Abo
  • Services:

Plant Palm ein neues Tungsten-Modell mit WLAN-Funktion?

Gerücht: PalmOS-PDA Tungsten C mit 400 MHz, Mini-Tastatur und WLAN-Modul

Wie die Palm-Fansite PalmInfocenter.com erfahren hat, will Palm in Kürze neben dem Zire 71 auch ein neues Modell aus der Tungsten-Reihe auf den Markt bringen. Der Tungsten C soll in einem ähnlichen Gehäuse stecken wie der Tungsten W und ebenfalls mit einer Mini-Tastatur ausgestattet sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die übrige Ausstattung des Tungsten C soll sich nach Erkenntnissen von PalmInfocenter.com allerdings deutlich vom Tungsten W unterscheiden. So erhält der Neuling statt eines GSM-/GPRS-Moduls eine WLAN-Funktion (802.11b), um so unterwegs über drahtlose Netzwerke im Internet surfen zu können. Zudem wird der Tungsten C den Gerüchten nach mit PalmOS 5.2 ausgerüstet, während im Tungsten W noch PalmOS 4.x zum Einsatz kommt.

Die weiteren Leistungsdaten bewegen sich derzeit noch im Ungefähren. So soll das Gerät mindestens 32 MByte RAM und einen mit 400 MHz getakteten XScale-Prozessor von Intel besitzen. Das Display wird wie bei PalmOS-5-Geräten üblich wohl mit einer Auflösung von 320 x 320 Bildpunkten ausgestattet sein und angeblich 65.536 Farben darstellen. Auch eine Preisangabe ist bereits zu PalmInfocenter.com durchgedrungen, wonach das Gerät in den USA rund 500,- US-Dollar kosten soll.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€

AlexParaglide 09. Apr 2003

Der Punkt geht an Dich ;-]. aLeX

[MoRE]Mephisto 09. Apr 2003

Die sagen aber objektiv wenig über Leistung und Funktionalität aus. Genauso kannst du die...

AlexParaglide 09. Apr 2003

Hi hoschi, vergleich doch die CPU Spezifikationen beider Hersteller. Da solltest Du die...

hoschi 09. Apr 2003

Mal ne Frage an die Insider? Warum verbaut Palm in dem TC jetzt eine Intel-CPU und nicht...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
    The Cycle angespielt
    Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

    Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
    3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
    Galaxy Note 9 im Test
    Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

    Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
    2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
    3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

      •  /