Abo
  • Services:
Anzeige
Japans Außenminister Koichiro Gemba: Einladung zur Acta-Unterzeichnung
Japans Außenminister Koichiro Gemba: Einladung zur Acta-Unterzeichnung (Bild: Toru Hanai/Reuters)

Schutz des geistigen Eigentums

Acta soll am 1. Oktober 2011 unterzeichnet werden

Japans Außenminister Koichiro Gemba: Einladung zur Acta-Unterzeichnung
Japans Außenminister Koichiro Gemba: Einladung zur Acta-Unterzeichnung (Bild: Toru Hanai/Reuters)

Das japanische Außenministerium hat die Acta-Verhandlungspartner in die Hauptstadt Tokio eingeladen. Dort sollen sie am kommenden Samstag das umstrittene Abkommen zum Schutz geistigen Eigentums unterzeichnen.

Am 1. Oktober 2011 soll das umstrittene internationale Abkommen zum Schutz geistigen Eigentums, das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (Acta), unterzeichnet werden. Das japanische Außenministerium hat Vertreter der beteiligten Staaten zu einer Zeremonie in die Hauptstadt Tokio eingeladen.

Anzeige

Ziel des Abkommens ist es, die illegale Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten sowie gefälschten Produkten zu unterbinden. Die Initiative dazu ging hauptsächlich von Japan und den USA aus. An der Ausarbeitung von Acta waren außerdem die Europäische Union, die Schweiz, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland, Südkorea, Singapur und Marokko beteiligt.

Acta ist unter Gegnern höchst umstritten, unter anderem, weil die Verhandlungen über Jahre hinter verschlossenen Türen stattfanden. So verweigerte die EU-Kommission als europäische Verhandlungsführerin selbst den Abgeordneten des Europaparlaments lange Einblick in die Details. Nur spärlich gerieten Informationen oder Entwürfe an die Öffentlichkeit.

Zwar wurde das Abkommen, das seit Ende 2010 in der finalen Fassung vorliegt, im Laufe der Verhandlungen aufgrund der Kritik entschärft. Dennoch befürchten viele, dass es die Rechte der Konsumenten einschränkt.


eye home zur Startseite
SaSi 29. Sep 2011

fukushima gehört absolut unter geistigem eigentum von japan und sollte nicht illegal...

nur so 28. Sep 2011

Sieh an. Gegner von Acta sind also gegen Acta. ;)

Anonymer Nutzer 28. Sep 2011

Noch, denn diese sind, obwohl Finanzstärkste Nation der Welt, auf den Rest der Welt...

Anonymer Nutzer 28. Sep 2011

jetzt erst bemerkt? Sorry wenn ich so blöd frage aber schaue dir mal die drei Säulen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. SYSback AG, deutschlandweit
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Monopol

    Qualcomm muss 1 Milliarde Euro Strafe an EU zahlen

  2. Eagle EG6330K

    Die Isetta wird elektrisch

  3. Alexa und Google Assistant im Test

    Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs

  4. SOS

    Pubg plus Dschungelcamp

  5. Ohne Abomodell

    Google bietet im Play Store Hörbücher an

  6. Dating-App

    Tinder-Apps übertragen Bilder unverschlüsselt

  7. Atos Bull Sequana X1000

    Jülich bekommt schnellsten deutschen Supercomputer

  8. Erneuerbare Energien

    Energieunternehmen verdient gut mit Teslas Netzspeicher

  9. Hydrogen One

    REDs Holo-Smartphone soll im Sommer 2018 erscheinen

  10. Pocketstar

    Mini-Mini-Game-Boy für den Schlüsselbund



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Raumfahrt Nasa wählt zwei Missionen in unserem Sonnensystem aus
  2. Stratolaunch Systems Corporation Stratolaunch Carrier absolviert ersten Taxitest
  3. Kilopower Ein Kernreaktor für Raumsonden

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  1. Re: Wieder online nach 27h

    x2k | 12:50

  2. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    ve2000 | 12:50

  3. Re: Man kann es auch übertreiben

    a user | 12:49

  4. Re: Gehen Amis jetzt wieder zu...

    Dwalinn | 12:49

  5. Re: Dummheit ist erneuerbar

    M.P. | 12:48


  1. 12:54

  2. 12:45

  3. 12:18

  4. 12:06

  5. 11:48

  6. 11:43

  7. 11:38

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel