Abo
Anzeige
27.250 Internet Artikel
  1. Grüne rügen Berliner Umsetzung des Elektroaltgeräte-Gesetzes

    Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus rügt die Umsetzung des Elektroaltgeräte-Gesetzes in der Hauptstadt. Nach Angaben der umweltpolitischen Sprecherin Felicitas Kubala seien weder die Müllentsorger (BSR) noch die Abfallbehörde vorbereitet oder die Bevölkerung informiert worden.

    22.03.20062 Kommentare

  1. EU-Kommission fordert Breitband-Internet für alle

    Nach Ansicht der EU-Kommission ist eine umfassende Bereitstellung von Breitband-Internetzugängen in Europa ein wichtiger Schritt zur Förderung von Wachstum und Beschäftigung. Die EU-Kommission fordert, breitbandige Internetzugänge vor allem auch in ländlichen Gegenden oder in weniger entwickelten EU-Ländern bereitzustellen.

    21.03.200619 Kommentare

  2. Xbox 360 - Szene versucht, DVD-Firmware-Hack zu vereinfachen

    Xbox 360 - Szene versucht, DVD-Firmware-Hack zu vereinfachen

    Kaum haben einige findige Hacker demonstriert, dass es mittels modifizierter DVD-Laufwerks-Firmware möglich ist, Raubkopien auf der Xbox 360 zum Laufen zu bringen, arbeiten andere daran, die Methode nachzuahmen und zu vereinfachen. Die Modchip-Bastler vom "Team Xecuter" wollen etwa Softwaretools entwickeln, mit denen das Xbox-360-Laufwerk im PC neu geflasht werden kann.

    21.03.200668 Kommentare

Anzeige
  1. Musikindustrie mit erneutem Umsatzrückgang

    Wieder einmal beklagt die Musikindustrie auch für 2005 einen Umsatzrückgang - 2005 war damit noch kein Jahr der Trendwende, heißt es von Seiten der Phonoverbände anlässlich ihrer Jahrespressekonferenz. Anlass zur Freude geben in erster Linie steigende Download-Zahlen, wobei nach wie vor die illegalen Downloads als Grund für den Umsatzrückgang angeführt werden.

    21.03.2006141 Kommentare

  2. Google mit Aktienkursen und Finanzinformationen

    Google mit Aktienkursen und Finanzinformationen

    Ab sofort bietet Google auch Finanzinformationen, die Konkurrenten wie Yahoo oder MSN bereits seit langem anbieten. Mit Hilfe einer ansprechenden Präsentation von Aktienkursen, Wirtschaftsnachrichten und Unternehmensdaten soll Google Finance die Konkurrenz ausstechen. Derzeit befindet sich der Dienst - wie üblich bei Googles Neuvorstellungen - im Beta-Test.

    21.03.200611 Kommentare

  3. US-Gericht weist GPL-Verbot zurück

    Daniel Wallace wollte per Gericht die GNU General Public License (GPL) verbieten lassen. Diese verstoße gegen das Kartellrecht, da die Free Software Foundation (FSF) versuche, auf diesem Wege Preise für Software festzuschreiben. Das Gericht mochte dieser Idee nicht folgen.

    21.03.200632 Kommentare

  1. eJamming: Gemeinsam live über das Internet musizieren

    Mit eJamming ist eine Software für Windows XP und MacOS X vorgestellt worden, die es erlauben soll, mit MIDI-Instrumenten gemeinsam mit Gleichgesinnten über das Internet musizieren zu können. Die Software stellt dabei nicht nur die virtuelle Bühne dar, auf der sich die jeweiligen Musiker treffen, sondern sorgt auch für den Datenverkehr bzw. die Synchronisation.

    21.03.200621 Kommentare

  2. US-Militär will Cyborg-Insekten erforschen lassen

    Die US-Forschungsbehörde DARPA hat einen neuen Forschungsaufruf zur Entwicklung von militärisch nutzbaren Insekten gestartet. Diese sollen mit Hightech-Implantaten gefährliche und für den Menschen schwer erreichbare Bereiche aufklären.

    20.03.200652 Kommentare

  3. Microsoft startet Anti-Phishing-Initiative

    Mit einer so genannten "Global Phishing Enforcement Initiative" will Microsoft in Kooperation mit der internationalen Polizeibehörde Interpol verstärkt gegen Phishing-Angreifer vorgehen. Im Rahmen dieser Initiative wurden bereits 53 Verfahren gegen Betrüger in Europa, dem Nahen Osten und Afrika eingeleitet, erklärt Microsoft.

    20.03.20062 Kommentare

  1. Flickr: Wachstum durch Mundpropaganda

    Flickr: Wachstum durch Mundpropaganda

    Die Foto-Community "Flickr" ist noch keine zwei Jahre alt und hat bereits mehr als drei Millionen Nutzer. Gründerin Caterina Fake sprach mit der Netzeitung darüber, was den Reiz der Website ausmacht.

    20.03.200676 Kommentare

  2. Google und Nike mit Online-Netzwerk für Fußballfans

    Der Sportartikelhersteller Nike hat in Kooperation mit dem Suchmaschinenbetreiber Google ein Online-Netzwerk für Fußballfans unter der URL Joga.com gestartet. Auf Joga.com können sich Fußballbegeisterte treffen, Erfahrungen austauschen oder sich etwa zu Fußballspielen verabreden. Derzeit benötigt man eine Einladung, um dem Netzwerk beitreten zu können.

    20.03.200610 Kommentare

  3. Yahoo erprobt lokale Nachrichtensuche

    Yahoo erprobt lokale Nachrichtensuche

    In den USA hat Yahoo damit begonnen, gezielt örtliche Nachrichten innerhalb der News-Suche bereitzustellen. Nutzer erhalten so einen Zugriff auf lokale Nachrichtenquellen, um sich etwa über die Vorkommnisse in der Heimatgemeinde auf dem Laufenden zu halten. Derzeit befindet sich der neue Dienst Yahoo Local News noch im Beta-Stadium.

    20.03.20062 Kommentare

  1. Google erringt Teilsieg gegen die US-Regierung

    Im Streit mit der US-Regierung um die Herausgabe von Suchdaten konnte sich Google zumindest in Teilen vor Gericht durchsetzen. Google muss der US-Regierung keine Suchanfragen aushändigen.

    20.03.20069 Kommentare

  2. EU-Kommission: Elektronische Unterschrift wird kaum genutzt

    Mittlerweile haben alle 25 Mitgliedsstaaten die EU-Richtlinie zur Anerkennung von elektronischen Unterschriften in nationales Recht umgesetzt - nur der Gemeinschaftsgedanke ist dabei bislang auf der Strecke geblieben - eine grenzüberschreitende Anwendung der Technologie findet in der EU nach einer Untersuchung der EU-Kommission kaum statt.

    20.03.20066 Kommentare

  3. Uni stellt Materialien unter Creative-Commons-Lizenz

    Die englische Fernuniversität Open University möchte ihr Lehrmaterial unter eine Creative-Commons-Lizenz stellen. Das mit 5,65 Millionen Britischen Pfund finanzierte Projekt soll im Oktober 2006 eine passende Webseite starten. Derzeit studieren über 210.000 Studenten an der Open University.

    17.03.200654 Kommentare

  1. Weiterleitung bringt Skype-Anrufe auf Java-Handys

    Mit einem ziemlich aufwendigen Verfahren will der US-Anbieter EQO Mobiltelefone mit Java J2ME Skype-fähig machen. Dann sollen sich Skype-Anrufe per Handy abwickeln lassen. Allerdings erfordert das einen laufenden PC, der mit einem Breitband-Internetanschluss verbunden ist und auf dem ein halbwegs aktueller Skype-Client läuft. Derzeit befindet sich die Software im Beta-Test, die Preise für den Dienst hat der Anbieter noch für sich behalten.

