Abo
  • Services:
Anzeige
Biografie: Steve Jobs war "bisweilen ein Arschloch"
(Bild: Nacho Doce/Reuters)

Biografie

Steve Jobs war "bisweilen ein Arschloch"

Biografie: Steve Jobs war "bisweilen ein Arschloch"
(Bild: Nacho Doce/Reuters)

Seine schonungslose Offenheit machte den verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs für andere Menschen zeitweise unerträglich. Der bekennende Zen-Buddhist stieß hier an seine Grenzen.

In der autorisierten Biografie zeigt Autor Walter Isaacson deutlich die Schwächen des Apple-Gründers auf: "Er legte Wert darauf, auf brutale Weise ehrlich zu sein. Dieser Zug machte ihn charismatisch und inspirierend, er machte ihn aber auch, um die Sache beim Namen zu nennen, bisweilen zu einem Arschloch", heißt es in einem im Nachrichtenmagazin Focus vorab veröffentlichten Textauszug.

Anzeige

"Leider brachte ihn seine Zen-Ausbildung nie ganz zu einer dem Zen entsprechenden Ruhe oder zu innerer Gelassenheit, und auch das ist Teil seines Vermächtnisses", erklärt Isaacson den Charakter des Verstorbenen. Jobs habe eine Kontrollinstanz zwischen Gehirn und Mund gefehlt, die bei anderen Menschen die brutalsten Ansichten und stechendsten Impulse abschwäche.

In einem anderen, bei Gawker veröffentlichten Textauszug wurde erklärt, warum Jobs bei öffentlichen Auftritten stets einen schwarzen Rollkragenpullover und Jeans trug.

Das Buch "Steve Jobs: A Biography" wird am 24. Oktober 2011 auf Englisch bei dem Verlag Simon & Schuster erscheinen, der zum Medienkonzern CBS gehört. In Deutschland ist es ab dem 27. Oktober 2011 erhältlich. Isaacson arbeitete seit 2009 an dem Buch. Er hat Jobs dafür über 40 Mal interviewt und mit dessen Familienangehörigen, Arbeitskollegen und Konkurrenten gesprochen. Es gibt verschiedene Biografien über Jobs, aber keine, die mit seiner Zustimmung veröffentlicht wurde.

Autor Isaacson, Chef der Denkfabrik Aspen-Institut, war Aufsichtsratschef des US-Senders CNN und Managing Editor des Time-Magazins. Er hat Bestsellerbiografien zu den US-Staatsmännern Benjamin Franklin und Henry Kissinger und zu Albert Einstein verfasst.


eye home zur Startseite
Lukia 28. Sep 2013

Bestimmt! Ich persönlich meine, dass der Zen-Buddhismus daher von Vorteil ist, da die...

H-D-F 17. Okt 2011

sehr prägnante Darstellung ;-) /ymmd

wurs 17. Okt 2011

Häää? Was hast du denn da gelesen? Das hast du zwischen den Zeilen interpretiert, das...

severint 17. Okt 2011

einiges ist hier zusammengefasst: http://www.10fakten.net/2011/08/25/10-fakten-ueber...

Affenkind 17. Okt 2011

Wenn einer ein Arschloch ist, dann ist er eben ein Arschloch. In diese Fall, "war"...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Gummersbach
  2. über JobLeads GmbH, München
  3. über Ratbacher GmbH, Balingen
  4. Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Kaufen und Leihen)
  2. (u. a. LG 24UD58-B 24"-UHD-Monitor mit FreeSync für 279,00€)
  3. 279,00€ (Vergleichspreis 319€)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  2. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  3. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  4. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  5. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  6. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  7. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  8. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  9. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  10. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: Autonomes Fahren wird ein (teurer) Spass ;-)

    DerDy | 00:05

  2. Re: Vielleicht selber schuld?

    DerDy | 00:04

  3. Re: "Latenz von weniger als 1ms"...

    DerDy | 00:01

  4. Re: Update-Warnung

    jak | 27.02. 23:59

  5. Re: Wen interessiert das Geheule und Geflenne der...

    User_x | 27.02. 23:59


  1. 18:18

  2. 17:56

  3. 17:38

  4. 17:21

  5. 17:06

  6. 16:32

  7. 16:12

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel