Abo
  • Services:

Google kauft Apture: Links, wo keine sind

Google hat das 2007 gegründete Startup Apture übernommen, das Webseiten um weiterführende Informationen erweitert, auch wenn keine entsprechenden Links gesetzt sind. Künftig sollen die Apture-Entwickler an Chrome arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Apture-Entwickler sollen Chrome verbessern.
Apture-Entwickler sollen Chrome verbessern. (Bild: Apture)

Apture bietet eine Technik an, mit der sich Websites um Links zu weiterführenden Informationen erweitern lassen. Markiert ein Nutzer Wörter in einem Text, blendet Apture ein kleines Fenster mit Zusatzinformationen ein, das beispielsweise Inhalte aus Wikipedia und Links auf Youtube enthält. Werden Begriffe besonders häufig markiert, kann Apture auch automatisch passende Links in den Text integrieren.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. Software AG, Darmstadt

Künftig arbeitet das Apture-Team für Google und soll dort helfen, den Browser Chrome zu verbessern. Ob Aptures Technik in Chrome integriert wird, ist derzeit unklar.

Mit Apture Highlights bietet das Unternehmen auch Erweiterungen für Firefox, Chrome und Safari an. Zu den Kunden von Apture zählen unter anderem die New York Times, die Financial Times und Reader's Digest.



Anzeige
Hardware-Angebote

zoerrvivor 13. Nov 2011

ich hab ooch "apature" gelesen... und ich hab Portal nicht ein einziges Mal gespielt.. :D...

Captain 11. Nov 2011

ich warte dann auf ein FF Plugin, der diese Möglichkeit kalt stellt...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /