Abo
Anzeige
26.925 Internet Artikel
  1. Fusion vollzogen: Aus Versatel und Tropolys wurde Versatel

    Nach der Fusion von Versatel und Tropolys wird das resultierende Telekommunikationsunternehmen unter dem Namen Versatel mit vereinheitlichtem Produktportfolio weitermachen. Auf Basis eigener Infrastruktur ist die Versatel-Gruppe nun in mehr als 170 Städten, verteilt auf elf Bundesländer, vertreten.

    26.01.20064 Kommentare

  1. Google geht schärfer gegen Suchmaschinen-Spam vor

    Google geht schärfer gegen Suchmaschinen-Spam vor

    Google-Mitarbeiter Matt Cutts verkündete kürzlich, dass der Suchmaschinenbetreiber schärfer gegen Webseitenbetreiber vorgehen will, die versuchen, Googles Bewertungssystem mit entsprechenden Maßnahmen zu überlisten und so Suchmaschinen-Spam erzeugen. Vor allem Webseiten nicht englischer Sprache geraten nun verstärkt ins Visier von Google.

    26.01.200619 Kommentare

  2. Windows-Klon ReactOS wird vorerst eingestellt (Update)

    Die Entwicklung des Windows-Klons ReactOS wird vorübergehend ausgesetzt. Nach Angaben der Entwickler wurden nicht näher konkretisierte Vorwürfe gegen den Quelltext erhoben, so dass bis zur Klärung dieser nicht weiter am Projekt gearbeitet wird.

    26.01.200657 Kommentare

Anzeige
  1. Mehr Ab-18-Spiele - USK legt Jahresbilanz 2005 vor

    Die Zahl der erst ab 18 Jahren freigegebenen sowie der indizierungsgefährdeten Spiele lag den Zahlen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) zufolge im Jahr 2005 etwas höher als im Vorjahr - machte insgesamt aber wieder nur einen Bruchteil der erschienenen Spiele aus. Insgesamt prüfte die USK 2005 deutlich mehr Spiele und zeigt sich überzeugt, dass die "Selbstkontrolle für Computerspiele funktioniert".

    26.01.2006138 Kommentare

  2. Torvalds: Linux kommt nicht unter die GPL v3

    Linux im Ganzen wird nicht unter der GPL v3 lizenziert werden, so Linux-Erfinder Linus Torvalds. Der Kernel sei unter der GPL v2 lizenziert und ein Wechsel der Lizenz komme nicht in Frage, so Torvalds, der zugleich Kritik am aktuellen Entwurf der GPL v3 übt.

    26.01.200645 Kommentare

  3. DENIC startet ENUM

    Die DENIC nimmt die Verwaltung von ENUM-Domains in den regulären Betrieb. ENUM schlägt eine Brücke zwischen Telefonie und Internet und erlaubt es, die damit verknüpften Dienste anhand einer üblichen Telefonrufnummer abzuwickeln. Dazu zählen Festnetz- und Mobiltelefonanschlüsse, Faxgeräte sowie E-Mail, Webseiten und Voice over IP (VoIP).

    26.01.20068 Kommentare

  1. Microsoft gründet Live Labs

    Microsoft verstärkt seine Forschung im Bereich Internet und gründet dazu die "Live Labs" als Joint Venture seiner Töchter MSN und Microsoft Research. Hier sollen neue, produktnahe Internettechnologien entwickelt werden.

    26.01.20066 Kommentare

  2. Stanford-Vorlesungen frei über iTunes verfügbar

    Die US-Universität Stanford bietet herausragende Vorlesungen, Reden und sogar Kommentare von Sportveranstaltungen auf dem Campus über Apples iTunes kostenlos zum Download an. Die Universität beteiligt sich dabei an Apples "iTunes U"-Programm, das Colleges und Universitäten das Hosting von Tonmitschnitten aus dem Curriculum in einer optisch angepassten iTunes-Umgebung anbietet.

    26.01.200614 Kommentare

  3. Grüne: Verbot von Killerspielen ist untauglich

    Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat sich gegen ein "Verbot von gewalthaltigen Computerspielen" ausgesprochen. SPD und CDU hatten im Koalitionsvertrag ein "Verbot von 'Killerspielen'" explizit ins Gespräch gebracht.

    25.01.2006114 Kommentare

  1. Suchmaschine Ask startet offiziell in Deutschland

    Bereits seit mehreren Wochen ist die Suchmaschine von Ask Jeeves in der deutschen Version erreichbar. Nun wurde der Beta-Test offiziell gestartet und Ask will dem Nutzer schneller passende Suchergebnisse aus dem deutschsprachigen Internet zur Verfügung stellen als die Konkurrenz. Dazu werden Webseiten nach Inhalten gruppiert, um außer der Popularität auch die Bedeutung einer Seite zu berücksichtigen.

    25.01.200616 Kommentare

  2. Google beugt sich chinesischen Zensurforderungen

    Mit dem Start des chinesischen Ablegers von Googles Internetsuche kassiert der Suchmaschinenprimus harsche Kritik. Denn Google beugt sich den Zensurforderungen der chinesischen Regierung und verbannt systematisch alle aus Regierungssicht anstößigen Themen aus dem Suchmaschinenindex. So werden Themen wie Taiwan, Tibet, Demokratie sowie Menschenrechte systematisch ausgeblendet.

    25.01.200622 Kommentare

  3. Arcor-DSL 16000 - Arcor startet mit ADSL2+

    Anfang September 2005 hatte Arcor mit einem Testlauf im fränkischen Coburg mit 16 MBit/s im Downstream begonnen, nun startet der Provider regulär mit einem entsprechenden ADSL2+-Angebot. Bis Februar 2006 bietet das Unternehmen Multimedia-Zugänge in über 300 Städten und Gemeinden an.

    25.01.200659 Kommentare

  1. DSL: Rausschmiss von Power-Usern erreicht Massenmedien

    Seit geraumer Zeit erzürnt das Vorgehen von DSL-Flatrate-Anbietern einige Nutzer, denn wer zu viel Datenverkehr verursacht, passt nicht in das Raster der Anbieter, die mit immer niedrigeren Flatrate-Preisen locken. Nun griff das ARD-Magazin Plusminus das Thema auf und beleuchtete das Vorgehen von 1&1 und Kabel Deutschland.

    25.01.2006284 Kommentare

  2. Yahoo: Wir wollen nicht die Nr. 1 im Suchmaschinenmarkt sein

    In einem Zeitungsinterview übt sich Susan Decker, CFO von Yahoo, in Bescheidenheit und verkündet, dass der Suchmaschinenbetreiber nicht die Führungsposition bei der Internetsuche anstrebt. Stattdessen wolle sich Yahoo darauf konzentrieren, den derzeitigen Marktanteil zu halten. Die Yahoo-Äußerung wirft ein Schlaglicht auf die starke Dominanz von Google im Suchmaschinenmarkt.

    25.01.200613 Kommentare

  3. USA verschickten auch Ende 2005 am meisten Spam

    Auch im vierten Quartal kam der meiste Spam aus den USA, auch wenn der Anteil der USA deutlich zurückging, meldet Sphos. Mit einem Anteil von 24,5 Prozent sind die USA weiterhin Spitze, aber China inklusive Hongkong sind den USA mit 22,3 Prozent dicht auf den Fersen.

    25.01.200610 Kommentare

  1. StopBadware.org - Initiative gegen Spyware

    Das "Berkman Center for Internet & Society" der Universität Harvard ruft zusammen mit dem Oxford Internet Institute die Initiative "StopBadware.org" aus. Sie wollen Unternehmen, die mit Spyware und anderer Schadsoftware Geld verdienen, an den Online-Pranger stellen.

    25.01.20063 Kommentare

  2. Google Local mit detaillierteren Satellitenfotos

    Google Local mit detaillierteren Satellitenfotos

    Google hat die Detailgenauigkeit seiner Satellitenbilder verbessert, die etwa bei Google Local oder Google Maps zum Einsatz kommen. In einigen Bereichen der Welt kann man nun sehr viel genauer von oben herunter sehen - auch auf militärische Objekte.

    24.01.200665 Kommentare

  3. Bundesweite Razzia gegen Raubkopierer (Update)

    Als Folge eines umfangreichen Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg wurden am 24. Januar 2006 in einer Großrazzia Wohnungen und Geschäftsräume mutmaßlicher Raubkopierer durchsucht. Bundesweit waren von dieser Aktion 54 Objekte betroffen, darunter pikanterweise auch das Büro der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) in Hamburg.

    24.01.2006126 Kommentare

  4. Linux-Entwickler diskutieren GPL v3

    Nachdem die Free Software Foundation einen ersten Entwurf für eine überarbeitete GNU General Public Licence (GPL) vorgelegt hat, begann auf der Linux-Kernel-Mailingliste (LKML) eine Diskussion darüber. Linux ist derzeit dediziert unter der GPL v2 lizenziert und könnte somit inkompatibel zu Version 3 der Lizenz werden. Einen Konsens über eine Neulizenzierung gibt es jedoch noch nicht.

    24.01.20064 Kommentare

  5. Google News verlässt Beta-Stadium

    Google News verlässt Beta-Stadium

    Mit dem Ende der Beta-Phase von Google News erhielt die Nachrichtensuche in der US-Version eine neue Funktion, mit der inhaltlich ähnliche Nachrichtenbeiträge serviert werden. Solche Empfehlungen werden automatisch generiert, sofern die personalisierte News-Ansicht verwendet wird. Das deutschsprachige Angebot von Google News befindet sich nach wie vor im Beta-Test.

    24.01.20060 Kommentare

  6. BooCompany.com: Dotcomtod kehrt zurück

    Bei den einen sorgte die Website für Entsetzen, bei anderen für hämisches Lachen und für weitere war sie wohl ein Ventil, um Missstände und unübersehbaren Größenwahn im Moment des Scheiterns anzuprangern. Nun kehrt der Spezialist für "exitorientierte Unternehmensmeldungen" Dotcomtod unter dem Namen BooCompany.com wieder zurück und will sich nicht mehr nur auf die New Economy beschränken.

    24.01.200637 Kommentare

  7. Spanien senkt Mehrwertsteuer für digitales Fernsehen

    Um die Entwicklung des digitalen Fernsehens zu fördern, hat Spanien nach einem Bericht von Reuters den Mehrwertsteuersatz für Digital-TV-Abonnements von 16 auf 7 Prozent gesenkt. Auch in Italien und Österreich wird die Entwicklung gefördert, wenngleich dort nicht über ein steuerpolitisches Instrument, sondern durch Förderung beim Kauf eines Digitalreceivers.

    24.01.20069 Kommentare

  8. Zimlets: Zimbra erweitert E-Mail-Funktion

    Für den freien Web-Mailer und -Kalender Zimbra sind mit den so genannten Zimlets nun Erweiterungen verfügbar, die beispielsweise die Anbindung an CRM-Systeme ermöglichen. Der Nutzer kann somit direkt aus dem Webmail-Interface auf unterschiedliche Informationen zugreifen.

    23.01.200631 Kommentare

  9. Ning verlässt Betaphase

    Mit Ning soll jeder so genannte Social Applications erstellen können - nun hat das Projekt die Betaphase verlassen und bietet auch Premium-Accounts an. Bereits jetzt stehen vielzählige Anwendungen bereit, die als Basis für eigene Applikationen dienen können und weitere Funktionen sind bereits in Vorbereitung.

    23.01.20065 Kommentare

  10. Gillmor: Journalismus wird zum Gespräch

    Durch das Internet kann jeder Bürger zum Journalisten werden. Davon zumindest sind der amerikanische Journalist Dan Gillmor und der Blogger Luic le Meur überzeugt.

    23.01.20062 Kommentare

  11. O2: Bald DSL mit bis zu 25 MBit/s

    O2 konnte auch im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2005/2006 seine Kundenzahl in Deutschland deutlich steigern. Sie stieg auf rund 9,8 Millionen, ein Plus von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zudem kündigte O2 den Einstieg ins DSL-Geschäft an - auf Basis der Infrastruktur des neuen Mutterkonzerns Telefónica.

    23.01.200639 Kommentare

  12. EFF: Lob und Tadel für Google

    Die US-amerikanische Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) hat Google für seinen Widerstand gegen das Begehren des US-Justizministeriums, Datenbestände herauszurücken, ausdrücklich gelobt. Google argumentierte, dass mit der Herausgabe die Schutzinteressen seiner Nutzer verletzt werden könnten.

    20.01.200615 Kommentare

  13. Amazon plant freche Verkaufs-Show per Video-Stream

    Der Online-Versandhändler Amazon.com will Kunden nun auch per Video-Stream auf neue Produkte aufmerksam machen. Anders als bei Fernseh-Verkaufssendungen, deren Moderatoren von Oliver Kalkhofe immer wieder durch den Kakao gezogen werden, soll es sich um eine eher freche Sendung mit Kurz-Interviews mit Künstlern handeln, die ihre Bücher, Musik oder Filme vorstellen.

    20.01.200618 Kommentare

  14. Wikipedia.de darf wieder umleiten

    Wikipedia.de darf wieder umleiten

    Nachdem am Donnerstag die Domain Wikipedia.de auf Grund einer einstweiligen Verfügung abgeschaltet werden musste, setzte das Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) die Vollstreckung der einstweiligen Verfügung nun bis zu einer mündlichen Verhandlung aus. Die Weiterleitung von Wikipedia.de auf de.wikipedia.org ist damit zunächst wieder möglich.

    20.01.200686 Kommentare

  15. Erste Beta der VoIP-Software Ekiga erschienen

    Die ehemals als GnomeMeeting bekannte VoIP- und Videokonferenz-Software Ekiga nähert sich Version 2.0 und wartet unter anderem mit voller Unterstützung für die Protokolle SIP und H.323 auf. Dabei können Anrufe auch weitergeleitet oder gehalten werden und Ekiga soll in Verbindung mit NAT-Routern besser funktionieren. Auch die Benutzeroberfläche erfuhr diverse Änderungen.

    20.01.200618 Kommentare

  16. Berliner Radiofrequenz für Internet-affinen Sender

    Der Medienrat der Medienanstalt Berlin Brandenburg (MABB) hat seine Entscheidung, die Berliner Radiofrequenz 100,6 an die Netzeitung und Motor FM zu vergeben, bestätigt. Die Kooperationspartner planen einen Internet-affinen Radiosender, der auch dem Podcasting signifikaten Raum einräumen soll.

    20.01.20065 Kommentare

  17. US-Behörden verlangen von Google umfangreiche Such-Daten

    Nach einem Bericht der US-Zeitung San Jose Mercury News aus Kalifornien hat die US-Regierung von einem Bundesrichter verlangt, Google anzuweisen, Suchanfragen im großen Umfang zur Verfügung zu stellen.

    20.01.200653 Kommentare

  18. Kulturstaatsminister Neumann für Erhalt der Privatkopie

    Auf dem Neujahrsempfang der Deutschen Phonoverbände lobte Kulturstaatsminister Bernd Neumann nicht nur die wichtige Rolle der Musik in unserer Gesellschaft, er machte sich zugleich für den Erhalt der Privatkopie stark. Technischer Kopierschutz sei kein Allheilmittel für die Musikbranche. Dennoch, die für den zweiten Korb der Urheberrechtsnovelle geplante Bagatellregelung z.B. für Tauschbörsen-Downloads in kleinem Umfang lehnt Neumann ab.

    19.01.200630 Kommentare

  19. Firefox: Ping-Funktion sorgt für Trubel

    Eine in den aktuellen Entwicklerzweig des Webbrowsers Firefox eingefügte Funktion namens "a ping" sorgt derzeit für Aufregung. Sie erlaubt Webseiten, über ein spezielles Link-Tag in Erfahrung zu bringen, auf welche ausgehenden Links ein Nutzer klickt. Manch einer sieht dadurch allerdings seine Privatsphäre verletzt.

    19.01.2006133 Kommentare

  20. Open News Network: Kunstprojekt stellt Journalisten in Frage

    Das Open News Network (O-N-N) versteht sich als Kunstprojekt, das es den Internetnutzern ermöglichen will, eigene Nachrichten auf ihrem Rechner zu veröffentlichen, der zum temporären Webserver samt CMS umfunktioniert wird. Das für sich genommen wäre noch nichts besonderes, würden die erstellten Inhalte für sich stehen. Doch das ONN verteilt die Inhalte darüber hinaus in Form eines Peer-to-Peer-Netzwerks zu allen Servern der anderen O-N-N-Mitglieder.

    19.01.20063 Kommentare

  21. "Safer Internet Tag" 2006 mit Blog-Marathon rund um die Welt

    Wie schon im Vorjahr wird es auch 2006 wieder einen europäischen "Safer Internet Tag" geben. Der wieder unter der Schirmherrschaft der EU-Kommissarin Viviane Reding stehende Aktionstag findet am 7. Februar 2006 statt.

    19.01.20060 Kommentare

  22. Studie soll Urheberrechtsabgabe auf Drucker abwenden

    Mit einer GfK-Studie wollen die Druckerhersteller Canon, HP, Kyocera und Xerox die Argumente der VG Wort im Hinblick auf pauschale Urheberrechtsabgaben auf Druck entkräften. Demnach werden Drucker kaum genutzt, um urheberrechtlich geschütztes Material auf Papier zu bringen.

    18.01.200646 Kommentare

  23. Strato: VoIP nun auch für Webhosting-Kunden (Update)

    Strato bietet seine softwarebasierte VoIP-Software nun auch in seinen Webhosting-Paketen ab PowerWeb XE an. Damit können Kunden netzintern kostenlos telefonieren. Neben anderen Strato-Kunden sind auch Nutzer der Strato-Mutter Freenet kostenlos erreichbar.

    18.01.20063 Kommentare

  24. Google Talk öffnet sich für andere Jabber-Netze

    Nutzer von Google Talk können ab sofort mit anderen Jabber-Netzwerken in Kontakt treten, wobei natürlich auch der umgekehrte Weg möglich ist. Damit wird die potenzielle Nutzerzahl von Google Talk massiv erweitert, indem prinzipiell alle verfügbaren Jabber-Netze mit Google Talk erreicht werden können.

    18.01.200633 Kommentare

  25. MSN Messenger: 4,3 Millionen Nutzer in Deutschland

    Microsofts MSN Messenger zählte in Deutschland im Dezember 2005 4,3 Millionen Nutzer, teilt der Anbieter jetzt mit. Microsoft versucht seit rund einem Jahr, seinen Messaging-Client hier zu Lande mit einer großen Werbekampagne nach vorn zu bringen.

    17.01.200640 Kommentare

  26. FDP: Kulturflatrate ist Missachtung des Urheberrechts

    Deutlich stellt sich Hans-Joachim Otto, Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages und Medienexperte der FDP-Bundestagsfraktion, gegen Forderungen nach einer "Kulturflatrate". Das Modell, das eine pauschale Abrechnung von aus dem Internet heruntergeladenen Werken vorsieht, hält Otto für eine Missachtung des Urheberrechts.

    17.01.200694 Kommentare

  27. VDSL: Bundesnetzagentur rät Telekom zu Gesprächen

    Die Angebote von 1&1 sowie Freenet.de, sich an den Investitionen in das geplante VDSL-Netz der Telekom zu beteiligen, erhöhen den Druck auf den Ex-Monopolisten. Dies unterstrich nun auch Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur, gegenüber der Börsen-Zeitung und drängt die Telekom zum Dialog mit den Wettbewerbern.

    17.01.20064 Kommentare

  28. Jon Hall unterstützt UnifiedRoot

    UnifiedRoot bekommt prominente Unterstützung für sein alternatives Domain-Namen-System: Jon "Maddog" Hall, Präsident von Linux International, tritt dem Advisory-Board von UnifiedRoot bei.

    17.01.20067 Kommentare

  29. Internet Engineering Task Force feiert 20-jähriges Jubiläum

    Die Internet Engineering Task Force (IETF) kann nun schon auf eine 20-jährige Geschichte zurückblicken. Das Gremium gehört wie die Internet Research Task Force (IRTF) zum Internet Architecture Board (IAB).

    17.01.20060 Kommentare

  30. GPL v3: Der erste Entwurf

    Wie angekündigt hat die Free Software Foundation heute einen ersten Entwurf für eine überarbeitete GNU General Public License (GPL) vorgelegt. Die am weitesten verbreitete und damit auch wichtigste Lizenz für freie Software und Open Source soll in einige Kernpunkten den veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen angepasst werden, um auch in Zukunft dafür zu sorgen, dass freie Software frei bleibt.

    16.01.20064 Kommentare

  31. EU-Gemeinschaftspatent: Softwarepatente durch die Hintertür?

    Mit einer öffentlichen Konsultation hat EU-Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy heute "einen letzten Anlauf" zur Schaffung eines EU-weiten Gemeinschaftspatents angestoßen, mit dem er Unternehmen Kosten ersparen will. Softwarepatentkritiker sehen darin einen Versuch, Softwarepatenten in Europa "durch die Hintertür" eine stärkere rechtliche Basis zu geben.

    16.01.20066 Kommentare

  32. Firefox: Marktanteil klettert in Europa über 20 Prozent

    Firefox erreicht in Europa mittlerweile einen Marktanteil von über 20 Prozent, so die französischen Marktforscher von XiTi. Am höchsten ist der Anteil der Firefox-Nutzer demnach in Finnland mit rund 38,4 Prozent.

    16.01.2006104 Kommentare

  33. Semantische Interpretation für Webanwendungen

    Das World Wide Web Consortium (W3C) arbeitet weiter an Spracherkennung für Webanwendungen und hat die Spezifikation für die "Semantic Interpretation for Speech Recognition 1.0" (SISR) als stabil erklärt. Damit soll eine semantische Interpretation der per Sprache eingegebenen Inhalte möglich sein. Bis zur endgültigen Standardisierung können nun noch Kommentare abgegeben werden.

    16.01.20061 Kommentar

  34. Lancom will seine Router VoIP-fähig machen

    Lancom will spezielle Voice-over-IP-Lösungen (VoIP) für kleine und mittlere Unternehmen anbieten. Mit dem VoIP Call Manager sollen die aktuellen Router und VPN-Produkte von Lancom um Vermittlungs- und Gateway-Funktionen erweitert werden. Aber auch mit neuen kombinierten Sprach- und Datenprodukten will Lancom aufwarten.

    16.01.20063 Kommentare

  35. Fritz!Box Fon WLAN 7170 - AVMs neues Topmodell

    Fritz!Box Fon WLAN 7170 - AVMs neues Topmodell

    Mit der Fritz!Box Fon WLAN 7170 bietet AVM ab sofort ein neues Topmodell seiner Fritz!Box-Familie an. Die kleine Kiste vereint VoIP-Telefonanlage, WLAN-Router und DSL-Modem in einem Gerät. Mit dabei ist auch ein USB-Host-Anschluss, über den sich beispielsweise eine Festplatte oder Drucker ins Netzwerk einbinden lässt.

    16.01.200691 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 378
  4. 379
  5. 380
  6. 381
  7. 382
  8. 383
  9. 384
  10. 385
  11. 386
  12. 387
  13. 388
Anzeige

Verwandte Themen
Anon+, Syria-Files, Facebook Timeline, OpFacebook, Hitb 2015, BERserk, Phorm, Streetside, Hi-Drive, Common Crawl Foundation, OpenWorm, Operation Glotaic, intelexit, Seacom, W3C

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige