Abo
  • Services:

Mozilla Conductor: Schlichter bei Entwicklerstreits

Ein Team von Schlichtern soll bei Mozilla für bessere Umgangsformen während Diskussionen sorgen. Es soll bei Spannungen zwischen den Entwicklern als Ansprechpartner da sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Stormy Peters - eine der Mozilla Conductors
Stormy Peters - eine der Mozilla Conductors (Bild: Paul Cutler / Flickr.com / CC-BY-SA 2.0)

Bei freier Software ist es üblich, dass die beteiligten Entwickler auf Mailinglisten oder via IRC über Funktionen und Fehler debattieren. Damit Diskussionen nicht ausarten und weiterhin den technischen Sachverhalt als zentrales Thema haben, hat sich nun bei Mozilla ein Team von Mentoren gebildet, die für einen guten Umgangston sorgen wollen. Gegründet wurde die Gruppe von Stormy Peters, einst Präsidentin der Gnome Foundation und nun Mozilla-Angestellte, die die Gruppe auch anführt.

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  2. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand

In der E-Mail, die die neue Gruppe vorstellt, werden die Aufgaben der Leiter kurz umrissen. Sie sollen in erster Linie als Ansprechpartner für Community-Mitglieder dienen und diese dabei unterstützen, einen freundlichen Umgang zu pflegen. Ein Leiter soll aber auch an einzelne Entwickler herantreten, wenn diese gewissen Grenzen überschritten haben.

Die Gruppe stellt im Mozilla-Wiki klar, dass sie weder Polizei noch Schiedsrichter seien, sondern stattdessen für Ratschläge bereitstünden. Dabei legen sie Wert darauf, festzustellen, dass die Kommunikation über reinen Text, wie in E-Mails oder Chats, nicht immer einfach ist.

Dass Streitigkeiten zwischen Entwicklern auch eskalieren können, zeigte sich am Ffmpeg-Projekt. Ein Großteil der Entwickler entschloss sich Anfang 2011, den damaligen Projektleiter abzusetzen. Da das nicht gelang, gründeten die Entwickler wenig später den Fork Libav.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Enyaw 18. Nov 2011

zielloser Bullshit passt bestens auf deinen Beitrag. So und jetzt nag schön an dem Fisch...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /