Abo
  • Services:

iPhone-Oberfläche - Apple geht gegen Nachahmer vor

Forenbeiträge wurden gelöscht bzw. überarbeitet

Nur wenige Stunden waren sie online: Bedienoberflächen für Windows-Mobile-Geräte sowie die PalmOS-Smartphones der Treo-Linie, die sich optisch an der iPhone-Oberfläche orientieren. Denn nur kurze Zeit später wurden die Macher von Apples Anwälten aufgefordert, die betreffenden Forenbeiträge zu den Produkten zu löschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple iPhone
Apple iPhone
Während es für Windows Mobile ein Skin für die Heute-Ansicht gibt, handelt es sich bei der Treo-Variante um einen separaten Programmstarter. In beiden Fällen wurde das optische Erscheinungsbild der iPhone-Oberfläche samt Icons nachempfunden. Apples Anwälte sahen darin einen Verstoß gegen das Urheberrecht und baten in beiden Fällen darum, die betreffenden Forenbeiträge zu den Produkten zu entfernen.

Die Löschung bzw. Bearbeitung der Forenbeiträge auf xda-developers sowie Brighthand ist bereits vollzogen, so dass derzeit kein problemloser Zugriff auf die iPhones-Oberfläche für Windows-Mobile-Geräte oder den Programmstarter iPhony für die Treo-Modelle möglich ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

R!ppche³ 28. Jan 2007

LOL APPLE !!! ich hoffe ich bekomme keine Klage wegen meiner HP www.iphone-skin.de

Coderödler 16. Jan 2007

Apple, dieser Abkupferverein, sollte sich schämen... FIC Neo1973: http://www.openmoko...

Capdevila 16. Jan 2007

Wollt ich auch grad sagen.. Wo soll schon das Problem sein, wenn ein paar...

eggi 15. Jan 2007

es geht aber nicht ums iphone, sondern um bestehende produkte und da geh ich mal davon...

täätä 15. Jan 2007

darum gehts doch. viele lassen sich aber durch fakes blenden, was dann negative auf das...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /