• IT-Karriere:
  • Services:

Online-Videoverleih

Maxdome auf Samsungs Blu-ray-Playern

Maxdome kann nun auch direkt mit Samsungs Blu-ray-Playern und Heimkinoanlagen abgerufen werden. Das Film- und TV-Serienangebot der deutschen Online-Streaming-Videothek liegt teilweise in High Definition (HD) vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Maxdome-App auf Samsungs Unterhaltungselektronik
Die Maxdome-App auf Samsungs Unterhaltungselektronik (Bild: Maxdome/Samsung)

Die Maxdome-App steht nun auch für Samsungs Blu-ray-Player der D-Serie (2011) ab BD-D5300 und der C-Serie (2010) ab BD-C5300 zur Verfügung. Dasselbe gilt für die Blu-ray-Heimkinoanlagen der D-Serie (2011) ab HT-D4200 und der C-Serie (2010) ab HT-C5200. Für Samsungs internetfähige Fernseher gab es die Maxdome-App bereits seit April 2011. Sie ermöglicht den Zugriff auf die derzeit rund 35.000 Videos von Maxdome, darunter Filme und Fernsehserien, teils auch in HD-Auflösung.

Nach einer kostenlosen Registrierung unter www.maxdome.de/samsung sowie dem Starten der Maxdome-App über den Samsung Smart Hub oder die Internet-TV-Funktion kann auf das kostenpflichtige Videoangebot zugegriffen werden. Um die Bedienung komfortabler zu machen, gibt es zusätzlich zur klassischen Suchfunktion auch eine Top-100-Liste und eine Funktion zum Merken von interessanten Videos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. 4,21€
  3. 2,62€
  4. (-67%) 9,99€

Kampf Katze 29. Sep 2011

Kleine Ergänzung... Evt. liege ich mit meiner Aussage der automatischen Verlängerung der...

markFreak 28. Sep 2011

Für einen Serverpark fallen hohe Kosten an: 24/7-Stromversorgung, Kühlung...

markFreak 28. Sep 2011

Aha, und wie willst Du an das Angebot ohne Browser rankommen?

markFreak 28. Sep 2011

Haben selber seit Mai einen internetfähigen Samsung-Fernseher und nutzen Maxdome...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

    •  /