1.261 Huawei Artikel
  1. Android-Smartphone: Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

    Android-Smartphone: Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

    Hochauflösende Kamera und ein gutes Display: Huawei hat sich entschieden, sein Nova Plus doch in Deutschland zu verkaufen. Das Smartphone wird 430 Euro kosten.

    30.09.20168 KommentareVideo
  2. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.

    29.09.20165 Kommentare
  3. Docsis 3.1: Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s

    Docsis 3.1: Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s

    TDC ist der erste Kabelnetzbetreiber, der sein Netz bereits auf Docsis 3.1 ausbaut. Nächstes Jahr soll der Prozess bereits abgeschlossen sein.

    29.09.201631 Kommentare
  4. Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Die Ausrüster sehen ein gutes Glasfasernetz als Grundvoraussetzung, damit Deutschland das Ziel erreichen kann, als erstes Land ein 5G-Netz aufzuspannen. Das ist noch nicht ausreichend ausgebaut.

    28.09.201645 Kommentare
  5. 5G: Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

    5G: Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

    Bundesverkehrsminister Dobrindt verspricht, dass Deutschland als erstes Land ein mobiles Netz mit Datenraten bis zu 20 GBit pro Sekunde aufbauen wird. Auf kritische Nachfragen schweigen die Netzausrüster jedoch bislang.

    28.09.201622 Kommentare
Stellenmarkt
  1. DATEXT iT-Beratung GmbH, Großraum Franken, Würzburg, Aschaffenburg, München
  2. Stadt Köln, Köln
  3. 360 Grad IT GmbH, München
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen


  1. Innotrans: eLTE für Züge könnte im unlizenzierten Band laufen

    Innotrans: eLTE für Züge könnte im unlizenzierten Band laufen

    In Europa ist eLTE noch nicht zugelassen und hat keine Frequenz. Dennoch könnte es bereits jetzt von der Deutsche Bahn genutzt werden. In China setzen es Metrolinien längst ein.

    20.09.20162 Kommentare
  2. 4.5G: Vodafone bietet hohe Datenraten in mehr Städten an

    4.5G: Vodafone bietet hohe Datenraten in mehr Städten an

    Vodafone bietet höhere Datenraten in seinem LTE-Netz. Doch das, was der Netzbetreiber hier 4.5G nennt, ist es noch nicht.

    16.09.201613 KommentareVideo
  3. M-net: G.fast-Technik funktioniert gut beim Netzbetreiber

    M-net: G.fast-Technik funktioniert gut beim Netzbetreiber

    Ein Netzbetreiber fängt mit G.fast im deutschen Festnetz an, um den Kunden 1 GBit/s aufgeteilt in Down- und Upload liefern zu können. Als Endgerät soll die Fritzbox 7582 zum Einsatz kommen.
    Ein Bericht von Achim Sawall

    16.09.201672 Kommentare
  4. Android Wear: Große Hersteller machen Smartwatch-Pause

    Android Wear: Große Hersteller machen Smartwatch-Pause

    Viele große Hersteller werden dieses Jahr keine neuen Smartwatch-Modelle mit Android Wear auf den Markt bringen. Huawei und Lenovo warten auf bessere Komponenten und LG will sich erstmal anschauen, was Kunden überhaupt wollen.

    15.09.201624 Kommentare
  5. LTE Advanced Pro: Telekom erreicht Glasfasertempo im Berliner LTE-Netz

    LTE Advanced Pro: Telekom erreicht Glasfasertempo im Berliner LTE-Netz

    1,22 GBit/s im Mobilfunk erreicht die Deutsche Telekom mit Technik von Huawei. Dafür wurden fünf Trägerfrequenzen mit einer Kleinzelle gebündelt.

    12.09.201650 Kommentare
  1. Biere 2: Telekom erweitert ihr größtes Rechenzentrum in Deutschland

    Biere 2: Telekom erweitert ihr größtes Rechenzentrum in Deutschland

    Die Deutsche Telekom legt den Grundstein für die Erweiterung ihres Rechenzentrums in Biere in Sachsen-Anhalt. Auch einiges zur Sicherheit wurde bekannt.

    12.09.201630 Kommentare
  2. Honor 8 im Test: Zwei Kameras sind nicht gleich zwei Kameras

    Honor 8 im Test: Zwei Kameras sind nicht gleich zwei Kameras

    Huaweis Tochterfirma Honor hat kurz vor der Ifa 2016 ein Topsmartphone mit Dual-Kamera vorgestellt. Der Vergleich mit dem P9 liegt nahe, das über das gleiche Feature verfügt - Golem.de hat sich das Honor 8 und besonders genau die Kameras angeschaut.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    12.09.201643 KommentareVideo
  3. Huawei Connect 2016: Deutsche-Telekom-Cloud soll weltweit angeboten werden

    Huawei Connect 2016: Deutsche-Telekom-Cloud soll weltweit angeboten werden

    Die Open Telekom Cloud soll nicht auf Deutschland und Europa beschränkt bleiben. Huawei plant mit einem weiteren Telekom-Konzern ein internationales Cloud-Angebot.

    02.09.20164 Kommentare
  1. Mediapad M3: Huawei zeigt 8,4-Zoll-Tablet mit Fingerabdrucksensor

    Mediapad M3: Huawei zeigt 8,4-Zoll-Tablet mit Fingerabdrucksensor

    Ifa 2016 Huawei hat mit dem Mediapad M3 ein neues 8,4-Zoll-Tablet vorgestellt. Es verfügt über einen Fingerabdrucksensor, mit dem das Tablet auch bedient werden kann. Für einen angemessenen Preis bietet es eine gute Ausstattung.

    01.09.20161 Kommentar
  2. Nova: Huawei stellt neues Mittelklasse-Smartphone für 400 Euro vor

    Nova: Huawei stellt neues Mittelklasse-Smartphone für 400 Euro vor

    Ifa 2016 Die Gerüchte haben sich bestätigt: Anstelle eines neuen Mate-Modells hat Huawei ein Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Das Nova sieht aus wie ein kleines Nexus 6P, ist nur 5 Zoll groß und verfügt über schwächere Hardware.

    01.09.20166 Kommentare
  3. Huawei Connect 2016: Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

    Huawei Connect 2016: Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

    Die Telekom will zusammen mit ihrem Partner Huawei die führenden Cloud-Anbieter in den USA wie Amazon, Microsoft und Google angreifen. Doch die Konzerne haben noch weitergehende gemeinsame Ziele.
    Von Achim Sawall

    31.08.201627 Kommentare
  1. Honor 8: Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

    Honor 8: Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

    Die Huawei-Tochter Honor hat ihr neues Smartphone Honor 8 offiziell in Europa vorgestellt. Wie das Huawei P9 hat das Smartphone eine Dual-Kamera, als Prozessor kommt der des Huawei Mate 8 zum Einsatz. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android Marshmallow.

    24.08.201615 KommentareVideo
  2. Android-Aktualisierungen: Honor gibt Update-Versprechen für Smartphones

    Android-Aktualisierungen: Honor gibt Update-Versprechen für Smartphones

    Die Huawei-Tochter Honor verspricht für neue Smartphones mindestens zwei Jahre lang Android-Updates. Im ersten Jahr nach der Produktvorstellung gibt es ein festes Intervall. Einige Unklarheiten bleiben aber.

    21.08.201683 Kommentare
  3. Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz

    Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz

    Das Matebook ist Huaweis erstes Tablet mit Windows 10 und das erste Detachable des chinesischen Herstellers. Dank der mitgelieferten Tastatur könnte das Gerät ein Konkurrent für Microsofts Surface-Pro-Tablets sein - letztlich aber nur bedingt, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    26.07.201613 KommentareVideo
  1. Netze: Huawei steigert Umsatz stark

    Netze: Huawei steigert Umsatz stark

    Huawei legt starke Umsatzzahlen von über 36 Milliarden US-Dollar vor. Hohe Investitionen drücken die operative Marge.

    25.07.20160 Kommentare
  2. Patentstreit: Samsung verklagt Huawei zurück

    Patentstreit: Samsung verklagt Huawei zurück

    Nicht nur Huawei kann Samsung verklagen, auch anders herum klappt das: Der südkoreanische Hersteller hat seinen chinesischen Konkurrenten wegen insgesamt sechs mutmaßlich verletzter Patente verklagt.

    22.07.20160 Kommentare
  3. 4.5G: Vodafone Deutschland bringt 375 MBit/s in die Funkzelle

    4.5G: Vodafone Deutschland bringt 375 MBit/s in die Funkzelle

    Vodafone baut als erstes Unternehmen in Deutschland für den Endkunden die Datenrate im Mobilfunk erheblich aus. 4.5G wird fürs Erste durch die Bündelung von drei Bändern erreicht.

    21.07.20168 KommentareVideo
  1. 400 MBit/s: Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz

    400 MBit/s: Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz

    Ein erstes Pilotnetz für den LTE-Standard 4.5G ist in Betrieb. Es sollen Datenraten bis zu 1,2 GBit/s erreicht werden. Laut Betreiber Telefónica und Huawei ist das Netz für Kunden noch nicht nutzbar.

    21.07.20166 Kommentare
  2. Huawei: Österreich führt Hybridtechnik ein

    Huawei: Österreich führt Hybridtechnik ein

    Die Österreicher machen es der Deutschen Telekom nach und führen den Hybrid-Router von Huawei ein. Datenübertragungsraten von bis zu 100 MBit/s seien damit möglich, sagt A1 Telekom Austria.

    15.07.201638 Kommentare
  3. Netzwerk: Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen

    Netzwerk: Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen

    Google Fiber behauptet, den Großteil seiner Netzausrüstung selbst zu bauen. Doch ein Branchenexperte von Huawei hat andere Informationen. Und auch Facebooks Darstellung der eigenen GByte-Netzansätze sieht er kritisch.

    15.07.20164 Kommentare
  4. Android-Smartphone: Honor 8 mit Dual-Kamera vorgestellt

    Android-Smartphone: Honor 8 mit Dual-Kamera vorgestellt

    Das neue Honor 8 ist wieder eine günstige Version des aktuellen Huawei-Topgerätes P9. Es hat ebenfalls eine Dual-Kamera, das Gehäuse ist aus Glas. In China kostet die günstigste Version umgerechnet 270 Euro.

    12.07.201612 Kommentare
  5. Android 6.0: Viel Marshmallow für Samsung, Huawei und weitere Hersteller

    Android 6.0: Viel Marshmallow für Samsung, Huawei und weitere Hersteller

    Einige Hersteller haben Geräte mit der aktuellen Android-Version 6.0 alias Marshmallow versorgt. Besonders eifrig waren Samsung und Huawei, auch mit der Untermarke Honor. Einige ältere Geräte haben ebenfalls ein Update erhalten.

    11.07.201627 Kommentare
  6. Huawei: Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

    Huawei: Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

    Die Telekom und Huawei probieren ein LTE-Paket aus, das die Spektrum-Effizienz, Zuverlässigkeit und Reichweite der Car-to-Car-Kommunikation verbessern soll. Testfeld ist die A9. Einen Standard gibt es noch nicht.

    10.07.20163 Kommentare
  7. 5G: Alles wird wireless, doch nur bis zum nächsten Kabel

    5G: Alles wird wireless, doch nur bis zum nächsten Kabel

    Es gibt wenige Menschen, die so eine genaue Vorstellung vom Mobilfunkstandard 5G haben wie Michael Lemke, der bereits bei 3G und 4G dabei war. Er weiß, dass alles letztlich nur mit Glasfaser möglich ist.
    Von Achim Sawall

    07.07.201674 Kommentare
  8. T-Mobile US: Huawei verklagt Tochter seines Partners Deutsche Telekom

    T-Mobile US: Huawei verklagt Tochter seines Partners Deutsche Telekom

    In Deutschland sind die Telekom und Huawei die besten Partner, in den USA sieht das anders aus. Dort herrscht Streit über LTE-Patente und einen Diebstahl - und das seit Jahren.

    06.07.201610 Kommentare
  9. Privatsphäre: Tech-Industrie will Cookie-Klickstrecken abschaffen

    Privatsphäre: Tech-Industrie will Cookie-Klickstrecken abschaffen

    Sind die Cookie-Warnungen bald Vergangenheit? Große Tech-Unternehmen fordern das jedenfalls in einer Konsultation der EU-Kommission. Ihrer Ansicht nach reicht die neue Datenschutzverordnung aus, um die Privatsphäre der Bürger sicherzustellen.

    06.07.201635 Kommentare
  10. Windows-10-Tablet: Huawei liefert das Matebook gleich mit Tastaturhülle

    Windows-10-Tablet: Huawei liefert das Matebook gleich mit Tastaturhülle

    Huawei bringt seine ersten Matebook-Modelle auf den Markt. Sie sind teurer als gedacht, enthalten jetzt aber die Tastaturhülle. Damit steigt der Hersteller in den Markt für Windows-10-Tablets ein.

    06.07.20166 KommentareVideo
  11. Server, Cloud und Storage: Huawei hält sich für weltweit führend

    Server, Cloud und Storage: Huawei hält sich für weltweit führend

    Vollmundig lobt Huawei seinen eigenen Erfolg und will nach China nun Europa und den Rest der Welt erobern. Bis der chinesische Konzern im Bereich Server, Cloud und Storage tatsächlich führend ist, muss noch einiges passieren, unterschätzen sollte man ihn allerdings nicht.
    Von Achim Sawall

    04.07.20164 Kommentare
  12. Vorstandard: Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

    Vorstandard: Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

    Nokia zeigt in London 5G-Technik für das 10-GBit-Netz der Zukunft. Doch ob die Technik auch in den Standard kommen wird, ist unsicher.

    28.06.20169 Kommentare
  13. Huawei Mate S: Oberklasse-Smartphone zum Einsteigerpreis ausverkauft

    Huawei Mate S : Oberklasse-Smartphone zum Einsteigerpreis ausverkauft

    Lediglich 200 Euro kostet Huaweis Oberklasse-Smartphone Mate S derzeit bei der Deutschen Telekom. Wer zuschlägt, spart beim Kauf derzeit fast 150 Euro und erhält ein sehr gut ausgestattetes Smartphone. Die Telekom gibt an, dass es derzeit ausverkauft sei.

    22.06.201639 KommentareVideo
  14. ÖBB: Huawei liefert Glasfasernetz für Bundesbahn nach Österreich

    ÖBB: Huawei liefert Glasfasernetz für Bundesbahn nach Österreich

    Ein DWDM-Glasfasernetz liefert Huawei für die Österreichischen Bundesbahnen. Es ist für interne Kommunikation, aber auch für WLAN auf Bahnhöfen und die Mobilfunkversorgung in den Zügen wichtig.

    20.06.20160 Kommentare
  15. Honor 5C im Hands on: Viel Smartphone für wenig Geld

    Honor 5C im Hands on: Viel Smartphone für wenig Geld

    Mit dem Honor 5C bringt die Huawei-Tochter ein gut ausgestattetes Android-Smartphone im Mittelklassebereich auf den Markt. Die technische Ausstattung ist nahezu identisch mit Huaweis P9 Lite. Allerdings kostet die Neuvorstellung mit 200 Euro deutlich weniger.
    Ein Hands-on von Ingo Pakalski

    20.06.201633 KommentareVideo
  16. Huawei: Super Vectoring mit 300 MBit/s ab 2017 verfügbar

    Huawei: Super Vectoring mit 300 MBit/s ab 2017 verfügbar

    Super Vectoring ist ab nächstem Jahr auf dem Markt, wie Huawei auf der Anga Com erklärte. Die Telekom will die Technik einsetzen, mit der Datenraten von 300 MBit/s im Kupfernetz möglich werden.

    09.06.201629 Kommentare
  17. Huawei: M-Net will Upload mit G.fast stark erhöhen

    Huawei: M-Net will Upload mit G.fast stark erhöhen

    M-Net steckt viel Geld in den Ausbau mit G.fast. "Wir werden aber auch die Upload-Geschwindigkeit signifikant erhöhen", sagte der Firmenchef. Ausrüster ist Huawei.

    08.06.201635 Kommentare
  18. TV-Kabelnetz: Docsis 3.1 soll Schwäche beim Upstream überwinden

    TV-Kabelnetz: Docsis 3.1 soll Schwäche beim Upstream überwinden

    Der neue Kabelnetzstandard soll die Schwäche im Upstream ausgleichen. Auch wenn Engpässe durch viele Haushalte im Shared Medium entstehen, soll Docsis 3.1 helfen.

    08.06.201637 Kommentare
  19. Docsis 3.1: Huawei zeigt 10-GBit-Plattform für FTTH und Kabelnetz

    Docsis 3.1: Huawei zeigt 10-GBit-Plattform für FTTH und Kabelnetz

    Das TV-Kabelnetz wird bald fast so schnell sein wie das Glasfasernetz. Huawei stellte auf seinem Forum Docsis 3.1 eine fertige Docsis-3.1-Plattform vor.

    07.06.20165 Kommentare
  20. Mobilfunk: Vodacom und Huawei bringen 1 GBit/s nach Südafrika

    Mobilfunk: Vodacom und Huawei bringen 1 GBit/s nach Südafrika

    In Südafrika laufen Versuche für sehr schnelles LTE. In einem großen Einkaufszentrum haben Huawei und Vodacom gezeigt, dass sich LAA die Frequenz mit Wi-Fi teilen kann.

    06.06.20164 Kommentare
  21. Datenrate: Offenbar neuer Hybridrouter der Telekom in Vorbereitung

    Datenrate: Offenbar neuer Hybridrouter der Telekom in Vorbereitung

    Der Hybridrouter von Telekom und Huawei kann nur maximal eine Datenrate von 100 MBit/s im Festnetz und Mobilfunk unterstützen. Doch das LTE-Netz der Telekom unterstützt bereits maximal 300 MBit/s. Zeit für was Neues.

    03.06.201627 Kommentare
  22. LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

    LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

    Huawei hat eine erste Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien für 5G außerhalb von Forschungslabors getestet. Was demnächst bei der Standardisierung für 5G festgelegt wird, bleibt noch offen.

    27.05.201620 Kommentare
  23. Kupferkabel: M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

    Kupferkabel: M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

    M-Net will in München 35.000 Gebäude mit G.fast erschließen. Die Technik kommt von Huawei. Auf Kupferstrecken unter 100 Metern sollten so Datenraten von einem GBit/s erreicht werden.

    25.05.2016102 Kommentare
  24. CCIX: Ein Interconnect für alle

    CCIX: Ein Interconnect für alle

    Diverse große Hersteller wie ARM, IBM und Qualcomm entwickeln zusammen eine Verbindung: Der Cache Coherent Interconnect for Accelerators soll Prozessoren und Beschleuniger verknüpfen. Gerade für Data-Center soll das Effizienz und Leistung verbessern.

    25.05.20163 Kommentare
  25. Smartphones: Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

    Smartphones: Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

    Huawei sieht seine LTE-Patente von Samsung verletzt und will dafür Geld sehen. Ericsson setzte in einem ähnlichen Fall 650 Millionen US-Dollar durch.

    25.05.20162 Kommentare
  26. XGPON: Digicel und Huawei testen in Jamaika 10 GBit/s

    XGPON: Digicel und Huawei testen in Jamaika 10 GBit/s

    Schnelle Glasfaser in Jamaika: Huawei testet dort im Labor von Digicel 10G-PON oder XG-PON. Die Datenübertragungsraten sind 10 GBit/s im Downstream und 2,5 GBit/s im Upstream.

    23.05.201618 Kommentare
  27. Mediapad T2 10.0 Pro: Huawei bringt 10-Zoll-Tablet ab 250 Euro nach Deutschland

    Mediapad T2 10.0 Pro: Huawei bringt 10-Zoll-Tablet ab 250 Euro nach Deutschland

    Das neue Mediapad T2 10.0 Pro von Huawei trägt das Pro im Namen, richtet sich aber eher an Interessenten eines Tablets der oberen Mittelklasse. Es kommt mit Full-HD-Display sowie Snapdragon-Prozessor und soll besonders guten Klang bieten.

    09.05.20162 Kommentare
  28. Smartphone: Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich

    Smartphone: Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich

    Die verbesserte Version des Honor 7 kommt nach Deutschland: Für 350 Euro erhalten Käufer das Premium-Modell mit mehr Speicher und schnellerer Ladefähigkeit. Ansonsten ist die Hardware identisch mit der des im August 2015 vorgestellten Modells.

    29.04.20162 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 14
  4. 15
  5. 16
  6. 17
  7. 18
  8. 19
  9. 20
  10. 21
  11. 22
  12. 23
  13. 24
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #