Abo
Anzeige

Internet

Was als Experiment einiger US-Universitäten mit Hilfe des Militärs begann, ist heute eine der weltweit wichtigsten Infrastrukturen. Das Internet dient der Kommunikation und Informationsverbreitung, aber auch Dienstleistungen wie Fluggastreservierungen oder An- und Verkäufe werden darüber abgewickelt. Sogar weltweite Börsengeschäfte werden über das Internet gesteuert.

Artikel

  1. Upspin: Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

    Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

    Dateien einfach über das Netzwerk teilen ohne lästige Up- und Downloads oder eine komplizierte Rechteverwaltung: Das soll das Open-Source-Projekt Upspin mit einem globalen Namensraum lösen. Die beteiligten Google-Entwickler arbeiteten an Go oder Plan 9, wie etwa Rob Pike.

    22.02.20175 Kommentare

  1. Deutsche Glasfaser: Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

    Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

    Erst kurz vor Ende der Frist haben sich noch viele in einer Gemeinde bei München entschlossen, bei der Deutschen Glasfaser einen Zugang zu buchen. Nun hat der FTTH-Netzbetreiber die Frist noch einmal verlängert.

    22.02.201719 KommentareVideo

  2. Suchmaschine: Google macht angepasste Site Search dicht

    Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

    Das Angebot Site Search von Google für die kostenpflichtige Integration der Suche in eigene Webseiten wird eingestellt. Google verweist seine Kunden als Alternative auf ein werbefinanziertes Angebot sowie weitere Produkte für die Suche.

    22.02.20172 Kommentare

Anzeige
  1. Hawkspex mobile: Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

    Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

    Sind das wirklich Bioäpfel? Wie frisch ist das Hackfleisch? Was fehlt meiner Topfpflanze? Eine von Fraunhofer-Forschern entwickelte App weiß es in Sekundenschnelle.
    Von Patrick Beuth

    22.02.201717 Kommentare

  2. Noch 100 Tage: Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

    Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

    Unitymedia führt seine Analogabschaltung nicht auf einmal, sondern in Stufen durch. In 100 Tagen beginnt für 640.000 Kunden das Ende des Analogfernsehens.

    21.02.201741 Kommentare

  3. Routerfreiheit: Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

    Routerfreiheit  

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

    Seinen eigenen Kabelrouter im Netz von Vodafone anmelden? Was normalerweise kein Problem sein sollte, war in den vergangenen Tagen bei vielen Kunden nicht möglich.

    21.02.20173 Kommentare

  1. Megaupload: Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

    Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

    Das neuseeländische Recht wird Kim Dotcom in den USA nicht helfen, wenn er ausgeliefert wird. Wir sprachen mit einem Fachanwalt über den Hintergrund der heutigen Entscheidung des Gerichts.

    20.02.201768 Kommentare

  2. Megaupload: Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden

    Megaupload

    Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden

    Der neuseeländische High Court hat erneut gegen Kim Dotcom entschieden. Falls seine Anwälte vor einem Berufungsgericht nicht gewinnen können, wird er in die USA abgeschoben. Aber nicht wegen Urheberrechtsverletzung durch Megaupload.

    20.02.201775 Kommentare

  3. Rechentechnik: Ein Bauplan für einen Quantencomputer

    Rechentechnik

    Ein Bauplan für einen Quantencomputer

    Forscher haben einen praktisch realisierbaren Bauplan für einen universellen Quantencomputer ausgearbeitet. Er soll so groß wie ein Fußballfeld werden und 1.024-Bit-Verschlüsselungen innerhalb von zwei Wochen knacken können.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    20.02.201795 KommentareVideo

  1. Onlinewerbung: Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

    Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

    Lange Werbespots, die nicht übersprungen werden können: Diese Werbeform will Youtube künftig abschaffen. Wer sich über diese Form der Onlinewerbung ärgert, muss sich aber noch etwas gedulden.

    19.02.2017126 Kommentare

  2. SpaceX: Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

    SpaceX  

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

    Ungewöhnliche Werte bei der Triebwerkssteuerung: SpaceX hat den Start einer Falcon-9-Rakete auf der historischen Startrampe LC-39A verlegt. Erst am Sonntag konnte die Rakete starten.

    18.02.201711 Kommentare

  3. FTTH per NG-PON2: 10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

    FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

    Im Norden Neuseelands, in Whangarei, haben Northpower Fibre und Calix erste Tests von NG-PON2 zum Endkunden erfolgreich abgeschlossen. In einem Live-Netzwerk wurden 10 GBit/s per Glasfaseranschluss erreicht.

    18.02.201747 KommentareVideo

  1. Smartphones: FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

    Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

    In der Regel sind Smartphones mit einem UKW-Radio ausgestattet. Doch dieser Teil der Chips wird von den Herstellern kaum genutzt. Der neue FCC-Chef Ajit Pai fordert ein Umdenken. Die Technik ist nämlich nicht nur für Notfälle besser geeignet als das Internet.

    18.02.201791 Kommentare

  2. Die Woche im Video: Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert

    Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert

    Golem.de-Wochenrückblick Die Stadt München macht ihr Limux-Projekt kaputt, ein Chip zerstört sich selbst und die Banken bereiten das Ende ihrer EC-Karten vor. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    18.02.20174 KommentareVideo

  3. Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin

    Merkels NSA-Vernehmung

    Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin

    Unwissen ist ein Segen - für die Kanzlerin. Gerade die Frau, die Politik sonst als wissenschaftliches Experiment betrachtet, ignoriert im Bereich der Geheimdienste aktiv alle Fakten. Weil sie es kann.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    17.02.201737 Kommentare

  1. FTTH: Eine Millionen langsame Glasfaserhausanschlüsse geplant

    FTTH

    Eine Millionen langsame Glasfaserhausanschlüsse geplant

    Ein Netzbetreiber will erheblich in den Ausbau von FTTH investieren. Doch die Anschlüsse werden mit einem Profil auf das Niveau von Vectoring verstümmelt, eine Technik, deren Ausbau Ewe Tel bei der Telekom kritisiert.

    17.02.201765 Kommentare

  2. Gag Order: Riseup belebt den Kanarienvogel wieder

    Gag Order

    Riseup belebt den Kanarienvogel wieder

    Nachdem Riseup seinen Warrant Canary im vergangenen Jahr nicht aktualisiert hatte, gab es viel Aufregung in der Szene. Jetzt gibt das Kollektiv bekannt: "Wir haben Nutzerdaten herausgegeben." Künftig soll das dank Verschlüsselung nicht mehr möglich sein.

    17.02.20177 Kommentare

  3. Project Loon: Ballons fahren präziser mit neuer intelligenter Software

    Project Loon

    Ballons fahren präziser mit neuer intelligenter Software

    Kleine Kreise über einem bestimmten Gebiet statt große Runden um die ganze Erde: Alphabet hat eine neue Steuerungssoftware für das Project Loon entwickelt. Die soll es vereinfachen, abgelegene Regionen mit Internet aus der Luft zu versorgen.

    17.02.20175 KommentareVideo

  4. Strafverfahren: De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet

    Strafverfahren

    De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet

    Das dürfte Samsung so kurz vor dem Mobile World Congress nicht gefallen: Der inoffizielle Chef des Konzerns ist wegen Präsidentenbestechung und weiterer Vorwürfe verhaftet worden.

    17.02.201711 Kommentare

  5. Merkel im NSA-Ausschuss: Was sind eigentlich diese Selektoren, von denen alle reden?

    Merkel im NSA-Ausschuss  

    Was sind eigentlich diese Selektoren, von denen alle reden?

    Angela Merkel hat viel Vertrauen - in ihre Beamten und in den BND. Während ihrer Vernehmung im NSA-Untersuchungsausschuss blieb sie vage und verteidigte ihren Satz: "Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht."
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    16.02.201765 Kommentare

  6. Youtube und Gema: Nie wieder eine Sperrtafel auf Youtube sehen

    Youtube und Gema

    Nie wieder eine Sperrtafel auf Youtube sehen

    Dieses Video ist nun endlich in ihrem Land verfügbar: Nach langen Verhandlungsjahren erklärt Youtube-Musikdirektor Christophe Muller, warum es so lange gedauert hat, bis deutsche Musikfans sich freuen dürfen.
    Ein Interview von Christian Simon

    16.02.201752 Kommentare

  7. Ersatzteile für alle: Apple soll gegen "Recht auf Reparatur" kämpfen

    Ersatzteile für alle

    Apple soll gegen "Recht auf Reparatur" kämpfen

    Ein Gesetzesvorhaben in einigen US-Bundesstaaten soll Apple auf den Plan gerufen haben: Wird der Entwurf zum Gesetz, könnte Apple verpflichtet werden, Ersatzteile und Reparaturanleitungen für seine Geräte zu liefern. Andere Hersteller wehren sich ebenfalls gegen die Pläne.

    16.02.201768 Kommentare

  8. München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird

    München

    Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird

    Keine Begründung, keine Folgenschätzung, keine Antwort auf Presseanfragen und die zuständigen Bürgermeister ducken sich nach einer 180-Grad-Wende einfach weg: Das Verhalten der CSU- und SPD-Fraktion zum Limux-Rollback ist eine Farce und die fehlende Öffentlichkeit der Demokratie unwürdig.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    15.02.2017349 Kommentare

  9. FTTH/B: Wer in Deutschland die meisten Glasfaseranschlüsse verlegt

    FTTH/B

    Wer in Deutschland die meisten Glasfaseranschlüsse verlegt

    Überraschend ist die Deutsche Telekom, gemessen an der Kundenzahl für FTTH (Fiber To The Home) und Fiber To The Building (FTTB), immerhin Zweiter. 515.000 Haushalte werden von dem Konzern versorgt.

    15.02.201731 Kommentare

  10. Raumfahrt: 104 Satelliten auf einen Streich

    Raumfahrt

    104 Satelliten auf einen Streich

    Eine indische Rakete hat einen neuen Weltrekord aufgestellt. Mit einem Start hat sie 104 Satelliten in den Orbit gebracht.

    15.02.20179 Kommentare

  11. In eigener Sache: Golem.de geht auf Jobmessen

    In eigener Sache

    Golem.de geht auf Jobmessen

    Algorithmen und Software werden auch in klassischen Industriebetrieben immer wichtiger, IT-Arbeitskräfte immer dringender gesucht. Golem.de bringt in Kooperation mit den VDI nachrichten IT-Profis auf die Ingenieurjobsmesse.

    15.02.20177 KommentareVideo

  12. Limux-Projekt: Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten

    Limux-Projekt

    Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten

    Ein vollständiger Wechsel von Limux auf Windows-Systeme würde München sechs Millionen Euro plus eine Million Euro jährlich allein an Lizenzen kosten. Hinzu kommen Ausgaben für die Migration und Portierung von Anwendungen, weitere Lizenzen und den Mehraufwand der Administration.
    Eine Exklusiv-Meldung von Sebastian Grüner

    14.02.2017193 Kommentare

  13. Überwachung: Staatstrojaner auf Ernährungsforscher angesetzt

    Überwachung

    Staatstrojaner auf Ernährungsforscher angesetzt

    Mit perfiden Hackingmethoden sollten mehrere mexikanische Wissenschaftler und Aktivisten ausspioniert werden - nur, weil sie eine Steuer auf Softdrinks befürworten.
    Von Patrick Beuth

    14.02.201713 KommentareVideo

  14. Limux: Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

    Limux

    Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

    Mit dem geplanten Limux-Rollback setzt sich der Münchner Stadtrat über die Expertenmeinung einer selbst beauftragten Studie hinweg, kritisieren die FSFE und die Document Foundation. Das führe außerdem zu einer Kostensteigerung.

    14.02.201775 Kommentare

  15. Spacenet: Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung gescheitert

    Spacenet

    Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung gescheitert

    Kein vorläufiger Rechtsschutz vor dem Zombie-Gesetz Vorratsdatenspeicherung: Die Firma Spacenet und der Verband Eco sind vorläufig mit einer Klage gescheitert. Auch andere Verbände sehen die Vorratsdatenspeicherung als Bedrohung und immensen Kostenfaktor an.

    14.02.20176 Kommentare

  16. 200 MBit/s: Glasfaser von 1&1 auch für Endkunden ab 30 Euro

    200 MBit/s

    Glasfaser von 1&1 auch für Endkunden ab 30 Euro

    1&1 bringt 200 MBit/s und mehr bald bundesweit. Im ersten Jahr kostet der Tarif 30 Euro, ist aber vorerst begrenzt verfügbar.

    14.02.201752 Kommentare

  17. Chrome: Google zahlt 20 Millionen US-Dollar für Anti-Malware-Patente

    Chrome

    Google zahlt 20 Millionen US-Dollar für Anti-Malware-Patente

    Auch für Google sind 20 Millionen Dollar nicht wenig Geld. Ein US-Gericht verurteilte das Unternehmen zur Zahlung dieser Summe, weil es Patente zur Sicherung vor Malware im Chrome-Browser unrechtmäßig verwendet haben soll.

    14.02.201716 Kommentare

  18. Java-Rechtsstreit: Oracle strebt neuen Prozess gegen Google an

    Java-Rechtsstreit

    Oracle strebt neuen Prozess gegen Google an

    Nach der angekündigten Berufung im Streit Oracle gegen Google um Urheberrechte an Java-APIs liegt nun die Begründung von Oracle vor. Das Unternehmen fordert darin einen neuen Prozess, um all seine Beweise vorlegen zu können.

    13.02.20176 Kommentare

  19. Kernfusion: Angewandte Science-Fiction

    Kernfusion

    Angewandte Science-Fiction

    Bis 2025 Strom aus Kernfusion produzieren: Diesen mehr als ehrgeizigen Plan verfolgt das britische Unternehmen Tokamak Energy. Nicht alles, was die Firma sagt, ist verkehrt.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    13.02.2017147 KommentareVideoAudio

  20. Bericht: Apple Music kann Songs im Hintergrund löschen

    Bericht

    Apple Music kann Songs im Hintergrund löschen

    Lust auf alte Lieblingssongs - aber dann sind die nicht mehr in der Bibliothek von Apple Music zu finden? Das kann offenbar passieren, weil Apple die Musik von den Geräten des Nutzers einfach so löschen kann.

    11.02.2017117 KommentareVideo

  21. Die Woche im Video: Wir machen uns frei und spielen mit Puppen

    Die Woche im Video

    Wir machen uns frei und spielen mit Puppen

    Golem.de-Wochenrückblick Der eine Kollege macht in Sachen Open Source, der andere in Sachen Spielzeug. Noch einer schiebt Scheiben in Geräte. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.02.20170 KommentareVideo

  22. Überwachung: Microsoft kämpft gegen Gag-Order

    Überwachung

    Microsoft kämpft gegen Gag-Order

    Microsoft darf die US-Regierung verklagen, wenn diese geheime Überwachungsanordnungen erlässt und es dem Unternehmen verbietet, seine Kunden darüber zu informieren. Während Microsoft öffentlich mit der Regierung streitet, spendete der Konzern eine erhebliche Summe für Donald Trumps Amtseinführung.

    10.02.201720 Kommentare

  23. HTTPS-Interception: Sicherheitsprodukte gefährden HTTPS

    HTTPS-Interception

    Sicherheitsprodukte gefährden HTTPS

    Zahlreiche Sicherheitsprodukte erlauben es, mittels lokal installierter Root-Zertifikate HTTPS-Verbindungen aufzubrechen. In einer Untersuchung sorgten alle getesteten Produkte für weniger Sicherheit. In vielen Fällen gibt es katastrophale Sicherheitslücken.
    Von Hanno Böck

    09.02.201722 Kommentare

  24. Streaming: Youtube-App bietet Offlinemodus

    Streaming

    Youtube-App bietet Offlinemodus

    Youtube Go heißt eine neue App von Youtube, die das Anschauen von Videos auch ohne Internetverbindung erlaubt. Kleiner Haken: Das ist bislang nur in Indien möglich.

    09.02.201724 Kommentare

  25. SPD und CSU: Münchner Stadtrat will Limux rückabwickeln

    SPD und CSU  

    Münchner Stadtrat will Limux rückabwickeln

    Bis 2021 soll in München die Nutzung von Linux als Client-System beendet werden. Stattdessen soll wieder komplett auf Windows gesetzt werden. Das fordern die regierenden Stadtratsfraktionen von CSU und SPD in der bayerischen Landeshauptstadt und könnten damit das Ende von Limux besiegeln.

    09.02.2017730 Kommentare

  26. Bug-Bounty-Programme: Hackerone sammelt 40 Millionen US-Dollar

    Bug-Bounty-Programme

    Hackerone sammelt 40 Millionen US-Dollar

    Mit frischem Geld soll die Entwicklung der Bug-Bounty-Plattform Hackerone gestärkt werden. Zahlreiche Unternehmen sind bereits Kunde bei der Plattform. Kunden von Hackerone sind das Pentagon, Pornhub und GM.

    09.02.20172 Kommentare

  27. WebGPU: Apple stellt moderne 3D-Grafik für das Web vor

    WebGPU

    Apple stellt moderne 3D-Grafik für das Web vor

    WebGL hat ähnliche Probleme wie OpenGL. Apple schlägt deshalb eine neue Web-API vor, die auf Vulkan, Metal und Direct3D 12 aufbaut. Damit sollen nicht nur 3D-Grafiken erstellt, sondern auch GPGPU möglich werden.

    08.02.201762 Kommentare

  28. Netflix, Spotify, Steam und Co.: Streaming-Abos bald auch im EU-Ausland nutzbar

    Netflix, Spotify, Steam und Co.

    Streaming-Abos bald auch im EU-Ausland nutzbar

    Kunden kostenpflichtiger Streaming-Abos können diese bald auch im EU-Ausland nutzen. Bisher ist der Zugriff auf Musik, Filme und Spiele oft nur im Heimatland möglich. Bis es soweit ist, dauert es aber noch.

    08.02.201725 KommentareVideo

  29. Facebook, Youtube und Twitter: US-Visum möglicherweise nur gegen Passwort

    Facebook, Youtube und Twitter

    US-Visum möglicherweise nur gegen Passwort

    In der neuen US-Regierung gibt es offenbar Überlegungen, dass Reisende mit Visum ihre Passwörter für Facebook und andere soziale Netzwerke herausgeben müssen.

    08.02.2017103 Kommentare

  30. Tobis Tricks: Youtuber gibt Kampf gegen Bild.de auf

    Tobis Tricks

    Youtuber gibt Kampf gegen Bild.de auf

    Der Youtuber Tobias Richter will nicht mehr gegen den Axel-Springer-Verlag kämpfen. Das gesammelte Geld ist weg - und das Landgericht Hamburg folgte Springers Argumentation zu wirksamen technischen Sperren und der Blockierung von "Javascripten".

    08.02.2017284 Kommentare

  31. Freie Software: Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa

    Freie Software

    Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa

    Fosdem 2017 Viele Open-Source-Projekte können oder wollen sich nicht selbst um rechtliche Verpflichtungen kümmern. Zum Glück gibt es dafür nun auch in Europa Menschen, die diese "langweilige" Arbeit als Dienstleistung übernehmen - im Interesse aller, auch der Nutzer.
    Von Sebastian Grüner

    08.02.20175 Kommentare

  32. Youtube: Mobile Livestreams für größere Kanäle freigeschaltet

    Youtube

    Mobile Livestreams für größere Kanäle freigeschaltet

    Wer auf Youtube mindestens 10.000 Abonnenten hat, kann ab sofort mit seinem Smartphone eine Liveübertragung starten. Alle anderen Streamer müssen sich noch ein wenig gedulden.

    07.02.201716 Kommentare

  33. Verhandlung zum Leistungsschutzrecht: "Das ist ein sehr schlecht gemachtes Gesetz"

    Verhandlung zum Leistungsschutzrecht

    "Das ist ein sehr schlecht gemachtes Gesetz"

    Das Gesetz zum Leistungsschutzrecht hätte bei der EU-Kommission angemeldet werden müssen und ist daher nicht anwendbar - diese Meinung vertrat der Richter bei der heutigen Verhandlung zwischen Google und der VG Media. Von dem Gesetz hält er offenbar wenig.

    07.02.201715 Kommentare

  34. Umfrage: IT-Beschäftigte versinken immer mehr in Serviceanfragen

    Umfrage

    IT-Beschäftigte versinken immer mehr in Serviceanfragen

    Statt etwas Neues zu entwickeln und überflüssige Tätigkeiten abzuschaffen, sind IT-Experten in Unternehmen mit Serviceanfragen und dem Lösen von Problemen beschäftigt. Für Innovationen bleibt nur wenig Zeit.

    07.02.2017260 Kommentare

  35. In eigener Sache: Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

    In eigener Sache

    Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

    Rechtschreibpedanten, Stilgurus und Multitasker aufgepasst: Wir suchen Unterstützung für die Schlussredaktion von Golem.de - so bald wie möglich.

    07.02.201785 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 519
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Test
    Nokias N9 zeigt Meegos Potenzial
    Test: Nokias N9 zeigt Meegos Potenzial

    Nokia hat sein bislang einziges Meego-Smartphone veröffentlicht: Das N9 wird mit Linux-basiertem Betriebssystem ausgeliefert. Das Gehäuse ist mit dem vom Lumia 800 fast identisch. Meego hat einige Macken, hinterlässt aber einen überraschend guten Eindruck.
    (N9)

  2. Nokia Lumia 610
    Microsoft ermöglicht Billig-Windows-Phone-Smartphone
    Nokia Lumia 610: Microsoft ermöglicht Billig-Windows-Phone-Smartphone

    Microsoft hat das erste Mal seit der Vorstellung der Windows-Phone-Plattform die bisher strikten Mindestanforderungen für entsprechende Smartphones gelockert und will so steigende Marktanteile für die eigene Smartphone-Plattform erreichen. Von Nokia wurde das Lumia 610 vorgestellt.
    (Nokia Lumia 610)

  3. Congstar Full Flat
    30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate
    Congstar Full Flat: 30-Euro-Handy-Flatrate nun dauerhaft mit Datenflatrate

    Congstar hat nochmals auf die Konkurrenz reagiert, die Kunden derzeit mit günstigen Handy- und Datenflatrates für sich gewinnen will. Bis zum Jahresende gibt es die Full Flat für 30 Euro mit einer kostenlosen Datenflatrate nun dauerhaft.
    (Congstar)

  4. Smartphone und Tablet
    iPhone 5 und iPad Mini im September?
    Smartphone und Tablet: iPhone 5 und iPad Mini im September?

    Voraussichtlich im September 2012 will Apple ein neues iPhone-Modell und ein kleineres iPad auf den Markt bringen. Auch ein neuer iPod touch sowie ein verbessertes iPad mit 9,7-Zoll-Display werden dieses Jahr noch erwartet.
    (Iphone 5 News)

  5. Der neue Furby im Test
    Plappermaul ohne Ausschalter
    Der neue Furby im Test: Plappermaul ohne Ausschalter

    Er hört zu, plappert, wackelt und verlangt nach Aufmerksamkeit. Wir haben uns Hasbros plüschige Reinkarnation des Spielzeugtiers Furby von außen - und innen - angesehen.
    (Furby)

  6. Test Rocksmith
    Gitarrenlehrer Gnadenlos
    Test Rocksmith: Gitarrenlehrer Gnadenlos

    "Jeder kann Gitarre oder Bass spielen", verspricht Ubisoft mit Rocksmith. Im Gegensatz zu Guitar Hero und Rock Band erlaubt das neuartige Musikspiel, statt eines Plastikinstruments eine echte Gitarre an PC oder Konsole anzuschließen.
    (Rocksmith)

  7. Pentax MX1
    Digitalkamera wird durch Altern schöner
    Pentax MX1: Digitalkamera wird durch Altern schöner

    Die Pentax MX-1 ist eine Kompaktkamera mit einem aus Messing gefertigten Ober- und Unterteil, dessen Lackierung im Laufe der Zeit abgewetzt wird. Dadurch soll sie laut Pentax eine Patina entwickeln, die die 12-Megapixel-Kamera immer schöner werden lässt.
    (Pentax Mx-1)


Verwandte Themen
Occupy Wall Street, Re:publica 2011, Bundestagswahl 2009, Marit Hansen, Digitales Vergessen, White-IT, Schultrojaner, Andreas Bogk, OpFacebook, Syria-Files, Cybersicherheitsstrategie, Hi-Drive, Metager, Seacom, Yacy

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige