Abo
  • Services:
Anzeige
Vorerst kein Verkaufsverbot für das Galaxy Tab in den USA
Vorerst kein Verkaufsverbot für das Galaxy Tab in den USA (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Design-Streit

Samsung unterliegt Apple auch in den USA vor Gericht

Vorerst kein Verkaufsverbot für das Galaxy Tab in den USA
Vorerst kein Verkaufsverbot für das Galaxy Tab in den USA (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Samsung hat im Streit mit Apple um das Design des Galaxy Tab eine weitere Niederlage vor Gericht hinnehmen müssen. Eine US-Bundesrichterin in Kalifornien hat entschieden, dass Samsung mit dem Galaxy Tab das geschützte Gebrauchsmuster von Apple verletzt.

Die Runde geht erneut an Apple. Gestern hat Lucy Koh, Richterin am US-Bezirksgericht in Nordkalifornien, entschieden, dass Samsungs Galaxy-Produktfamilie gegen das geschützte Gebrauchsmuster (USA: utility patent) für Apples iPad verstößt.

Ein von Apple gefordertes Verkaufsverbot für das Galaxy Tab und die Galaxy-Smartphones für die USA verhängte Richterin Koh allerdings noch nicht. Stattdessen ließ sie in der Anhörung offen, ob sie ein Verkaufsverbot wegen mehrfacher Verstöße gegen den Geschmacksmusterschutz (USA: design patent) verhängen wird, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters.

Anzeige

Apple hatte die Klage (Az. 5:2011cv01846) Mitte April eingereicht, zusammen mit vergleichbaren Klagen in vielen anderen Ländern. Apple warf Samsung vor, das Design des iPad "sklavisch nachgeahmt" zu haben. Unter anderem in Deutschland und Australien erreichte Apple das angestrebte Verkaufsverbot des iPad-2-Konkurrenten Galaxy Tab 10.1.

Samsung hat in jedem einzelnen Fall Berufung eingelegt und macht sich Hoffnungen, dass höhere Instanzen das Verkaufsverbot wieder aufheben werden. Bis dahin werden allerdings noch einige Monate ins Land gehen und Samsung würde das wichtige Weihnachtsgeschäft verpassen.

Als Gegenmaßnahme hat Samsung sich daher entschlossen, die Galaxy-Smartphones in veränderter Aufmachung auf den Markt zu bringen. Ein Samsung-Sprecher erklärte dazu: "Einige der Technologien, wegen denen Apple Vorwürfe der Patentverletzung erhoben hat, können leicht mit alternativen Technologien modifiziert werden."

Wie das Wall Street Journal am Mittwoch unter Berufung auf Dow Jones berichtete, soll der Verkauf der überarbeiteten Geräte in den Niederlanden noch in diesem Monat beginnen.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 18. Okt 2011

Ich will dir dabei nicht kategorisch widersprechen, aber vielleicht ist das iPad im...

Yeeeeeeeeha 18. Okt 2011

Die Logos sind das einzige, was NICHT kopiert ist. Ansonsten: Ich finde den ganzen...

Netspy 15. Okt 2011

Da es in dem Streit um Geschmacksmuster geht, ist das auch vollkommen korrekt.

KayUrban 14. Okt 2011

Seltsam, mein Stream hat davon nichts. Das heißt kein heise, kein engadget, kein Android...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. Deloitte, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 8,99€
  3. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Gerade gesehen - spoiler inside!

    Icestorm | 03:07

  2. Re: Latenz senken?

    iNyxzoR | 02:54

  3. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Teebecher | 02:43

  4. Der Tanz um den heißen Brei

    Cerb | 02:31

  5. Re: oukitel k10000 max

    LiPo | 02:30


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel