Abo
  • IT-Karriere:

Musikdienst: Spotify in Österreich gestartet

Der schwedische Musikdienst Spotify ist nun auch in Österreich offiziell gestartet. Weitere Länder sollen folgen, darunter Deutschland.

Artikel veröffentlicht am ,
Die beiden Spotify-Gründer Daniel Ek und Martin Lorentzon
Die beiden Spotify-Gründer Daniel Ek und Martin Lorentzon (Bild: Spotify)

Österreich ist das zehnte Land, in dem Spotify genutzt werden kann. Der Musik-Streaming-Dienst wurde dafür ins Deutsche übersetzt und soll später auch in Deutschland starten. Der Zugang zu der gestreamten Musik ist für Neukunden kostenlos und werbefrei, wird allerdings nach sechs Monaten auf zehn Stunden pro Monat begrenzt.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Bundeszentralamt für Steuern, Bonn

Wenn "Spotify Free" nicht reicht, kann eines der beiden Abonnement-Modelle gewählt werden. Zur Auswahl stehen Spotify Unlimited für 4,99 Euro und Spotify Premium für 9,99 Euro pro Monat. Spotify Unlimited bietet wie aus der Testphase gewohnt einen werbefreien Basiszugang rund um die Uhr. Erst Spotify Premium ermöglicht es, Musik aus dem Spotify-Repertoir nicht nur online, sondern auch offline anhören zu können.

Spotify-Musik kann wie seine Konkurrenten Last.fm und Deezer über verschiedene Geräte gehört werden. Dazu gehören neben PCs und Smartphones auch netzwerkfähige Audioplayer.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 61,90€

topedia 17. Nov 2011

simfy verwendet für die Software Adobe Air, ich will auf meinem PC keine Adobe Software...

peter417 15. Nov 2011

Das ist richtig und ich hoffe, dass sich möglichst viele für das "nicht" entscheiden...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /