Abo
  • Services:
Anzeige
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU)
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) (Bild: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Staatstrojaner

Piratenpartei zeigt bayerischen Innenminister an

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU)
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) (Bild: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Die Piratenpartei hat gegen den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann Strafanzeige erstattet. Der Minister sowie LKA-Präsident Peter Dathe und andere Beamte sollen sich für den Einsatz des sogenannten Bayerntrojaners verantworten.

In ihrer auch online veröffentlichten Anzeige (PDF) fordert die Piratenpartei Bayern die Münchner Staatsanwaltschaft auf, Ermittlungsverfahren gegen die Verantwortlichen für den Einsatz des Staatstrojaners aufzunehmen. Namentlich nennen die Piraten den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und den Präsidenten des bayerischen Landeskriminalamts Peter Dathe.

Anzeige

Den Beschuldigten wird vorgeworfen, mit dem durch die Behörden zugegebenen Einsatz der Schnüffelsoftware gegen geltendes Recht verstoßen zu haben. Die Anwälte der Piratenpartei sehen die Tatbestände des Ausspähens und Abfangens von Daten, der Datenveränderung und der Computersabotage als erfüllt an. Das Programm, das vom CCC analysiert wurde, soll über die vom Verfassungsgericht erlaubte Aufzeichnung von Onlinetelefonaten hinaus weitere umstrittene Funktionen gehabt haben. Vor allem das Nachladen von Modulen und die Anfertigung von Screenshots, die nichts mit Onlinekommunikation zu tun haben, stehen in der Kritik.

Laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung hat das Landgericht Landshut bereits im Januar 2010 das Anfertigen von Bildschirmauszügen als nicht rechtens erklärt, weil dabei auch Entwürfe von E-Mails, die so vielleicht nie abgeschickt wurden, gespeichert werden könnten. Die Zeitung berichtet auch von viel höheren Fallzahlen als bisher angenommen: So soll der Staatstrojaner in den vergangenen drei Jahren in über 100 Fällen eingesetzt worden sein, wie der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Hans-Peter Uhl, angab. In Bayern soll das Programm 25 Mal verwendet worden sein.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 19. Okt 2011

Einfach mal "aus Juxx" an einem Bewerbungsgespräch teilnehmen und sich den Laden von...

7hyrael 18. Okt 2011

verbrechen gegen das volk werden dadurch vermutlich nicht völlig verhindert, aber...

7hyrael 18. Okt 2011

Tja manches war vor 400 Jahren halt doch noch besser. da wurden "herrscher" auch noch...

7hyrael 18. Okt 2011

eben. wenn die typen die gesetze schon nicht interessieren, schrecken sie zur not...

gouranga 17. Okt 2011

Fand jetzt beide gut



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. AVS GmbH Datamanagement & Customer Care, Bayreuth
  4. AFRA GmbH, Erlangen, Forchheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,49€
  2. 29,00€
  3. 29,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Quantencomputer

    Nano-Kühlung für Qubits

  2. Rockstar Games

    Red Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben

  3. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  4. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  5. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  6. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  7. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  8. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  9. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  10. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: 1Terabit braucht in 10 Jahren keiner mehr...

    __destruct() | 10:47

  2. Re: Realitätsflucht

    theonlyone | 10:47

  3. Re: Melkmaschine

    Teebecher | 10:45

  4. Re: Keine Gedanken zur Jahreszeit?

    PiranhA | 10:43

  5. Re: So dass man die GEZ-Gebühren auch noch...

    __destruct() | 10:43


  1. 09:55

  2. 09:44

  3. 07:29

  4. 07:15

  5. 00:01

  6. 18:45

  7. 16:35

  8. 16:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel