Abo
Anzeige
26.823 Internet Artikel
  1. Erstes "Quantenbyte" erzeugt

    Innsbrucker Forschern um Prof. Dr. Rainer Blatt und Dr. Hartmut Häffner ist es erstmals nachweislich gelungen, eine größere Anzahl von Atomen miteinander zu verschränken und so ein "Quantenbyte" (Qubyte) zu realisieren.

    01.12.200531 Kommentare

  1. Congster: DSL-Flatrate zum Preis von 4,99 Euro für alle

    Als Weihnachtsaktion bietet Congster seine eigentlich auf ausgewählte Städte begrenzte localFLAT bundesweit für 4,99 Euro im Monat an. Bestellt werden muss dabei bis zum 31. Dezember 2005.

    01.12.200540 Kommentare

  2. Skype mit Video-Chat

    Von der VoIP-Software Skype stehen neue Beta-Versionen für Windows und MacOS X zum Download bereit. Leider wurde nur der Windows-Variante eine neue Funktion spendiert, mit der sich Video-Chats durchführen lassen. Außerdem bringt die Windows-Variante nun Gruppierungsfunktionen für die Kontakte und weitere Verbesserungen. Die Final-Version von Skype 2 ist für die nahe Zukunft geplant.

    01.12.200512 Kommentare

Anzeige
  1. Strato erhöht den Upstream

    Der Berliner DSL-Anbieter Strato wertet ab sofort seinen 2-MBit/s-Anschluss auf und verdoppelt den Upstream für Neukunden. Ab 15. Dezember 2005 startet Strato dann mit einem neuen Preismodell für seine DSL-Angebote. Statt in zwei teilt Strato Deutschland künftig in drei Preiszonen ein.

    01.12.20057 Kommentare

  2. NRW-Jugendminister warnt vor Panikmache bei Computerspielen

    Nachdem einige Aufregung um das im Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU erwähnte geplante Verbot von "Killerspielen" entstanden ist, hat sich auch der NRW-Kinder- und Jugendminister Armin Laschet geäußert. Er warnte vor einer pauschalen Verurteilung und fordert die Entwickler und Vertreiber von Computerspielen auf, sich verstärkt in die Diskussion einzubringen.

    01.12.200568 Kommentare

  3. Bundesnetzagentur will DSL-Angebote vergleichbar machen

    Mit Definitionen und Messvorschriften für Qualitätskennwerte für breitbandige Netzzugänge will die Bundesnetzagentur für mehr Transparenz im Wettbewerb der DSL-Anbieter sorgen. Die Anbieter sollen den Verbrauchern objektive und vergleichbare Informationen zur Verfügung stellen.

    30.11.20057 Kommentare

  1. Kommendes Yahoo Mail erhält RSS-Reader

    Die kommende Version des E-Mail-Dienstes von Yahoo erhält einen RSS-Reader, um über die Oberfläche von Yahoo Mail auch RSS-Feeds zu verwenden. Derzeit befindet sich die neue Version von Yahoo Mail im Beta-Test und kann nur von US-Bürgern erprobt werden.

    30.11.20050 Kommentare

  2. ARD will Handy-Fernsehen anbieten

    Die ARD will möglichst bald auch mobiles und portables terrestrisches Fernsehen anbieten. Als größter Hörfunk- und Fernsehveranstalter in Deutschland will die ARD ihre Programme in absehbarer Zeit auch per DVB-H und DMB ausstrahlen.

    30.11.200544 Kommentare

  3. Bußgelder für Anbieter von "Posenfotos"

    Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat zwei Internetangebote mit Bußgeldern geahndet, die Minderjährige in unnatürlich geschlechtsbetonter Körperhaltung zeigen. Die Verfolgung solcher Angebote soll Pädosexuelle am Einstieg in kinderpornografische Angebote im Internet hindern.

    30.11.200594 Kommentare

  1. Fahrplan für die GPLv3 steht

    Die Free Software Foundation (FSF) hat heute zusammen mit dem Software Freedom Law Center (SFLC) einen Fahrplan zur Überarbeitung der GNU General Public License (GPL) vorgelegt. Ein erster Entwurf der GPLv3 soll am 16. Februar 2006 im Rahmen der "International Public Conference for GPLv3" am Massachusetts Institute of Technology (MIT) vorgelegt werden.

    30.11.20055 Kommentare

  2. Tiscali bietet DSL ohne Telefonanschluss der Telekom

    Der Internet Service Provider Tiscali hat in Frankfurt am Main eine eigene DSL-Infrastruktur aufgebaut und will darüber ab Dezember 2005 eigene DSL-Anschlüsse anbieten. Einen Telefonanschluss der Telekom benötigen die Kunden dabei nicht.

    30.11.200540 Kommentare

  3. Microsoft plant Konkurrenz zu Google Base

    Unter dem Codenamen Fremont arbeitet Microsoft derzeit an einer Konkurrenz zu Google Base, einer kürzlich von Google vorgestellten kostenlosen Webdatenbank. Im Unterschied zu Google Base setzt Microsoft den Schwerpunkt von Fremont aber auf die Funktion als Kleinanzeigenmarkt, während Google Base jegliche Daten verarbeitet.

    30.11.200534 Kommentare

  1. Neue Technik soll DSL-Verfügbarkeit erhöhen

    Die Firma Vierling will zusammen mit Prof. Dr. Johannes Huber vom Lehrstuhl für Informationsübertragung  an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg eine Technik entwickeln, mit der sich Nebensprechstörungen auf DSL-Leitungen reduzieren lassen. Auf diese Weise soll die Verfügbarkeit von DSL vor allem in ländlichen Regionen verbessert werden.

    30.11.200511 Kommentare

  2. Registrare attackieren ICANN und VeriSign

    Die World Association of Domain Name Developers (WADND) verklagt die ICANN und auch deren Vertragspartner Verisign wegen Kartellvergehen, Konspiration, Monopolisierung und illegaler Preisfestsetzung im Hinblick auf .com- und .net-Domains und ist damit nicht allein. Auch innerhalb der ICANN regt sich Widerstand: Die Registrare befürchten eine permanente Monopolisierung aller .com- und .net-Domains durch VeriSign mit der Möglichkeit für das Unternehmen, die Preise regelmäßig zu erhöhen.

    30.11.20052 Kommentare

  3. Amerikaner setzen auf Echtzeit-Linux-System in der Rüstung

    Das US-amerikanische Luft- und Raumfahrtunternehmen Lockheed Martin Space Systems hat sich für die Echtzeit-Linux-Lösung RedHawk des gleichnamigen Unternehmens entschieden. Eingesetzt wird das Betriebssystem im THAAD-Programm von Lockheed Martin Space Systems, einem Projekt der US-Armee zur Entwicklung eines neuen Flugkörperabwehrsystems.

    30.11.200538 Kommentare

  1. Studie warnt vor älter werdenden Tauschbörsen-Nutzern

    Den Studienergebnissen von JupiterResearch zufolge droht der europäischen Musikindustrie eine demografische Zeitbombe, wenn die derzeit meist jugendlichen Tauschbösen-Nutzer erst einmal ins Erwachsenenalter kommen und ihre "kostenlos"-Attitüden nicht ändern. Dann würden erhebliche Umsatzeinbußen drohen, warnen die Studienautoren.

    30.11.2005129 Kommentare

  2. Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Vor rund zwei Jahren hatte der Pay-TV-Anbieter Premiere sein Verschlüsselungssystem umgestellt, um Schwarzseher auszuschließen. Das neue System, entwickelt vom Schweizer Softwarehaus Kudelski, ist nun aber angeblich wieder geknackt worden, entsprechende Hard- und Software sei bereits im Umlauf.

    29.11.2005134 Kommentare

  3. Weblog-Software Roller 2.0 erschienen

    Die in Java programmierte Open-Source-Weblog-Software Roller ist in Version 2.0 erschienen und unterstützt mit IBM DB2 und Oracle weitere Datenbanken. Außerdem gibt es nun einen Superuser, der alle im System vorhandenen Blogs administrieren darf.

    29.11.20053 Kommentare

  4. Rollyo - Suchfilter für Yahoo-Suche

    Mit dem im Beta-Test befindlichen Dienst Rollyo steht quasi ein Filter für die Yahoo-Suchmaschine bereit, um Suchergebnisse nur noch aus einer Auswahl an Webseiten zu erhalten. Damit will man die Suchmaschinentreffer von Yahoo eingrenzen und dem Nutzer mehr passende Treffer bescheren.

    29.11.20050 Kommentare

  5. Congster bietet Flatrate ab 4,99 Euro

    Congster führt zum 1. Dezember 2005 eine "localFLAT" für ausgewählte Städte ein. In 26 deutschen Städten kostet Congsters DSL-Flatrate für T-DSL dann 4,99 Euro.

    29.11.200517 Kommentare

  6. Datenschützer fordern strikte Zweckbindung für Mautdaten

    Nach einem Bericht der Bild-Zeitung erwägt Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble, über das Mautsystem Toll-Collect gewonnene Daten der Lkw-Fahrer im Wege einer Gesetzesänderung auch für Zwecke der inneren Sicherheit zu öffnen. Dagegen laufen die Datenschützer Sturm.

    29.11.200535 Kommentare

  7. Verlage bauen Online-Redaktionen aus

    Internetangeboten kommt eine immer höhere Bedeutung zu, was auf Seiten der Verlage zu mehr Beschäftigten führt, meldet der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger VDZ. Zusammen mit der Strategieberatung OC&C Strategy Consultants wurden 20 Online-Redaktionen befragt: 80 Prozent gaben an, 2005 mehr Redakteure eingestellt zu haben und auch 2006 weiter personell wachsen zu wollen.

    28.11.20059 Kommentare

  8. Telekom senkt Flatrate-Preis für T-DSL-Business

    T-Systems senkt die Preise für sein Geschäftskunden-Angebot T-DSL Business. Ab 1. Dezember 2005 kostet die Flatrate 5,90 Euro für alle asymmetrischen Anschlussvarianten.

    28.11.200515 Kommentare

  9. ScoopGo: Neue News-Suchmaschine

    Mit ScoopGo ist eine weitere Nachrichtensuchmaschine gestartet, die sich von ähnlichen Angeboten dadurch abhebt, dass die Quellen selbst zusammengestellt werden können. ScoopGo sucht dann ausschließlich in diesen Zusammenstellungen und verspricht, nur aktuelle Ergebnisse zu liefern.

    28.11.20051 Kommentar

  10. Neuer Massenhoster 1blu startet

    Mit 1blu startet ein weiterer Webhosting-Anbieter, der mit niedrigen Preisen Massenhoster wie Strato oder 1&1 angreifen will. Die kleinsten Angebote gibt es zur Einführung ab 1,- Euro im Monat ohne Traffic-Beschränkungen. Ein virtueller Server ist ab 9,90 Euro monatlich zu haben.

    28.11.200559 Kommentare

  11. SplogSpot: Schwarze Liste für Blogs

    Eine Blog-Übersicht der besonderen Art bietet SplogSpot an. Gesammelt werden ausschließlich Spam-Blog bzw. Splogs, also solche, die Blog-Techniken wie Trackback nutzen, um zweifelhafte Seiten in Blogs und damit in Suchmaschinen zu spülen.

    28.11.200511 Kommentare

  12. Alternatives Domain-System mit 1.000 Dollar Gebühr geplant

    Der niederländische Anbieter UnifiedRoot plant, wie so viele vor ihm schon, ein alternatives Domain-Namen-System zu etablieren. Der Plan sieht vor, leichter memorierbare Top-Level-Domains (TLD) anzubieten, die nicht mehr nur Abkürzungen, sondern ausgeschriebene Namen beinhalten sollen. UnifiedRoot gibt zum Beispiel TLDs wie .airport und .company an.

    28.11.200512 Kommentare

  13. Freies Online-Fußball-TV aus China ärgert PayTV-Anbieter

    Oft verhalten sich die potenziellen Kunden nicht so, wie es sich die Anbieter der Ware "Information" wünschen: Anstatt zu bezahlen, versuchen sie, die Inhalte kostenlos zu bekommen. So sieht es einem Bericht des Focus zufolge auch bei Fußballfans aus: Anstatt die PayTV-Angebote zu nutzen, schauen sie sich die Spiele lieber kostenlos im Internet an.

    28.11.200538 Kommentare

  14. Telekom will für Bundesliga-Rechte mitbieten

    Der Bieterwettbewerb um die Fernsehrechte der Bundesliga ist um einen Bieter reicher: Die Deutsche Telekom will sich auch Übertragungsrechte sichern. Der Telefongigant interessiert sich nach einem Bericht des Spiegels nicht mehr nur für kurze Spielschnipsel für Mobilfunk und Internet, sondern will erstmals auch für die TV-Rechte an kompletten Spielen mitbieten.

    28.11.20056 Kommentare

  15. Weitere Hintertür beim iTAN-Verfahren der Postbank entdeckt

    Schon einmal ist eine Lücke im neuen iTan-Verfahren der Postbank entdeckt worden, doch Mitarbeiter der c't haben nun noch eine weitere Methode gefunden, das Sicherheitsverfahren zu umgehen: Beim eigentlich sicheren HBCI-Überweisungsverfahren wird nämlich iTan bis dato gar nicht genutzt.

    25.11.200555 Kommentare

  16. Headset einmal anders - Telefonhörer im Retro-Look

    Headset einmal anders - Telefonhörer im Retro-Look

    Wer keine modernen Handy-Headsets mag und für VoIP-Telefonate am PC einen nostalgischen Telefonhörer verwenden möchte, wird bei dem britischen Hersteller Hulger (ehemals Pokia) fündig. Hulger bietet einen Telefonhörer in der Bauweise, wie man sie vom guten alten Wählscheibentelefon kennt, und hat auch ein Exemplar im Sortiment, das an schnurgebundene Telefone erinnert, die Wählfunktionen im Hörer integriert hatten.

    25.11.200525 Kommentare

  17. Alle Bundesgesetze nun kostenlos im Internet

    Unter gesetze-im-internet.de stehen ab sofort alle Gesetze und Rechtsverordnungen des Bundes kosten- und barrierefrei bereit. Das Angebot startete heute Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der juris GmbH.

    25.11.200534 Kommentare

  18. T-Online schaltet Weblogs wieder ab

    Erst im September 2005 hatte T-Online sein Weblog-Angebot um die kostenlose Variante "Weblog-Start" erweitert. Nun soll das Angebot wieder eingestellt werden - die Kunden müssen mit ihren Online-Tagebüchern umziehen.

    25.11.200518 Kommentare

  19. Plant Regierung Telekom-Aktien-Verkauf in Milliardenhöhe?

    Der neue Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) plant nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung, deutlich mehr als bisher bekannt das Staatsvermögen zu verkaufen, um die Neuverschuldung des Bundes einzugrenzen. Dabei sollen auch Milliarden mit dem Verkauf von Telekom-Aktien erlöst werden.

    25.11.200518 Kommentare

  20. FSFE will an Kartellverfahren gegen Microsoft teilnehmen

    Die Free Software Foundation Europe (FSFE) hat einen Antrag eingereicht, um sich am europäischen Kartellverfahren gegen Microsoft zu beteiligen. Microsoft wurde zwar bereits von der EU-Kommision zur Zahlung von 500 Millionen Euro verurteilt, doch die FSFE vermutet, dass sich der Softwarehersteller die Solidarität seiner Gegner erkauft.

    25.11.200559 Kommentare

  21. W3C nimmt Webapplikationen ins Visier

    Mit der neu gegründeten "Web API Working Group" will das W3C Spezifikationen für Webapplikationen schaffen, auch AJAX ist dabei ein Thema. Im Auge hat das W3C sowohl Desktop-Nutzer als auch solche, die die Applikationen auf mobilen Endgeräten nutzen wollen sowie andere "Browser-ähnliche" Umgebungen.

    24.11.200523 Kommentare

  22. Kostenloses Open-Source-Magazin O3 erschienen

    Das englischsprachige "O3 Magazine", das sich schwerpunktmäßig mit Linux und Open Source im Unternehmen sowie in Netzwerken beschäftigt, ist jetzt in einer ersten Ausgabe erschienen. Das Magazin soll monatlich erscheinen, ist kostenlos und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden.

    24.11.200520 Kommentare

  23. Weniger Nackedeis bei Google Base (Update)

    Weniger Nackedeis bei Google Base (Update)

    Nachdem vor allem Blogger seit einigen Tagen darauf hingewiesen haben, dass pornografisches Material sehr einfach per Google Base zu finden war, hat Google nun offenbar den Kehrbesen geschwungen und wohl zahlreiche Einträge aus der Webdatenbank entfernt. Die Nutzungsbedingungen von Google Base sehen vor, dass auch erotisches oder pornografisches Material in der Webdatenbank auftauchen darf.

    24.11.200529 Kommentare

  24. Asterisk@Home 2.0 erschienen

    Asterisk@Home, eine Linux-Distribution zum schnellen Aufsetzen einer Voice-over-IP-Telefonanlage, ist in Version 2.0 erschienen und setzt auf der aktuelle Asterisk-Version 1.2 auf. Die Konfiguration erfolgt über ein Webinterface, außerdem kann Asterisk@Home Wartemusik abspielen und unterstützt Cisco XML Services.

    24.11.20059 Kommentare

  25. SETI@home schaltet Classic-Projekt ab

    Bereits im Oktober 2003 hat SETI@home den Umstieg auf einen BOINC-basierten Client eingeleitet, nun kündigten die Betreiber an, die klassische Software ab 15. Dezember 2005 nicht länger zu unterstützen. Der neue BOINC-Client erlaubt es, neben SETI@home auch andere Projekte zu unterstützen.

    24.11.200534 Kommentare

  26. Arcor plant angeblich Preissenkungen bei DSL

    Arcor will die Preise für seine DSL-Angebote weiter senken, kündigte Arcor-Chef Harald Stöber gegenüber der Rheinischen Post an. Arcor plant demnach nicht nur höhere Bandbreiten von 16 MBit/s per ADSL2+, sondern auch einen Einsteigertarif mit maximal 1 MBit/s.

    24.11.200545 Kommentare

  27. Google-Werbung mit Anruffunktion

    Google-Werbung mit Anruffunktion

    In den USA erprobt Google einen neuen Dienst unter der Bezeichnung Click-to-Call, worüber interessierte Kunden auf Wunsch telefonisch Kontakt mit Werbetreibenden aufnehmen können. Dabei fallen keine Telefongebühren für den Kunden an, der das Telefonat initiiert.

    24.11.20058 Kommentare

  28. Neue Version von SELFHTML erschienen

    Die Dokumentation SELFHTML wurde nun in der Version 8.1.1 veröffentlicht. Große Neuerungen gibt es nicht, aber auch die im Vergleich zur Vorgängerversion vorgenommenen Fehlerkorrekturen, Ergänzungen und Aktualisierungen dürften einen Download wert sein. Natürlich ist das Werk auch in einer Onlinefassung wie gehabt einsehbar.

    24.11.200517 Kommentare

  29. iPod-Fäustlinge zum Selbststricken

    Die iPod-Fraktion wird ja sowieso in unregelmäßigen Abständen mit Unmengen von Zubehör wie Taschen, Adaptern, Funkanlagen und Ähnlichem überschüttet, doch diejenigen, die selbst etwas basteln wollen, gehen dabei meist leer aus. Das muss nicht sein, dachte sich Sean Riley und veröffentlichte prompt eine Strickanleitung - für iPod-Fäustlinge.

    24.11.200511 Kommentare

  30. Brandenburgs Finanzämter komplett online

    Die 17 brandenburgischen Finanzämter sind ab sofort mit eigenen Webauftritten online. Das dazugehörige Portal "Finanzämter Brandenburg Online" stellte der Finanzminister von Brandenburg, Rainer Speer, jetzt vor.

    24.11.20054 Kommentare

  31. BitTorrent schließt Pakt mit US-Filmindustrie

    Über die Suchmaschine BitTorrent.com von BitTorrent-Erfinder Bram Cohen sollen künftig keine Verweise auf urheberrechtlich geschützte Filme gefunden werden können. Allerdings hatte Cohen dies zum Start seiner BitTorrent-Suchmaschine im Mai 2005 bereits angekündigt.

    23.11.200526 Kommentare

  32. Shopping Deluxe - Google erweitert Einkaufssuchmaschine

    Shopping Deluxe - Google erweitert Einkaufssuchmaschine

    Die von Google betriebene Einkaufssuchmaschine Froogle wurde deutlich erweitert und bietet nun sowohl eine lokale Suche als auch eine direkte Anbindung an die Webdatenbank Google Base. Durch die lokale Suche lassen sich Produkte in Geschäften eines bestimmten Areals finden, etwa in der Nähe des eigenen Wohnortes. Die Integration von Google Base an Froogle soll etwa kleinen Läden ermöglichen, Waren im Internet ohne großen Aufwand anzupreisen.

    23.11.200515 Kommentare

  33. Administrationssoftware Plesk für Windows in neuer Version

    SWsoft hat eine neue Version der Administrationssoftware Plesk für Windows vorgestellt, die Hostern neue Möglichkeiten in der Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie zur Virenbekämpfung liefern soll. Insgesamt umfasst Plesk für Windows 7.5.5 nach Angaben von SWsoft mehr als 50 Verbesserungen und Updates für Hosting Service Provider.

    23.11.20050 Kommentare

  34. Mazedonien erhält flächendeckendes WLAN

    Das amerikanische Unternehmen Strix Systems hat aus der Republik Mazedonien den Auftrag erhalten, die Hardware zu liefern, mit der das Land flächendeckend mit einem vermaschten WLAN ausgestattet werden soll. Dabei wird unter anderem das von Strix entwickelte "Access/One Outdoor Wireless System (OWS)" eingesetzt.

    23.11.200527 Kommentare

  35. Verbrauchzentrale beklagt Werbeterror an Tür und Telefon

    Die Verbraucherzentrale Sachsen mahnt Werbeterror von Telekommunikationsfirmen an Tür und Telefon an. Die empörten Berichte von Verbrauchern nehmen den Verbraucherschützen zufolge kein Ende. Namentlich genannt werden die Unternehmen Arcor und Starcom.

    22.11.200560 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 380
  4. 381
  5. 382
  6. 383
  7. 384
  8. 385
  9. 386
  10. 387
  11. 388
  12. 389
  13. 390
Anzeige

Verwandte Themen
Occupy Wall Street, Hi-Drive, Karl-Theodor zu Guttenberg, Hackerleaks, Riseup, Facebook Timeline, Hitb 2015, Mother, Elektronische Lohnsteuerkarte, So.cl, Common Crawl Foundation, Tilde.Club, AK Zensur, Redtube, Cubby

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige