Abo
  • Services:

Relaunch: Neue Youtube-Website gestartet

Die Youtube-Website ist neu gestaltet worden und nun stärker mit Google+ verzahnt. Noch ist das Design nicht allen Anwendern zugänglich, aber mit einem selbstgesetzten Cookie kann es zwangsweise eingeschaltet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Design wirkt klarer und ist weniger verspielt.
Das neue Design wirkt klarer und ist weniger verspielt. (Bild: Youtube)

Youtube erscheint nach dem Relaunch deutlich übersichtlicher. Die Darstellung fügt sich nahtlos in das grau-schwarze Design ein, das auch schon bei Google Mail eingesetzt wird. Die überarbeitete Oberfläche war einigen Benutzern in den USA schon seit der vergangenen Woche zugänglich und ist nun in deutscher Fassung sichtbar.

Stellenmarkt
  1. Metabion GmbH Gesellschaft für angewandte Biotechnologie, Planegg
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Die Vorschaubilder werden in der neuen Oberfläche etwas größer dargestellt. Die neue Leiste auf der linken Seite zeigt angemeldeten Google-Anwendern aktuelle Videoempfehlungen aus den eigenen Kreisen von Google+ an. Mit Hilfe der Pop-Out-Funktion, die über das Kontextmenü erreichbar ist, lässt sich das aktuelle Video in einem separaten Browserfenster als Popup aufrufen.

  • Youtube-Redesign (Bild: Youtube/Golem.de)
  • Youtube-Redesign (Bild: Youtube/Golem.de)
  • Youtube-Redesign (Bild: Youtube/Golem.de)
  • Videoplayer im neuen Youtube-Design (Bild: Youtube/Golem.de)
  • Popup-Funktion des Youtube-Redesigns (Bild: Youtube/Golem.de)
  • Upload-Funktion in neuem Youtube-Redesign (Bild: Youtube/Golem.de)
  • Youtube-Redesign (Bild: Youtube/Golem.de)
  • Youtube-Redesign (Bild: Youtube/Golem.de)
Youtube-Redesign (Bild: Youtube/Golem.de)

Wie schon die Youtube-Vorabversion Cosmic Panda vom Juli 2011 andeutete, wird ein relativ großes Werbebanner auf der Startseite eingeblendet. Die in Cosmic Panda gezeigten großen Werbebanner neben dem eigentlichen Videoplayer sind im neuen Design ebenfalls zu sehen.

Cookie schaltet neues Design frei

Das neue Youtube-Design wird nach und nach den Besuchern der Website zugänglich gemacht und steht auch größtenteils in deutscher Lokalisierung bereit. In Firefox und Chrome kann mit Hilfe der Javascript-Browserkonsole das Cookie document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=ST1Ti53r4fU" gesetzt werden, um das neue Youtube-Design zu erzwingen, falls es noch nicht zu sehen ist. In Firefox wird die Konsole mit "Umschalttaste+STRG+K" aufgerufen, in Chrome muss stattdessen "Umschalttaste+STRG+J" eingegeben werden. Unter Mac OS X heißen die Kürzel "ALT+CMD+J" für Chrome und für Firefox "Umschalttaste+CMD+K".

Das Löschen der Browser-Cookies sorgt zumindest in Firefox dafür, dass wieder das alte Design dargestellt wird. Mit Chrome war das nicht möglich. Die Website Googlewatchblog empfiehlt daher, Chrome im privaten Modus zu starten, bevor das Cookie geschrieben wird.

Wann das neue Youtube-Design für alle Anwender als Standard verwendet wird, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 49,95€
  4. 17,95€

Der Kaiser! 22. Nov 2011

Du bist nicht jeder. Der Quellcode steht in der Adressleiste.

Der Kaiser! 21. Nov 2011

Es wäre schön, wenn man im Forum die Beiträge lesen könnte, ohne sich anzumelden.

blubberlutsch 21. Nov 2011

Genau, wie das hier http://www.youtube.com/watch?v=Tm3LPzf64Rg (Klassiker) ;)

root666 21. Nov 2011

anstelle ungeprüften Müll zu posten einfach mal selber recherchieren...

Replay 21. Nov 2011

In der heutigen Zeit leider schon... :-/


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /