Liefern oder abholen

Saturn startet eigenen Onlineshop

Seit heute hat Saturn einen eigenen Onlineshop. Er soll eng mit den 144 Märkten der Elektrofachmarktkette verzahnt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Onlineshop unter Saturn.de
Der Onlineshop unter Saturn.de (Bild: Saturn.de/Screenshot Golem.de)

Lange hat sich die Elektronikfachmarktkette Saturn Zeit gelassen, nun ist es so weit: Seit dem 10. Oktober 2011 ist unter Saturn.de ein Onlineshop auch für Fernseher, Computer, Handys, Navigationsgeräte, MP3-Player, Digicams, Musik-CDs, Filme, Games, Haushaltswaren sowie Elektrogroßgeräte und Kleinelektrogeräte zu finden.

  • Onlineshop von Saturn (Saturn/Screenshot: Golem.de)
Onlineshop von Saturn (Saturn/Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Referent/in (w, m, d) Referat 101 - Digitale Koordinierungsstelle Versorgungsverwaltung stv. ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart-Vaihingen
  2. Business Analyst (m/w/d) Fachinformationen
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe
Detailsuche

Die bestellten Produkte können nicht nur nach Hause geliefert, sondern - um Zeit oder Versandkosten zu sparen - je nach Verfügbarkeit auch in einem der bundesweit 144 Saturn-Märkte abgeholt werden. Dazu kann auf den Produktseiten die Sofortverfügbarkeit in den Saturn-Filialen geprüft werden. Eine Auslieferung noch am gleichen Tag an benachbarte Adressen bietet Saturn nicht an, so weit geht die Anbindung von Onlineshop und Märkten dann doch noch nicht.

"Mit unserem Multichannel-Ansatz setzen wir ein zukunftssicheres, ganzheitliches Konzept um, das enorme Chancen für das Unternehmen bietet - sowohl für jeden einzelnen Markt als auch für das Gesamtunternehmen", sagte Carsten Strese, Geschäftsführer der Saturn Management GmbH. Dass beide Kanäle voneinander profitieren, soll zudem "durch die Gewinnbeteiligung der dezentral geführten Märkte gewährleistet" werden.

Für die Zukunft plant Saturn, die über den Onlineshop angebotenen Produktgruppen sukzessive zu erweitern und um weitere Sortimente zu ergänzen. Bei der Preisgestaltung wolle sich das Unternehmen an den für die jeweilige Produktgruppe relevanten Mitbewerbern im Onlinegeschäft ausrichten, sagte Carsten Strese.

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In einer Pressemitteilung bezeichnet Saturn den Start des Onlineshops am 10. Oktober 2011 als den größten Umbruch in der Unternehmensgeschichte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


RaveMaster 12. Okt 2011

Hm.... habe einfach mal eine LCD-TV ausgesucht und den via www.guenstiger.de gesucht...

ichwillauchmal 11. Okt 2011

Saturn hat jetzt (seit 10.10.2011) einen Onlineshop. Wie findet Ihr ihn (ich enthalte...

yaxl3y 10. Okt 2011

Ich werde es morgen einfach mal ausprobieren, mehr als schiefgehen kanns ja nicht.

berritorre 10. Okt 2011

OK, da sass ich dann falschen Informationen auf. Meinem Kenntnis stand nach waren die...

mastermind187 10. Okt 2011

Ich finde den Preis in Ordnung. Bei Amazon zahlt man auch 210,xx ¤.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektrisches Showcar
Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
Artikel
  1. Ziele gänzlich verfehlt: Rechnungshof hält De-Mail für teuren Misserfolg
    "Ziele gänzlich verfehlt"
    Rechnungshof hält De-Mail für teuren Misserfolg

    Das Innenministerium hat die Nutzung von De-Mail um den Faktor 1.000 falsch eingeschätzt. Es soll daher die Einstellung des Dienstes prüfen.

  2. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

  3. Actionserie: Respawn stoppt Verkauf von Titanfall
    Actionserie
    Respawn stoppt Verkauf von Titanfall

    Das erste Titanfall verschwindet aus den Stores. Unklar ist: Droht das Ende der Serie - oder winkt ein Neuanfang?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Gaming-Stühle zu Bestpreisen • Crucial-RAM (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) [Werbung]
    •  /