Recursion

FBI nimmt mutmaßliches Lulzsec-Mitglied fest

Das FBI hat einen 23-Jährigen aus Phoenix (Arizona) festgenommen, der als Mitglied der Crackergruppe Lulzsec an Angriffen auf Sony Pictures beteiligt gewesen sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Cody K. alias Recursion festgenommen
Cody K. alias Recursion festgenommen (Bild: Web Ninjas)

Der 23-jährige Cody K. ist am Donnerstagmorgen festgenommen worden. Bereits am 2. September 2011 wurde Anklage gegen ihn erhoben. Er soll unter dem Pseudonym "Recursion" vom 27. Mai bis zum 2. Juni 2011 als Mitglied von Lulzsec Computersysteme von Sony Pictures Entertainment angegriffen haben. Noch werde untersucht, welchen Schaden Cody K. angerichtet habe, erklärte das FBI.

Stellenmarkt
  1. Produkt- und Projektmanager VOIS Plattform (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Head of Software Development CDE (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
Detailsuche

Das FBI wirft Cody K. vor, einen Proxyserver aufgesetzt zu haben, um seine IP-Adresse bei den Angriffen zu verbergen. Per SQL-Injection habe er zusammen mit anderen dann Zugriff auf vertrauliche Informationen erlangt und veröffentlicht, unter anderem über die Lulzsec-Website.

Um die eigene Entdeckung zu verhindern, habe Cody K. zudem permanent die für den Angriff genutzte Festplatte gelöscht.

Geht es nach dem FBI, soll Cody K. nach Los Angeles überführt werden, um sich dort der Strafverfolgung zu stellen. Ihm droht im Extremfall eine Haftstrafe von bis zu 15 Jahren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. US-Produktionsstandort: Elektroauto Polestar 3 wird ein SUV
    US-Produktionsstandort
    Elektroauto Polestar 3 wird ein SUV

    Polestar baut sein erstes SUV in den USA. Der Polestar 3 soll eine neue Elektroplattform der Volvo Car Group nutzen.

  2. Nuro: FedEx will den Lieferwagenfahrer ersetzen
    Nuro
    FedEx will den Lieferwagenfahrer ersetzen

    FedEx erprobt, ob sich die Warenzustellung mit autonom fahrenden Robotern erledigen lässt. Kunden müssen das Fahrzeug aber selbst entladen.

  3. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

IT.Gnom 25. Sep 2011

Wer leidet denn hier unter religiösen Wahn, dochwohl jemand der sich "GodsBoss" nennt...

tomatende2001 23. Sep 2011

Zum Glück nicht. Es gebt weder Laienjuries, noch wurden die Strafmaße angepasst. Au...

matth46 23. Sep 2011

Lulzsec Anonymous

GodsBoss 23. Sep 2011

Symptomatisch für unsere Gesellschaft, dass du Menschen mit ihrem Vermögen (und ihrem...

tux. 23. Sep 2011

VPN ist das Stichwort. "Your VPN is your weapon now." (Sabu, LulzSec-Mitglied)


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PCGH Gaming-PC i7 RX 6800 XT 2.500€ • Rabatte auf Geschenkkarten bei Amazon • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED 1.294€) • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads zu Bestpreisen • Razer Naga Pro 119,99€ [Werbung]
    •  /