• IT-Karriere:
  • Services:

Tequila-Bar Cava 22

Polizei erbittet Überwachungsvideos zu verlorenem iPhone

Die Polizei will Überwachungsvideos auswerten, um den Verlust eines geheimen iPhone-Prototyps zu untersuchen. Die Beamten haben offenbar die Durchsuchung der Wohnung eines Verdächtigen von Apple-Mitarbeitern vornehmen lassen, was gegenwärtig intern untersucht wird.

Artikel veröffentlicht am ,
In der Bar Cava 22
In der Bar Cava 22 (Bild: Cava 22)

Die Polizei von San Francisco hat den Besitzer der Bar, in der der Prototyp eines neuen iPhones verloren ging, um die Herausgabe seiner Überwachungsvideos gebeten. Das berichtet das US-Branchenmagazin Cnet unter Berufung auf Jose Valle, den Besitzer der mexikanischen Bar Cava 22. Polizisten hätten das Lokal besucht und sich nach den Aufzeichnungen erkundigt. Im Cava 22 gebe es sechs Überwachungskameras, sagte Valle. Polizeisprecher Troy Dangerfield erklärte Cnet, dass er nicht über den Vorgang informiert sei.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin

Apple-Vertreter seien einen oder zwei Tage nach dem Verlust des Prototyps mit der Polizei in Kontakt getreten, berichtete Cnet. Das iPhone sei unbezahlbar und das Unternehmen versuche verzweifelt, das Gerät zurückzubekommen. Apple sei es gelungen, elektronisch die Spur zu dem iPhone bis zu einem Einfamilienwohnhaus im Stadtteil Bernal Heights zurückzuverfolgen. Die Polizei hatte bestätigt, dass vier Polizisten die Apple-Mitarbeiter zu dem Wohnhaus in der Anderson Street begleitet hatten.

Laut einem Bericht der Zeitung SFWeekly gaben sie sich aber nicht zu erkennen. Sergio Calderon, der Bewohner des durchsuchten Hauses, erklärte, die Apple-Mitarbeiter hätten die Durchsuchung des Hauses, Autos und Computers allein vorgenommen. Er hätte die beiden niemals in sein Haus gelassen, wenn er gewusst hätte, dass sie keine Polizisten waren. Calderon kündigte am 6. September 2011 an, sich wegen der Verletzung seiner Bürgerrechte einen Anwalt zu nehmen. Seitdem hat er jedoch keine Anfragen der Medien mehr beantwortet.

Die Anfrage bei Cava 22 könnte Teil einer internen Untersuchung der Polizei zu dem Vorgang sein, sagte der Polizeisprecher Cnet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 224,71€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 634,90€ (Bestpreis!)
  3. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 369,99€ (Bestpreis!)

SaSi 26. Sep 2011

billig -1

SaSi 26. Sep 2011

...unbezahlbar sind momente, keine metallanhäufungen.

samy 26. Sep 2011

So ist es. Leider...


Folgen Sie uns
       


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

    •  /