    17.03.200613 Kommentare

  2. Urheberrechtsstreit - Google erringt Sieg vor Gericht

    Google musste sich in den USA jüngst verschiedenen Urheberrechtsverstößen erwehren, konnte aber nun in einem weiteren Fall wieder einen Sieg erringen. Ein US-Bezirksgericht wies eine Klage ab, in der dem Suchmaschinenbetreiber eine Urheberrechtsverletzung auf Grund von Googles Cache-Funktion vorgeworfen wurde. In einem Verfahren vom Februar 2006 verlor Google, weil das zuständige Gericht Googles Bildersuche als Urheberrechtsverletzung einstufte.

    17.03.200612 Kommentare

  3. Datenschützer greift Schufa an

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar kritisiert die Ausdehnung des Geschäftsfeldes der Schufa auf die Wohnungs- und Versicherungswirtschaft scharf. Schaar hält die aktuelle Entwicklung für datenschutzpolitisch und sozialpolitisch gefährlich und inakzeptabel.

    17.03.200670 Kommentare

  4. Arbeitslosengeld II: Grüne monieren Datenschutzprobleme

    Der Datenschutz bei der Beantragung und dem Bezug des Arbeitslosengeldes II (Alg II) ist dem Bündnis90/Die Grünen ein Anliegen. Sie drängen darauf, die datenschutzrechtlichen Probleme zu beheben und haben in einer "Kleinen Anfrage" im Bundestag darauf hingewiesen, dass zwar inzwischen Vordrucke und Ausfüllhinweise erarbeitet worden seien, sie den Betroffenen jedoch nicht zur Verfügung gestellt werden.

    17.03.200610 Kommentare

  5. USRobotics-Adapter: Drehkreuz zwischen Skype und Festnetz

    USRobotics hat einen Adapter vorgestellt, mit dem man normale analoge Festnetztelefone mit Skype und auch weiterhin am Festnetz benutzen kann. Der USR809620 kann außerdem zur Verbesserung der Sprachqualität bei VoIP-Verbindungen ungewünschte Halleffekte ausfiltern. Der Clou ist aber eine Callthrough-Funktion zwischen normalem Netz und Skype, die das Gerät als heimische Telefonzentrale durchführen kann.

    17.03.20069 Kommentare

  6. FDP fordert Biometriepässe mit besserer Verschlüsselung

    Die FDP-Fraktion fordert die Bundesregierung auf, die Ausstellung biometrische Reisepässe mit RFID-Chips so lange auszusetzen, bis der Einsatz einer effektiveren Verschlüsselung möglich ist. Das in den Reisepässen verwendete System solle dem höchstmöglichen Sicherheitsstandard entsprechen - die Software des Chips solle deshalb austauschbar sein oder falls erforderlich kostenlos ein neuer Biometriepass angeboten werden, fordert die FDP.

    17.03.200610 Kommentare

  7. BGH erhöht Schutz vor teuren R-Gesprächen

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Verbraucherrechte bei R-Gesprächen gestärkt. Nehmen Minderjährige ein teures R-Gespräch entgegen, müssen die Eltern die Rechnung nicht unbedingt bezahlen.

    16.03.200618 Kommentare

  8. Bundesnetzagentur will Monopole weiter aufbrechen

    Der deutsche Telekommunikationsmarkt wächst weiter und ist ein entscheidender Motor für die gesamte deutsche Wirtschaft, erklärt Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur anlässlich der Vorstellung des Jahresberichts 2005 der Behörde. Vor allem der Mobilfunk und die wachsende Zahl an Internetanschlüssen hob Kurth hervor.

    16.03.200616 Kommentare

  9. Blog-Software für Millionen

    Blog-Software für Millionen

    Six Apart entstand aus der Arbeitslosigkeit heraus. Heute ist es eine der größten Firmen, die Geld mit Blog-Software verdienen. Die Netzeitung sprach mit Gründerin Mena Trott über Erfolg und ein neues Blogger-Tool.

    16.03.200646 Kommentare

  10. Seehofer will digitalen Verbraucherschutz stärken

    Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz soll sich künftig verstärkt der "digitalen Welt" widmen, kündigte der zuständige Bundesminister Horst Seehofer an. Die digitale Wirtschaft soll ein wesentlicher Schwerpunkt der Verbraucherpolitik des Ministeriums werden.

    16.03.200610 Kommentare

  11. Zfone verschlüsselt VoIP-Telefonate

    Zfone verschlüsselt VoIP-Telefonate

    PGP-Erfinder Philip Zimmermann hat mit Zfone ein Programm für verschlüsselte Internettelefonie veröffentlicht. Anders als PGP bei der Verschlüsselung von E-Mails ist Zfone nicht von öffentlichen Schlüsseln oder Zertifizierungsstellen abhängig. Stattdessen wird die Schlüsselüberprüfung direkt zwischen den Clients abgewickelt, so dass sie mit jedem Server funktioniert. Momentan befindet sich Zfone noch in der Betaphase.

    15.03.200620 Kommentare

  12. Google hat wenig Chancen gegen US-Regierung

    In den USA hat der Prozess um die Herausgabe von Google-Suchprofilen begonnen. Die US-Regierung hat dabei gute Karten, ließ Bundesbezirksrichter James Ware erkennen.

    15.03.200617 Kommentare

  13. Microsoft mit Frontalangriff auf Google und Yahoo

    Microsoft will das größte Werbenetzwerk der Welt schaffen und Konkurrent Google offen angreifen. Der Softwarekonzern aus Redmond hat jetzt damit begonnen, Werbung in seine Webdienste Office Live, Windows Live Mail und MSN Spaces einzublenden.

    15.03.20067 Kommentare

  14. Regierung: Breitband-Versorgung für 98 % der Bevölkerung

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die Initiative D21 und der Branchenverband Bitkom haben auf der CeBIT 2006 zwei Studien zur Breitbandnutzung in Deutschland vorgestellt. Danach hat in den letzten vier Jahren die Zahl der Breitbandanschlüsse jedes Jahr um ca. 50 Prozent auf nunmehr 10,7 Millionen Ende 2005 zugenommen.

    15.03.200631 Kommentare

  15. www.suchen.de - lokal suchen in Web- und Branchenbuchdaten

    T-Info hat anlässlich der CeBIT 2006 die bereits im Februar 2006 vorgestellte lokale Suche offiziell gestartet. Noch befindet sich der Dienst im Alphastadium, kann aber unter www.suchen.de bereits von jedermann ausprobiert werden.

    14.03.20067 Kommentare

  16. Anrufverwaltung für Asterisk

    Die Firma Fonality bietet mit HUDlite und HUDpro eine Software zur Anrufverwaltung für Asterisk-Telefonanlagen. HUDlite ist kostenlos und für Asterisk gedacht, während HUDpro als Ergänzung für Fonalitys Telefonanlage PBXtra ausgelegt ist. Diese basiert ebenfalls auf der freien Software Asterisk.

    14.03.20065 Kommentare

  17. Frankreich will den DRM-Safe aufbrechen

    Ein neues französisches Gesetz will es Nutzern erlauben, digitale Musikdateien in andere Formate zu konvertieren, um sie auf unterschiedlichen Geräten abspielen zu können - auch, wenn sie dafür ein DRM-System knacken müssen.

    14.03.200676 Kommentare

  18. Amazon bietet Unternehmenskunden Webspace

    Unternehmenskunden bietet Amazon mit "S3" jetzt einen Speicherdienst an, auf dem beliebig viele Daten abgelegt werden können. Damit sollen Firmen unterstützt werden, die keine eigene Infrastruktur aufbauen wollen. Der Zugriff kann auch über REST- und SOAP-Schnittstellen erfolgen.

    14.03.20069 Kommentare

  19. Jugendschutz-Filter für das Internet von Microsoft

    Unter der Bezeichnung "Windows Live Family Safety Settings" will Microsoft einen kostenlosen Jugendschutz-Filter für den Internetbesuch anbieten, womit Eltern den Internetzugang für ihre Kinder beschränken können. Über den webbasierten Filter lassen sich Internetinhalte überwachen und Protokolle helfen Eltern bei der Beobachtung des Internetkonsums ihrer Kinder.

    14.03.200629 Kommentare

  20. VoIP-Gateway für TK-Anlagen von AVM

    VoIP-Gateway für TK-Anlagen von AVM

    Das VoIP-Gateway 5188 von AVM soll TK-Anlagen für bis zu acht Amtsleitungen Zugang zu Voice over IP (VoIP) gewähren. Auf Seiten der Telefonanlage sind dabei keine Änderungen erforderlich, eingerichtete Festnetzrufnummern bleiben unverändert nutzbar, zusätzlich erschließt sich aber die Welt der Internet-Telefonie.

    14.03.200615 Kommentare

  21. VeriSign kauft P2P-Dienstleister Kontiki

    VeriSign will mit der Übernahme von Kontiki in den Markt für Breitbandinhalte einsteigen. Kontiki betriebt eine Peer-to-Peer-Plattform, über die sich Inhalte mit großem Volumen verbreiten lassen.

    14.03.20060 Kommentare

  22. T-Com digitalisiert alte Fotos, Schallplatten und VHS-Bänder

    Auf der CeBIT startet T-Com mit einem neuen Dienst zur Archivierung analoger Inhalte: Urlaubsfotos, VHS-Kassetten oder Langspielplatten werden dazu digitalisiert und in eine persönliche "Mediathek" eingestellt. Zudem sollen künftig auch von vornherein digitale Inhalte wie Handy-Fotos oder CDs in das Archiv aufgenommen werden können.

    14.03.20069 Kommentare

  23. VoIP-Software Ekiga 2.0 veröffentlicht

    Die VoIP- und Videokonferenz-Software Ekiga ist in Version 2.0 erschienen und bietet volle Unterstützung für die Protokolle SIP und H.323. Die ehemals als GnomeMeeting entwickelte Software kann Anrufe weiterleiten und soll eine gute Sprachqualität bieten. Dabei ist auch eine Funktion zum Unterdrücken von Echos integriert.

    13.03.200618 Kommentare

  24. Nokia Lifeblog 2.0: Ein Leben in SMS und Bildern

    Nach der Einführung der Handy-Blog-Software Lifeblog 1.0 vor zwei Jahren hat Nokia nun mit der Version 2.0 ein Update auf der CeBIT 2006 vorgestellt. Das kommende Lifeblog 2.0 funktioniert nur noch mit den Nokia-Modellen der N-Serie. Darüber können erstellte Inhalte wie Fotos, SMS, Notizen und Töne nach Datum sortiert aneinander gereiht werden. Der Nutzer kann damit in einer Art Fotoalbum mit einer Seite für jeden Tag sein Leben abspeichern, so wie es sein Handy aufgezeichnet hat.

    13.03.20066 Kommentare

  25. Datenschutz bei RFID-Chips angemahnt

    Selbstfunkende Chips, kurz RFID, sind eines der dominierenden Themen auf der CeBIT. Kritiker sprechen nur von "Schnüffelchips", um auf die Gefahren der Technik hinzuweisen. In diese Kerbe schlägt auch der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar, der auf die Bedeutung des Datenschutzes beim Einsatz von RFID-Chips hinweist.

    13.03.200610 Kommentare

  26. Google: Der Mars ist kein Käse

    Google bietet seinen Kartendienst seit geraumer Zeit auch für den Mond an und zeigt Bilder der Landestellen der Apollo-Missionen. Nun bietet der Kartendienst von Google auch Bilder des Mars an, wenn auch nur kleine Ausschnitte. Anders als der Mond besteht der Mars auch bei genauer Betrachtung mit Google Maps nicht aus Käse.

    13.03.200633 Kommentare

  27. ZDF berichtet über Weltmeisterschaft im Roboter-Fußball 2006

    ZDF berichtet über Weltmeisterschaft im Roboter-Fußball 2006

    Die Weltmeisterschaft im Roboter-Fußball, die zwischen dem 14. und 20. Juni 2006 ausgetragen wird, soll erstmals einer breiten Öffentlichkeit nahe gebracht werden. Das ZDF plant eine umfangreiche Berichterstattung über den RoboCup 2006, der in Bremen und damit erstmalig in Deutschland ausgetragen wird.

    13.03.200633 Kommentare

  28. Last-minute.de integriert Google Earth

    Das Touristikportal Last-Minute.de hat für die Urlaubsinsel Mallorca umfangreiche Daten für Google Earth zur Verfügung gestellt, die 400 Hotels sowie die 18 Golfplätze und rund 50 Sehenswürdigkeiten auf den Satellitenbildern nicht nur als Placemarks markiert, sondern auch mit Informationen und vor allem Fotos aus Bodenhöhe verknüpft hat.

    13.03.20062 Kommentare

  29. Vorabversion von Opera 9 besteht Acid2-Test

    Vorabversion von Opera 9 besteht Acid2-Test

    Wie andere Browserhersteller verbessert auch Opera Software kontinuierlich die Darstellung der Inhalte. In der aktuellen Vorabversion besteht der norwegische Browser den Acid2-Test.

    10.03.2006107 Kommentare

  30. Keine legalen Tauschbörsen in Frankreich

    Nach tagelangem Hin und Her hat das französische Parlament entschieden: Es wird keine Kulturflatrate und keinen legalen Dateitausch urheberrechtlich geschützten Materials geben. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurde abgelehnt.

    10.03.200643 Kommentare

  31. Datenschützer weist auf Gefahren durch VoIP hin

    Das Telefonieren per Voice over IP (VoIP) ist mit Risiken verbunden, warnt der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar. Dies gelte insbesondere für die Vertraulichkeit von Telefonaten, da die Gesprächsinhalte meist unverschlüsselt über das Internet übertragen werden.

    10.03.200621 Kommentare

  32. Spielehersteller: Innenminister nicht zuständig

    Die Forderung nach dem "Verbot von Killerspielen" durch die Innenminister von CDU und CSU weist auch der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) mit klaren Worten zurück. Die Innenminister seien weder zuständig noch in diesem Punkt kompetent.

    10.03.200641 Kommentare

  33. Viiv: Intel kooperiert mit ProSiebenSat.1

    Mit Viiv will Intel den Weg ins Wohnzimmer finden, benötigt dazu aber vor allem interessante Inhalte, die über die Plattform verbreitet werden. Auf der CeBIT konnte Intel nun eine Kooperation mit der ProSiebenSat.1-Gruppe verkünden, die künftig Filme und Fernsehsendungen per Internet für Intels Viiv-Plattform anbieten will.

    10.03.20063 Kommentare

  34. USK verwundert über Killerspiel-Pläne der Union

    Verwundert reagiert die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) auf die Äußerungen der Unions-Innenminister zur aufflammenden Diskussion um "Killerspiele". Jugendgefährdende Produkte erhalten kein USK-Kennzeichen und können somit indiziert werden, wehrt sich die Selbstkontrolle.

    10.03.2006140 Kommentare

  35. Bundesnetzagentur: Schlichtungsstelle geht online

    Die "Schlichtungsstelle Telekommunikation" der Bundesnetzagentur ist auch online erreichbar. Seit heute sind bei Schlichtungsverfahren die Antragstellung, alle weiteren Verfahrensschritte und die Verfahrensstandabfrage online möglich.

    10.03.20060 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 379
  4. 380
  5. 381
  6. 382
  7. 383
  8. 384
  9. 385
  10. 386
  11. 387
  12. 388
  13. 389
Anzeige

Verwandte Themen
Meinhard Starostik, Anon+, Dirk Wössner, intelexit, OpenWorm, Internet Society, Schultrojaner, Privdog, Cubby, Bundestagswahl 2009, So.cl, BERserk, Abusix, DOM4

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige