Abo
  • Services:
Anzeige
5 GByte kostenloser Onlinespeicher
5 GByte kostenloser Onlinespeicher (Bild: Pogoplug)

Pogoplug Cloud: 5 GByte kostenloser Onlinespeicher für Streaming

5 GByte kostenloser Onlinespeicher
5 GByte kostenloser Onlinespeicher (Bild: Pogoplug)

Mit Pogoplug Cloud bietet der Hersteller der Pogoplug-Adapter ab sofort 5 GByte kostenlosen Onlinespeicher an. Damit können Mediendateien in hoher Geschwindigkeit als Stream angeboten und mit mobilen Endgeräten abgerufen werden.

Über die Pogoplug-Cloud-Lösung können Multimediadaten wie Musik und Videos per Streaming auf mobile Geräte und Desktoprechner übertragen werden. Die Daten werden dazu verschlüsselt auf den Servern des Anbieters gespeichert und können Dritten über E-Mail, Facebook, Twitter und Google+ über einen Link zugänglich gemacht werden. Der Onlinespeicherdienst Pogoplug Cloud des Anbieters steht dabei jedem Interessenten kostenlos zur Verfügung. Der Besitz einer NAS-Lösung von Pogoplug ist nach Herstellerangaben nicht erforderlich.

Anzeige

Über das Internet können zahlreiche Medientypen aufbereitet, für mobile Endgeräte mit den von Pogoplug entwickelten Apps für iOS und Android abgerufen beziehungsweise von diesen auch in die Cloud hochgeladen werden. Zum manuellen Upload der Dateien vom Desktop aus hat der Hersteller eine kostenlose Software für Windows (ab XP) beziehungsweise Mac OS X (ab 10.6.6) im Angebot. Alternativ ist auch der Upload über den Browser mit Hilfe eines Flash-Moduls möglich. Ein einfacher HTTP-Upload ist hingegen nicht vorhanden.

Eine mitgelieferte Synchronisationssoftware zum automatischen Upload ausgewählter Verzeichnisse und Dateien in die Cloud bietet Pogoplug für Windows, Mac OS X sowie Linux an.

Wem die 5 GByte Speicher nicht ausreichen, der kann gegen Aufpreis auch weitere Speicherkapazitäten in der Pogoplug Cloud anmieten. 50 GByte kosten monatlich 9,95 US-Dollar und 100 GByte sollen für monatlich 19,95 US-Dollar angeboten werden. Die kostenpflichtigen Dienstleistungen sind derzeit noch nicht buchbar.


eye home zur Startseite
Andy Y 16. Nov 2011

mit nem bisschen gefuddel sollte das gehen. Du bekommst einen link http://ppl.ug...

pauker 15. Nov 2011

Wie ich soeben erfahren durfte, ist der Datenspeicher nicht auf Multimedia-Daten begrenzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. diconium GmbH, Stuttgart
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. C3 Creative Code and Content GmbH, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 42,49€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  2. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  3. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  4. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  5. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  6. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"

  7. Apple iOS 11

    Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter

  8. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  9. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche

  10. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    ramboni | 12:42

  2. Re: Quelle?

    Test_The_Rest | 12:40

  3. Re: Ja? Wieso funktioniert dann mein Edge und die...

    Niaxa | 12:40

  4. Wahlprogramm Die PARTEI

    Oktavian | 12:38

  5. Re: AFD?

    Schattenwerk | 12:36


  1. 12:33

  2. 12:05

  3. 12:02

  4. 11:58

  5. 11:36

  6. 11:21

  7. 11:06

  8. 10:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel