen zu können.

Während eines Konferenzgesprächs bestätigte Palms CFO Judy Bruner, dass Palm in der zweiten Hälfte dieses Quartals ein neues Produkt ankündigen wird. Wie PalmInfoCenter erfahren haben will, soll das Gerät am 24. April 2003 angekündigt werden. Als Verkaufspreis kursiert ein Preis zwischen 249,- und 299,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...

Jensemann 28. Mär 2003

Bei der Zire Linie handelt es sich um die "Light Palms", ich gehe mal davon aus, dass...

mr. burns 27. Mär 2003

jo, sieht richtig klumpig aus - dabei zeigen modelle wie m505, dass palm doch auch schöne...

Burny 27. Mär 2003

Alles schön und gut, aber warum ist das Design so hässlich?? Burny


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /