Abo
Anzeige

26.324 Internet Artikel

  1. Massachusetts setzt auf OpenDocument

    Der US-Bundesstaat Massachusetts will künftig auf das freie Office-Dateiformat OpenDocument setzen. Während die Entscheidung bei den Unterstützern des freien Office-Formats begeistert aufgenommen wurde, übte Microsoft heftige Kritik. Dennoch legten die Offiziellen des Bundesstaates ihre Regelung Ende der vergangenen Woche in einer fertigen Version vor und reagierten dabei auch auf die Kritik an den Plänen.

    26.09.2005122 Kommentare

  1. Konsumgüterindustrie erhöht Werbedruck im Internet massiv

    Schaute man sich Internetwerbung bislang an, dominierten eher computer- und telekommunikationsbezogene Themen und Hersteller, die allerdings im sonstigen Werbemarkt eher unter ferner liefen agieren. Die werbeintensivsten Wirtschaftsbereiche sind eigentlich die Autoindustrie, Handelsorganisationen, Pharmazie und Süßwaren, die im Web bislang eher bedächtig agieren. Doch das ändert sich langsam: Die Konzerne der Konsumgüterindustrie, wie Coca Cola, Procter & Gamble oder Unilever, werben verstärkt im Internet.

    26.09.200516 Kommentare

  2. GPL v3: Richard Stallman nennt erste Details

    Erst Anfang 2006 soll ein erster Entwurf der GNU General Public License v3 veröffentlicht und dann ein Jahr diskutiert werden. Im Interview mit Federico Biancuzzi von O'Reilly OnLamp.com nannte GNU-Gründer Richard Stallman nun aber erste Details zur neuen Ausgabe der am weitesten verbreiteten Open-Source-Lizenz.

    25.09.200599 Kommentare

Anzeige
  1. eco begrüßt Richtlinienvorschlag zur Vorratsdatenspeicherung

    Der Verband der deutschen Internetwirtschaft begrüßte, dass die EU-Kommission einen eigenen Vorschlag zu einer Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung von Verbindungsdaten vorgelegt hat, sieht an einigen Stellen aber noch Nachbesserungsbedarf. Ende 2003 hatte sich der Verband noch vehement gegen ähnliche Pläne gestellt, die im Bundesrat diskutiert wurden.

    23.09.20053 Kommentare

  2. Aktualisierte Google Toolbar für Firefox ist fertig

    Aktualisierte Google Toolbar für Firefox ist fertig

    Die Google Toolbar für Firefox steht ab sofort in der Version 1.0 mit deutschsprachiger Oberfläche zum Download bereit. Die Firefox-Ausführung der Toolbar bietet eine Rechtschreibkorrektur sowie Übersetzungsfunktion und deckt damit den Funktionsumfang der Toolbar für den Internet Explorer ab. Darüber hinaus erhielt die Firefox-Variante der Toolbar einige zusätzliche Besonderheiten.

    23.09.200519 Kommentare

  3. ARD und ZDF planen flächendeckendes DVB-T

    ARD und ZDF wollen die Verbreitung des terrestrischen Digitalfernsehens auch in ländlichen Regionen zügig ausbauen. Die nun gefällte Entscheidung der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sieht vor, dass die flächendeckende Umstellung bis Ende 2008 abgeschlossen ist.

    22.09.200549 Kommentare

  1. Bundesnetzagentur: 0190 wird Ende 2005 abgeschaltet

    0190-Rufnummern müssen bis zum Jahresende 2005 abgeschaltet werden, dies bekräftige jetzt die Bundesnetzagentur, die sich damit gegen eine Verlängerung der Frist für die Abschaltung entschied. Allerdings dürfen Betreiber bis Mitte 2006 noch Bandansagen auf 0190er-Nummern hinterlassen, um auf eine Ersatzrufnummer hinzuweisen.

    22.09.200512 Kommentare

  2. "Digital File Check" soll PCs von Tauschbörsen säubern

    Gingen die Musik- und Filmindustrie bislang mit eher schroffen Methoden gegen Nutzer von Tauschbörsen vor, wollen IFPI (Phonoverbände) und die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen Nutzern jetzt zu legalen Computern verhelfen. Sie bieten mit dem "Digital File Check" ein Programm an, das Tauschbörsen-Software auf dem PC sucht und löscht.

    22.09.2005107 Kommentare

  3. Verbraucherschützer richten Spam-Beschwerdestelle ein

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) will mit juristischen Mitteln gegen Spam-Versender vorgehen und richtet dazu eine Spam-Beschwerdestelle ein. Die Verbraucherschützer wollen dort eingehende Fälle überprüfen und in geeigneten Fällen gegen Spam-Versender und deren Auftraggeber mit rechtlichen Mitteln vorgehen.

    22.09.200519 Kommentare

  1. eDonkey und WinMX am Ende?

    Nachdem das oberste US-Gericht mit seinem Urteil gegen Grokster, Streamcast (Morpheus) und Musikcity.Com klar machte, dass Tauschbörsen für Urheberrechtsverletzungen der Nutzer verantwortlich gemacht werden können, kommt offenbar einige Bewegung in die P2P-Szene. Nach aktuellen Meldungen wurde jetzt WinMX abgeschaltet und auch die Büros von eDonkey in New York sollen geschlossen sein.

    22.09.2005184 Kommentare

  2. LiteSpeed: Schneller Webserver in Version 2.1

    Mit LiteSpeed bietet die gleichnamige Firma eine Alternative zu den Webservern Apache und Zeus an. LiteSpeed soll bis zu sechsmal schneller sein als Apache und dabei eine vergleichbare Flexibilität bieten. In der neuen Version verarbeitet die Software Apaches Konfigurationsdateien direkt.

    22.09.200525 Kommentare

  3. EU-Kommission: Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung

    Die Europäische Kommission hat einen Richtlinienvorschlag zur Speicherung von Vorratsdaten von Verbindungsdaten vorgelegt. Festnetz- und Mobilfunkanbieter sollen EU-weit einheitlich ihre Verbindungsdaten künftig ein Jahr speichern, Internetanbieter sechs Monate. Auf die übertragenen Inhalte soll die Richtlinie ausdrücklich nicht angewendet werden.

    21.09.200525 Kommentare

  1. Klage: Google soll Urheberrecht verletzt haben

    Die US-Autoren-Gesellschaft "Authors Guild" hat zusammen mit einigen einzelnen Autoren aus verschiedenen Bereichen Google wegen massiver Urheberrechtsverletzungen verklagt. Der Suchmaschinen-Krösus soll mit dem Scannen und Kopieren von Büchern im Rahmen seines Google-Library-Programms gegen Urheberrechte verstoßen haben.

    21.09.200524 Kommentare

  2. Studie: RSS-Nutzer besuchen dreimal mehr Webseiten

    Internetnutzer, die Gebrauch von RSS-News-Feeds machen, benutzen deutlich mehr Webseiten als Nutzer, die RSS nicht verwenden, so die Marktforscher von Nielsen/Netratings. Viele Nutzer wissen aber gar nicht, dass sie RSS-Technik verwenden.

    20.09.200540 Kommentare

  3. Yahoos Cache-Seiten mit Verweis auf Internet Archive

    Yahoos Cache-Seiten mit Verweis auf Internet Archive

    Der Suchmaschinenbetreiber Yahoo bindet in seinen Cache-Seiten einen Verweis auf das Internet Archive ein, um dem Nutzer die Möglichkeit zu bieten, frühere Fassungen einer Webseite zu begutachten. Damit lassen sich bequem mehrere Versionen einer Webseite einsehen.

    20.09.20056 Kommentare

  1. Plant die EU weiteres Vorgehen gegen Microsoft?

    Während die vor rund 18 Monaten durch die EU-Kommission gegen Microsoft verhängten Strafen noch Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen sind, erwägt die EU nun offenbar weitere Schritte gegen Microsoft, berichtet die New York Times unter Berufung auf die EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes.

    20.09.200530 Kommentare

  2. Apple stellt neue Version von .Mac vor

    Apple hat seinen Online-Dienst .Mac überarbeitet und erweitert. Mit den .Mac-Groups sollen Nutzer werbefrei in geschlossenen Gruppen kommunizieren, Termine abgleichen sowie digitale Fotos und Videos austauschen können. Auch die .Mac-Backup-Software wurde überarbeitet.

    20.09.20059 Kommentare

  3. VATM: Regulierer soll Preise für Breitband-Internet senken

    Anlässlich einer Anhörung zur Entgeltgenehmigung für Breitband-Vorleistungen für ISPs drängt der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) auf eine Senkung der Vorleistungspreise. Nur dann könne im Zuge des anhaltenden Preiskampfes bei DSL mit einer weiterhin hohen Nachfrage gerechnet werden.

    19.09.200511 Kommentare

  4. Broadcom: Mobiler VoIP-Prozessor für neue Telefon-Generation

    Broadcom hat die zweite Generation seines mobilen VoIP-Prozessors speziell für WLAN-Telefone vorgestellt. Der BCM1161 getaufte Chip soll vor allem mit erweiterten Multimedia-Funktionen für WLAN-taugliche Telefone aufwarten.

    19.09.20050 Kommentare

  5. Columba 1.0 - E-Mail-Client für Java

    Columba 1.0 - E-Mail-Client für Java

    Mit Columba 1.0 steht nun ein E-Mail-Client zur Verfügung, der unter Java läuft und so auf verschiedenen Plattformen eingesetzt werden kann. Columba liefert alle wesentlichen Funktionen eines E-Mail-Programms und kann über Plug-Ins um weitere Fähigkeiten ergänzt werden.

    19.09.200534 Kommentare

  6. Steht die Tauschbörse Grokster vor der Übernahme?

    Der durch ein Urteil des US-Supreme-Court unter Druck geratene Filesharing-Anbieter Grokster verhandelt angeblich über eine Übernahme durch den P2P-Anbieter Mashboxx, berichtet das Wall Street Journal. Maschboxx vertreibt über sein Peer-to-Peer-System (P2P) legale Downloads von Sony BMG.

    19.09.20053 Kommentare

  7. GoYellow lockt mit kostenlosen Telefonaten

    Die Internetauskunft GoYellow lockt mit kostenlosen Telefonaten, denn ab sofort sind die bei GoYellow eingetragenen Unternehmen in Deutschland kostenlos telefonisch erreichbar. Dabei setzt GoYellow auf VoIP, wickelt die Gespräche aber über das normale Telefon ab.

    19.09.20056 Kommentare

  8. Gericht: ARD-Wahlberichterstattung nur ohne Microsoft-Logo

    Im Streit um die Einblendung des Microsoft-Logos in der ARD-Wahlberichterstattung hat der Linux-Verband am heutigen Freitag (16. September 2005) beim Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen den NDR durchgesetzt. Demnach darf der für die ARD-Wahlberichterstattung verantwortliche NDR in den Umfrageergebnissen von infratest dimap das Logo von Microsoft nicht mehr zeigen.

    16.09.200589 Kommentare

  9. Kabel Deutschland kombiniert Internet und Telefon

    Ab Oktober 2005 sollen rund 1,1 Millionen Kabelkunden von Kabel Deutschland in Rheinland-Pfalz und im Saarland über das Fernsehkabel im Internet surfen und telefonieren können. Internet- und Telefonanschluss samt Internet-Flatrate sollen bei einer Downstream-Bandbreite von 2,2 MBit/s 29,90 Euro im Monat kosten.

    16.09.200536 Kommentare

  10. Bundesnetzagentur prüft Vorgehen gegen Handy-Payment

    Die Bundesnetzagentur prüft derzeit, ob sie rechtlich gegen Missbrauch durch Handy-Payment vorgehen kann, berichtet die Webseite Dialerschutz.de. Unter anderem haben missverständliche Preisauszeichnungen oder eine mangelhafte Kostentransparenz die Bezahlmethode per Handy in den vergangenen Wochen immer wieder für Wirbel gesorgt.

    16.09.20055 Kommentare

  11. Yahoo testet neue Sofortantwort

    Yahoo testet neue Sofortantwort

    Mit "Instant Search" erprobt Yahoo eine neue Sofortantwort auf Suchanfragen, bei denen das oberste Suchergebnis in einem aufpoppenden Fenster erscheint. Damit will Yahoo die gezielte Suche nach bestimmten Informationen vereinfachen, sofern man eben nur eine Antwort auf eine Frage erwartet.

    15.09.20059 Kommentare

  12. Personalisierbare Google-Homepage ist da

    Personalisierbare Google-Homepage ist da

    Seit Mai 2005 testet Google eine alternative Homepage mit Personalisierungsfunktionen, um verschiedene Google-Dienste in diese Seite einzubinden. Diese Funktion wurde nun offiziell in Googles Sortiment aufgenommen. Damit will man Google-Nutzern erlauben, häufig genutzte Dienste an zentraler Stelle zu sammeln und neuerdings auch beliebige RSS-Feeds zu integrieren. Auf Wunsch erscheinen so aktuelle Gmail-Mitteilungen, Nachrichten, Aktienkurse, Wetterberichte oder Zitate auf der Google-Eingangsseite.

    15.09.200549 Kommentare

  13. Microsoft setzt auf OpenSearch

    Seit März 2005 unterstützt die Amazon-Suchmaschine A9 mit OpenSearch die Möglichkeit, Suchergebnisse einer beliebigen Webseite in das Suchmaschinenangebot zu integrieren. Zusammen mit Microsoft hat Amazon OpenSearch nun weiterentwickelt und einen ersten Vorschlag für die Spezifikation OpenSearch 1.1 vorgelegt, die auch der Internet Explorer unterstützen wird.

    15.09.20056 Kommentare

  14. Scoopt vermarktet Hobby-Fotos wichtiger Ereignisse

    Durch die sich immer mehr verbreitenden Kamera-Handys, aber auch durch den Digitalkamera-Boom haben immer mehr Menschen ständig die Möglichkeit, Bilder zu machen. So gelangten von den Londoner-U-Bahn- und Bus-Anschlägen Fotos und Videos an die Öffentlichkeit, die überlebende Fahrgäste und Passanten unmittelbar danach machten.

    15.09.20054 Kommentare

  15. Start.com: Persönliche Startseite à la Microsoft

    Mit "Start.com/myw3b" von Microsoft sollen sich Nutzer ihre eigene Startseite im Web zusammenstellen können. Das Prinzip folgt Googles personalisierbarer Homepage und macht umfangreichen Gebrauch von AJAX. Änderungen werden an der aktuell dargestellten Webseite vorgenommen, statt eine neu zu laden.

    14.09.200517 Kommentare

  16. T-Online startet mit dedizierten Servern

    Auch T-Online steigt in das Geschäft mit dedizierten Servern ein und setzt dabei auf Hardware von Dell. Dabei stehen Root-, Windows- und Managed-Server zur Auswahl, die Preise beginnen bei 49 Euro im Monat, inklusive jeweils vier IP-Adressen.

    14.09.200554 Kommentare

  17. Studie: Online-Nutzer im Unternehmen sind leichtsinniger

    Viele Anwender verhalten sich in Unternehmen leichtsinniger, wenn sie das Internet besuchen, als wenn sie, im Vergleich dazu, von zu Hause ins Netz gehen. Dies hat TrendMicro in einer aktuellen Studie herausgefunden. Demnach würden sich viele Nutzer im Unternehmen darauf verlassen, dass die IT-Abteilungen Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, die die Mitarbeiter vor Angriffen aus dem Internet schützen.

    14.09.200561 Kommentare

  18. EFF: Apple härter gegen Journalisten als Mitarbeiter

    Nachdem einige Gerichtsdokumente in Apples Rechtsstreit mit den Websites AppleInsider und PowerPage veröffentlicht wurden, sieht die Electronic Frontier Foundation (EFF) ihre Vorwürfe gegen Apple untermauert. Das Unternehmen habe die Journalisten verklagt, ohne zuvor in ausreichendem Maße im eigenen Unternehmen nach den Schwachstellen zu suchen.

    14.09.20051 Kommentar

  19. Google startet Blog-Suche

    Google startet Blog-Suche

    Google hat eine spezielle Suche für Blog-Inhalte gestartet, um das Finden von Blogs im Internet zu vereinfachen. Suchergebnislisten stehen als RSS- und Atom-Feeds bereit, um sich über Neueinträge zu bestimmten Themen auf dem Laufenden zu halten. Wie bei Google üblich befindet sich die Blog-Suche derzeit noch im Beta-Test.

    14.09.20057 Kommentare

  20. Länderübergreifende Initiative für offene Standards

    Vertreter von Regierungen aus 13 Nationen, darunter China, Brasilien, Dänemark und Jordanien, haben ein gemeinsames Strategiepapier formuliert, das die Einführung offener Standards in der Datenspeicherung fordert und diese auch fördern soll. Das Dokument - eine erste Roadmap für die länderübergreifende Einführung offener Standards - wurde laut eines Berichts der New York Times der Weltbank am 9. September 2005 vorgelegt.

    13.09.20051 Kommentar

  21. T-Online: Kostenlose Blogs ohne Werbung

    T-Online erweitert sein Weblog-Angebot um das kostenlose Einsteiger-Angebot "Weblog Start". Das neue Angebot rundet das Weblog-Portfolio von T-Online nach unten ab und ist werbefrei, d.h. auf Bannerwerbung und Pop-Ups wird verzichtet.

    13.09.200511 Kommentare

  22. Xbox Live auch ohne Kreditkarte

    Zur Markteinführung von Xbox 360 zum Weihnachtsgeschäft 2005 wird auch der Onlineservice Xbox Live überarbeitet. Nach Preisen für den US-Markt kündigt Microsoft nun auch die Preise für Europa an. Künftig sollen Kunden beim Kauf einer Xbox 360 automatisch einen Silber-Account für Xbox Live erhalten. Eine Kreditkarte wird nicht mehr benötigt.

    13.09.200549 Kommentare

  23. Sipgate kritisiert Bundesnetzagentur

    Der netzunabhängige VoIP-Anbieter Sipgate zeigt sich von den von der Bundesnetzagentur vorgelegten Regel-Eckpunkten zu "Voice over IP" (VoIP) enttäuscht. Zwar seien die Eckpunkte ein Schritt in die richtige Richtung, doch fehle es weiterhin an einer Entkopplung des Internetzugangs vom Telefonanschluss. Zudem seien die Interessen netzunabhängiger Anbieter in der neuen Projektgruppe rund um VoIP nicht vertreten.

    13.09.200510 Kommentare

  24. Fujitsu Enon - Service-Roboter für das Geschäftsleben

    Fujitsu Enon - Service-Roboter für das Geschäftsleben

    Ab November 2005 will Fujitsu Frontech in Japan einen "Enon" getauften Service-Roboter ausliefern, der primär für den Einsatz im geschäftlichen Alltag gedacht ist. Enon soll etwa Kunden hilfreich zur Seite stehen, Besucher eskortieren, Gegenstände transportieren und Orte überwachen können.

    13.09.20057 Kommentare

  25. Beckstein: Mit Filtern gegen Bombenbauanleitungen im Netz

    Der Bayerische Innenminister Günther Beckstein sieht in Bombenbauanleitungen im Internet ein gravierendes Sicherheitsproblem, dem die Wirtschaft entgegentreten soll. Gegenüber dem Handelsblatt schlägt Beckstein den Einsatz von Filterprogrammen vor.

    13.09.2005114 Kommentare

  26. Informatiker-Flut: 36 Prozent mehr Informatiker als 2003

    Die Rufe der Industrie nach mehr Informatikern haben offenbar Wirkung gezeigt: Im Jahr 2004 konnten rund 10.900 Personen ein Informatikstudium abschließen, 36 Prozent mehr als 2003, wie das Statistische Bundesamt mitteilt.

    12.09.2005129 Kommentare

  27. Internet2: Auch MPAA und RIAA sind dabei

    Das bislang Forschungseinrichtungen vorbehaltene Internet2 bekommt Zuwachs. Sowohl der Verband der US-Filmindustrie, die Motion Picture Association of America (MPAA), als auch der Verband der US-Musikindustrie, die Recording Industry Association of America (RIAA), schließen sich dem Internet2-Konsortium an. Offiziell sind die beiden Verbände auf der Suche nach innovativen Ideen zur Verbreitung von Inhalten und wollen am Internet2 neue Geschäftsmodelle studieren.

    12.09.200511 Kommentare

  28. NDR: Wir machen keine Schleichwerbung für Microsoft

    NDR-Sprecher Martin Gartzke weist den Vorwurf des Linux-Verbands zurück, demzufolge die ARD in ihren Grafiken zur Wahlberichterstattung Schleichwerbung für Microsoft mache. Der Verband hatte kritisiert, dass in die Grafiken zur ARD-Wahlberichterstattung das Logo von Microsoft eingebettet ist.

    09.09.200574 Kommentare

  29. Bundesnetzagentur: Erste Regeln für VoIP

    Die Bundesnetzagentur hat erste Eckpunkte zur regulatorischen Behandlung von Voice over IP (VoIP) veröffentlicht. Unter anderem wird die ortsgebundene Vergabe von Ortsnetzrufnummern an VoIP-Anbieter bekräftigt. Wenig Konkretes gibt es hingegen zu den noch ungeklärten Fragen der Notruf-Behandlung bei VoIP.

    09.09.20057 Kommentare

  30. MSDN-Downloads nicht mehr nur für den Internet Explorer

    Microsoft hat bekannt gegeben, dass MSDN-Abonnenten ab sofort den Download-Bereich nicht mehr nur mit dem Internet Explorer nutzen können. Stattdessen lassen sich Daten von MSDN nun auch mit Firefox oder Opera abholen.

    09.09.200526 Kommentare

  31. EUserv: Server-Flatrate unter 50,- Euro pro Monat

    Der Domain- und Webspace-Provider EUserv bietet Traffic-Flatrates für knapp 50,- Euro im Monat an. Der Anbieter sucht darüber den Einstieg in den Low-Cost-Markt für dedizierte Server.

    09.09.200514 Kommentare

  32. Linux-Verband kritisiert ARD wegen Microsoft-Schleichwerbung

    Der Linux-Verband hat der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschlands (ARD) Schleichwerbung für Microsoft vorgeworfen und sie aufgefordert, die in ihrer Wahlberichterstattung implementierten Logos der Firma Microsoft zu entfernen. Man prüfe derzeit, mit welchen juristischen Mitteln man gegen "diese Schleichwerbung in Informations- und Nachrichtensendungen" vorgehen könne.

    09.09.200540 Kommentare

  33. NerdTV: Einblicke ins Silicon Valley

    Der US-Technik-Journalist Robert X. Cringely startete in dieser Woche mit seiner wöchentlichen Interview-Sendung NerdTV. Die einzelnen Sendungen werden immer dienstags veröffentlicht und stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz. Den Anfang macht der Programmierer Andy Hertzfeld, der große Teile der Systemsoftware des Macintosh geschrieben hat. Weitere prominente Namen wie Sun-Gründer Bill Joy, Apple-Gründer Steve Wozniak und Google-CEO Eric Schmid sollen folgen.

    09.09.20056 Kommentare

  34. 17 Millionen Euro für den Aufbau von D-Grid

    Im Rahmen der e-Science-Initiative fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Entwicklung neuer Verfahren und Dienstleistungen für Wissenschaft und Forschung. Künftig sollen Wissenschaftler unabhängig von der vor Ort vorhandenen Ausstattung mit Rechnern, Programmen, Daten und Informationen komplexe wissenschaftliche Fragestellungen bearbeiten können. Rund 17 Millionen Euro stehen für die erste Phase der Entwicklung des so genannten D-Grid bereit.

    09.09.20051 Kommentar

  35. Vint Cerf heuert bei Google an

    Vint Cerf heuert bei Google an

    Vint Cerf gilt gemeinhin als einer der Gründerväter des Internets, war er doch an der Entwicklung des TCP/IP-Protokolls maßgeblich beteiligt, das die Grundlage des Internets darstellt. Jetzt heuerte der 62-Jährige als Chief Internet Evangelist beim Suchmaschinen-Primus Google an.

    08.09.200516 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 375
  4. 376
  5. 377
  6. 378
  7. 379
  8. 380
  9. 381
  10. 382
  11. 383
  12. 384
  13. 385
Anzeige

Verwandte Themen
Internet Society, Andreas Bogk, ORBX.js, Facebook Timeline, Rebellion in Ägypten, Scroogle, Monkeyshoulder, XML, Def Con 23, Max Schrems, Phorm, Elektronische Lohnsteuerkarte, intelexit, So.cl, AMP

RSS Feed
RSS FeedInternet

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige