Abo
Anzeige
Huawei-Logo (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de), Huawei
Huawei-Logo (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Huawei

Im Folgenden finden sich alle Artikel zu dem 1987 gegründeten chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei. Der Konzern verkauft sowohl Netzwerkinfrastruktur und Lösungen für Geschäftskunden als auch Endgeräte wie Smartphones, Tablets und WLAN-Router. In Deutschland ist Huawei seit 2001 tätig und beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet gemeinsam mit der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefónica an dem Ausbau des deutschen Mobilfunknetzes.

Artikel
  1. Virtual Reality: Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

    Virtual Reality: Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

    Weg von stationären oder mobilen Headsets hin zu einer Cloud-Lösung: Huawei und TPCast planen Virtual Reality über den 5G-Standard. Auch Augmented Reality und Mixed Reality sollen so in Zukunft komplett drahtlos umgesetzt werden.

    21.11.20175 KommentareVideo

  1. SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    Nutzer können die von Vodafone zugelassenen Smart-Cells Supersignal nicht mehr betreiben. Zum Jahresende werden die Femtozellen technisch abgeschaltet. Wi-Fi Calling soll hier der Ersatz sein.

    20.11.201726 KommentareVideo

  2. Honor 7X: Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

    Honor 7X: Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

    Der Nachfolger des Honor 6X kommt nach Deutschland. Anfang Dezember erscheint das Honor 7X und damit wird der Smartphone-Trend zu schmalen 2:1-Displays aufgegriffen. Das neue Modell hat eine bessere Kamera und mehr Speicher.

    20.11.20176 KommentareVideo

Anzeige
  1. Smartphones: Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

    Smartphones: Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

    Huawei hat ungefragt eine Zusatz-App auf eine Reihe von Smartphones installiert. Mit dabei waren verschiedene Huawei-Smartphones, aber auch einige Honor-Modelle. Die App-Installation soll auf einen internen Fehler bei Huawei zurückzuführen sein.

    19.11.201765 Kommentare

  2. Single-RAN: Vodafone Deutschland testet LTE auf 3G-Frequenzen

    Single-RAN: Vodafone Deutschland testet LTE auf 3G-Frequenzen

    Vodafone setzt im 2100-MHz-Frequenzband LTE ein, um die Datenrate zu steigern. Durch Single-RAN ist das längst kein Problem mehr.

    17.11.20179 Kommentare

  3. Huawei: 5G braucht mehr Antennen und Basisstationen

    Huawei: 5G braucht mehr Antennen und Basisstationen

    Huawei räumt ein, dass 5G mehr Antennen braucht. Zumindest zu Beginn des Ausbaus ist die Errichtung vieler weiterer Antennen und Basisstationen notwendig. Doch das soll nicht so bleiben.

    16.11.20172 Kommentare

  1. Glasfaser: Telekom erkundigt sich nach FTTH für jeden Haushalt

    Glasfaser: Telekom erkundigt sich nach FTTH für jeden Haushalt

    Der Technikchef der Telekom war gerade in Australien, um sich über einen flächendeckenden FTTH-Ausbau zu informieren. Nicht zufällig begann Bruno Jacobfeuerborn seine Rede auf dem Huawei-Branchenevent damit.

    16.11.201784 Kommentare

  2. BT: Für Betreiber ist 5G ein gewaltiges Upgrade des Netzwerks

    BT: Für Betreiber ist 5G ein gewaltiges Upgrade des Netzwerks

    Die Netzbetreiber stehen mit 5G vor großen Aufgaben. Der Chef von BT machte deutlich, dass die Erwartungen der Kunden nicht enttäuscht werden dürften.

    16.11.20171 Kommentar

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber fürchten steigende Kosten per Bit

    Huawei: Mobilfunkbetreiber fürchten steigende Kosten per Bit

    5G wird von den Netzbetreibern nicht ohne Bedenken aufgebaut. Doch ist das Netz einmal errichtet, sollen laut Huawei die Kosten pro übertragenes Bit sinken. Diese Ansicht teilen auch andere.

    15.11.201715 Kommentare

  1. Mobilfunknetz: Vodafone wird 3G im Jahr 2020 abschalten

    Mobilfunknetz: Vodafone wird 3G im Jahr 2020 abschalten

    3G/UMTS war kein Erfolg, gibt der Vodafone-Cheftechniker offen zu. Das Abschaltdatum ist ungefähr gesetzt. Es wird Zeit für etwas Neues: 5G.

    15.11.201770 Kommentare

  2. Datenrate: Telekom bringt neuen Hybridrouter für hohe Datenraten

    Datenrate: Telekom bringt neuen Hybridrouter für hohe Datenraten

    Der neue Hybridrouter der Telekom könnte bis zu 500 MBit/s unterstützen. Der Alte ist seit November 2014 auf dem Markt.

    09.11.201749 Kommentare

  3. Trotz Apple und Amazon: Tablet-Markt schrumpft weiter

    Trotz Apple und Amazon: Tablet-Markt schrumpft weiter

    Im zwölften Quartal in Folge verliert der globale Tablet-Markt an Boden: Im dritten Quartal 2017 sanken die weltweiten Verkaufszahlen um 5,4 Prozent. Der Rückgang liegt vor allem an den kleineren Herstellern und Samsung; Apple und besonders Amazon können hingegen zulegen.

    05.11.201783 KommentareVideo

  1. Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat

    Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat

    Der Herbst 2017 hat uns einige neue Smartphones im Topbereich beschert - und damit auch eine Reihe an sehr guten Smartphone-Kameras. Aber welche ist die beste? Wir haben uns vier aktuelle Geräte geschnappt und genau verglichen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    01.11.2017103 KommentareVideo

  2. Android-Smartphone: Honor 6C Pro für 200 Euro vorgestellt

    Android-Smartphone: Honor 6C Pro für 200 Euro vorgestellt

    Mit dem Honor 6C Pro hat die Huawei-Tochter Honor ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Das Gerät kehrt in einigen Punkten zum ursprünglichen Modell 5C zurück. Mit einem Preis von 200 Euro richtet sich das Gerät an preisbewusste Nutzer.

    29.10.201722 KommentareVideo

  3. Künstliche Intelligenz: Huawei-Geräte bekommen eigenes Ökosystem mit Appstore

    Künstliche Intelligenz: Huawei-Geräte bekommen eigenes Ökosystem mit Appstore

    Huaweis Video Player, Appstore und KI-Schnittstelle kommen auf Smartphones und Tablets. Es soll Entwicklern einfacher gemacht werden, Apps für den Kirin-970-Chip zu programmieren. Das sei ein erster Schritt zur "digitalen Seidenstraße".

    27.10.20175 KommentareVideo

  1. Mate 10 Pro im Test: Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

    Mate 10 Pro im Test: Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

    Huawei setzt mit dem Mate 10 Pro auf künstliche Intelligenz, im Alltag merken Nutzer davon allerdings noch nicht viel. Das Gerät ist jedoch auch unabhängig davon ein gutes Smartphone mit leistungsfähigem Prozessor und starker Kamera - die Software benötigt vor dem Marktstart aber noch ein wenig Feinschliff.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    23.10.201752 KommentareVideo

  2. Swisscom: Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

    Swisscom: Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

    Die Swisscom ist mit dem G.fast-Nachfolgestandard NG.fast bisher sehr zufrieden. Die Chancen für einen Einsatz bei FTTB (Fiber To The Building) stehen gut.

    19.10.20173 Kommentare

  3. Smartphone mit KI: Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

    Smartphone mit KI: Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

    Mit dem Mate 10 Pro hat Huawei sein neues Smartphone mit KI-System-on-a-Chip vorgestellt: Das Gerät kommt mit dem neuen Prozessor Kirin 970, der eine integrierte Neural Processing Unit hat. Beim Display setzt Huawei auf das aktuell angesagte 2-zu-1-Format, bei den Kameras kommt ein Dual-System zum Einsatz.

    16.10.201714 KommentareVideo

  4. Mobilfunk: Vodafone startet Gigabit in vier Städten

    Mobilfunk: Vodafone startet Gigabit in vier Städten

    Vodafone beginnt mit 4,5G in zwei Städten, weitere sollen folgen. Damit sollen bis zu 1 GBit/s erreicht werden. Doch die Endgeräte sind noch nicht da.

    16.10.201724 KommentareVideo

  5. Huawei: Telekom zeigt vier 5G-Funkzellen in Berlin

    Huawei: Telekom zeigt vier 5G-Funkzellen in Berlin

    Die Telekom hat in ihrem laufenden Mobilfunknetz 5G vorgeführt. Die vier Huawei-Antennen stehen an drei Standorten. Gezeigt wird alles an einer Carrera-Bahn.

    12.10.201717 Kommentare

  6. Surf&Fon-Flat 1000: M-net bietet 1 GBit/s für 149 Euro

    Surf&Fon-Flat 1000  : M-net bietet 1 GBit/s für 149 Euro

    Weil wir es können - so lautet die Begründung für das erste Gigaangebot im Glasfasernetz der M-net. In dem Paket ist eine Menge drin.

    05.10.201740 KommentareVideo

  7. LTE-Nachfolger: Huawei erzielt 32 GBit/s im Mobilfunk

    LTE-Nachfolger: Huawei erzielt 32 GBit/s im Mobilfunk

    Huawei hat mehrere wichtige Techniken für 5G zusammengeführt und eine sehr hohe Datenrate erreicht. Genutzt wurde der Bereich 200 MHz auf dem C-Band.

    28.09.20177 Kommentare

  8. Telekom: Hamburger Hafen und Venedig testen das Giganetz

    Telekom: Hamburger Hafen und Venedig testen das Giganetz

    Hamburg und Venedig bekommen als erste in Europa das Giganetz 5G. Logistik und Touristik werden getestet. Die Telekom ist dabei.

    27.09.20172 KommentareVideo

  9. Netzspeicher: Huawei startet eigene Mobile Cloud

    Netzspeicher: Huawei startet eigene Mobile Cloud

    Huawei wird für seine Smartphones einen eigenen Cloudspeicher anbieten. Die Mobile Cloud ermöglicht es Nutzern, ihre Geräteeinstellungen und Daten wie Fotos, Videos und Dokumente auf 5 GByte Speicher abzulegen. Ab 2018 sollen Nutzer auch mehr Speicherplatz erwerben können.

    27.09.20174 KommentareVideo

  10. Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Durch ihren radikalen Vectoring-Kurs verliert die Telekom in München, Hamburg und Köln immer mehr Kunden an die Glasfaserbetreiber der Stadtwerke. Daher musste auch Deutschlandchef van Damme gehen.

    26.09.2017340 Kommentare

  11. Huawei: Neue Details zum kommenden Mate 10

    Huawei: Neue Details zum kommenden Mate 10

    Huawei selbst hat schon einiges zu seinem kommenden Smartphone Mate 10 verraten, jetzt sind ein großer Teil der technischen Spezifikationen und die Modellübersicht geleakt. Offenbar könnte es bis zu drei Mate-10-Modelle geben.

    09.09.201712 KommentareVideo

  12. Huawei: Atlas weist den Weg in die Cloud und zu KI

    Huawei: Atlas weist den Weg in die Cloud und zu KI

    Huaweis Atlas-Plattform nutzt Fusionserver-G-Systeme, um Ressourcen für Kunden in der Cloud bereitzustellen. Das Besondere: Sie soll sich für ressourcenaufwendige Anwendungen wie KI eignen.

    07.09.20172 KommentareVideo

  13. Mobilfunk: Telekom beginnt mit Messungen für LTE Advanced und 5G

    Mobilfunk: Telekom beginnt mit Messungen für LTE Advanced und 5G

    Mobilfunksysteme in höheren Frequenzbereichen wie 4.5 und 5G werden bei der Telekom vermessen. Es beginnt in Leipzig, weitere Städte folgen.

    06.09.20171 Kommentar

  14. Hardware: Ericsson kündigt 5G-Basisstation an

    Hardware: Ericsson kündigt 5G-Basisstation an

    Ericsson bringt 4G und 5G in einer Basisstation zusammen, die im zweiten Quartal 2018 verkauft wird. Die Produktion der 5G-Hardware kann anlaufen.

    05.09.201710 Kommentare

  15. Kirin 970: Huawei-Chip hat AI-Hardware und schnellstes LTE

    Kirin 970: Huawei-Chip hat AI-Hardware und schnellstes LTE

    Ifa 2017 Der Kirin 970 ist Huaweis neuer Smartphone-Chip. Dank fest verdrahteter künstlicher Intelligenz soll er für bessere Fotos sorgen und die Akkulaufzeit steigern. Obendrein gibt es eine flottere Grafikeinheit plus ein 1,2-GBit/s-LTE-Modem.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    04.09.20174 KommentareVideo

  16. Huawei: Deutsche Telekom zeigt 5G im regulären Netz in Berlin

    Huawei: Deutsche Telekom zeigt 5G im regulären Netz in Berlin

    Ifa 2017 Telekom und Huawei setzen in Berlin schon mal 5G ein. Im Jahr 2018 folgen weitere Tests und Geräte für den Massenmarkt, sobald diese verfügbar sind.

    01.09.20170 Kommentare

  17. Nova 2 im Test: Huaweis oberklassige Mittelklasse

    Nova 2 im Test: Huaweis oberklassige Mittelklasse

    Huaweis Nova 2 kommt mit fast allem, was Nutzer von einem Smartphone erwarten: einer guten Kamera, einem scharfen Display, einer guten Verarbeitung und ausreichend Speicher. Im Test von Golem.de schlägt sich das Gerät gut, die Schwachstelle des Smartphones ist aber der Prozessor.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    30.08.201729 KommentareVideo

  18. 5G MoNArch: Nokia und Telekom erproben 5G-Mobilfunk in der Praxis

    5G MoNArch: Nokia und Telekom erproben 5G-Mobilfunk in der Praxis

    5G wird in einer Touristenmetropole und offenbar im Hamburger Hafen getestet. Mit dabei sind Nokia, Huawei und die Deutsche Telekom.

    27.08.201716 Kommentare

  19. Huawei: Neues Nova 2 kommt mit guter Kamera-Ausstattung für 400 Euro

    Huawei: Neues Nova 2 kommt mit guter Kamera-Ausstattung für 400 Euro

    Huawei hat das Nova 2 vorgestellt: Das Smartphone hat eine 20-Megapixel-Frontkamera, eine Dual-Kamera auf der Rückseite, einen Full-HD-Bildschirm, einen Kirin-Achtkernprozessor und kommt mit Android 7. Mit dieser Ausstattung platziert Huawei das Gerät im oberen Mittelklassebereich.

    16.08.201712 Kommentare

  20. Mobilfunk: Nokia will 5G früher fertig haben

    Mobilfunk: Nokia will 5G früher fertig haben

    Nokias Kunden drängeln offenbar. Wegen Druck der Netzbetreiber in den USA, China, Japan und Südkorea soll 5G früher fertig werden. Das wird zu proprietären Lösungen führen.

    03.08.20170 Kommentare

  21. Smartphone-Verkäufe: Huawei kommt nah an Apples zweiten Platz heran

    Smartphone-Verkäufe: Huawei kommt nah an Apples zweiten Platz heran

    Im Q2 2017 ist Huawei bei den Smartphone-Verkäufen nahe an Apple herangerückt. Das chinesische Unternehmen trennt nur noch drei Millionen Geräte vom zweiten Platz in der Rangliste hinter Samsung. Zudem kann der Hersteller seinen Umsatz steigern - in der zweiten Jahreshälfte dürften Apples Verkäufe aber wieder anziehen.

    02.08.20172 KommentareVideo

  22. Docsis 3.0: Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

    Docsis 3.0: Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

    Huawei hat Ausrüstung für Kabelnetz-Betreiber vorgestellt, die sehr hohe Datenraten ermöglicht, ohne auf den neuen Kabelnetzstandard Docsis 3.1 wechseln zu müssen.

    28.07.201717 Kommentare

  23. Andreas Kaufmann: Leica-Chef träumt vom eigenen Kamera-Smartphone

    Andreas Kaufmann: Leica-Chef träumt vom eigenen Kamera-Smartphone

    In einem Interview macht Andreas Kaufmann, Aufsichtsratsvorsitzender von Leica Camera, nicht nur Andeutungen, wie es mit der Zusammenarbeit mit Huawei weitergehen könnte, sondern spricht auch von seinem Traum: einem echten Leica-Kamera-Smartphone - schließlich seien alle aktuellen Smartphones nicht für Fotografie geeignet.

    28.07.201722 Kommentare

  24. Porsche Design: Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

    Porsche Design: Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

    Porsche Designs und Huaweis Smartwatch kann in Europa bestellt werden - günstig ist die Variante der Huawei Watch 2 aber nicht: 800 Euro will Porsche Design für die Android-Wear-Uhr haben. Dafür bekommen Käufer ein schwarzes Gehäuse, eine Lünette und ein Porsche-Design-Watchface.

    24.07.20179 Kommentare

  25. Smartphone: Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

    Smartphone: Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

    Das kürzlich vorgestellte neue Y6 von Huawei kostet im Onlinehandel 180 Euro, bei Aldi wird das Smartphone ab dem 27. Juli für 150 Euro erhältlich sein. Das Angebot gilt sowohl für die Aldi-Nord- als auch für die Aldi-Süd-Filialen.

    24.07.201719 Kommentare

  26. Huawei: Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

    Huawei: Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

    Mit aktuellen Xeon-Prozessoren und All-Flash-Speichern sollen Huaweis Fusionserver V5 überzeugen. Sie sollen auch für KI-Aufgaben geeignet sein und Microsofts Hybrid-Cloud-API Azure Stack unterstützen - damit wäre Huawei eines der ersten Unternehmen, die das Tool verwenden.

    18.07.20170 KommentareVideo

  27. Exklusiver Nahbereich: Warum Node-Level-Vectoring nicht eingesetzt wird

    Exklusiver Nahbereich: Warum Node-Level-Vectoring nicht eingesetzt wird

    Technisch kann nur ein Netzbetreiber im Nahbereich um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen. Doch das müsste nicht so sein, denn es gibt Node-Level-Vectoring: Von der Bundesnetzagentur nicht gewollt, von Betreibern nicht standardisiert und wegen der hohen Kosten nicht gekauft.

    17.07.201711 Kommentare

  28. Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt

    Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt

    Das Matebook X ist ein sehr kompaktes und flottes Gerät. Das lautlose Huawei-Ultrabook überzeugt dank zweier USB-C-Ports, dem mitgelieferten Adapter und dem Fingerabdrucksensor. Auch die Laufzeit gefällt. Einzig das 3:2-Display spiegelt leicht.
    Ein Test von Marc Sauter

    14.07.201756 KommentareVideo

  29. Smartphone: Honor 6A kommt für 170 Euro nach Deutschland

    Smartphone: Honor 6A kommt für 170 Euro nach Deutschland

    Das Honor 6A wird auch in Deutschland erhältlich sein: Für 170 Euro ist das Smartphone bei zahlreichen Onlinehändlern vorbestellbar. Das Einsteigergerät kommt mit einem 5-Zoll-Bildschirm, einem Snapdragon-430-Prozessor und einer 13-Megapixel-Kamera.

    11.07.201711 Kommentare

  30. Deutsche Telekom: "Wir haben bei Giganetzen keine führende Position"

    Deutsche Telekom: "Wir haben bei Giganetzen keine führende Position"

    Die Deutsche Telekom spricht für den Glasfaserausbau von Koinvestmodellen oder einer Netzbetreibergesellschaft. Ein M-net-Topmanager nannte beim Buglas-Sommerfest Vectoring "Beschiss".

    04.07.201752 Kommentare

  31. Buglas: Warum nur Stadtnetzbetreiber Glasfaser ausbauen können

    Buglas: Warum nur Stadtnetzbetreiber Glasfaser ausbauen können

    Weil die großen Netzbetreiber das nicht leisten, rollen Netcologne, M-net und Wilhelm.tel die Glasfaser aus. Doch dafür muss sich nach Ansicht des Branchenverbandes Buglas die Regulierung ändern und das Überbauen mit Kupfer und Glasfaser muss aufhören.

    04.07.201757 Kommentare

  32. Matebook X: Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich

    Matebook X: Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich

    Knapp über einen Monat nach der Veröffentlichung sind Huaweis erstes Notebook Matebook X und das 2-in-1-Gerät Matebook E in Deutschland erhältlich. Das Matebook X ist trotz 13,3-Zoll-Display kleiner als eine DIN-A4-Seite und kommt mit einem Core-i5-Prozessor.

    04.07.20174 KommentareVideo

  33. Y6 (2017) und Y7: Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

    Y6 (2017) und Y7: Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

    Mit zwei neuen Smartphones hat Huawei seine Smartphone-Palette im Einsteigerbereich erweitert. Das Y7 ist das größere der beiden Geräte, das Y6 hingegen mit 5 Zoll großem Display eher kompakt. Die Preise beginnen bei 180 Euro.

    03.07.201737 Kommentare

  34. Netcologne: Telekom kündigt weiterem Kunden den VDSL-Vertrag

    Netcologne: Telekom kündigt weiterem Kunden den VDSL-Vertrag

    Auch andere Netzbetreiber bauen Vectoring oder G.fast aus. In einem weiteren Fall kündigt die Telekom einen Magenta-Zuhause-Kunden.

    03.07.201790 Kommentare

  35. Netzwerk: Huawei baut erste Testfabrik in Japan

    Netzwerk: Huawei baut erste Testfabrik in Japan

    Huawei errichtet sein erstes Lab mit Testproduktion in Japan. Noch in diesem Jahr soll es losgehen.

    29.06.20170 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Huawei Ascend Y300 im Test
    Günstiges Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Huawei Ascend Y300 im Test: Günstiges Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Huawei bringt mit dem Ascend Y300 sein erstes Android-Smartphone mit der eigenen Benutzeroberfläche Emotion UI auf den deutschen Markt. Zum Einsteigerpreis von 145 Euro erhält der Käufer ein Gerät mit vielen Extras, aber auch einigen Kompromissen.

  2. Huawei Ascend G615 im Test
    Vier Kerne für wenig Geld
    Huawei Ascend G615 im Test: Vier Kerne für wenig Geld

    Mit dem Ascend G615 bietet Huawei ein Smartphone mit eigenem Quadcore-SoC zu einem niedrigen Preis an. Dafür müssen Käufer überraschend wenig Abstriche machen.

  3. Mediapad 10 FHD im Test
    Huaweis Nexus-10-Konkurrent hat es schwer gegen Google
    Mediapad 10 FHD im Test: Huaweis Nexus-10-Konkurrent hat es schwer gegen Google

    Mit dem Mediapad 10 FHD präsentiert Huawei ein dünnes Android-Tablet im Aluminiumgehäuse mit Full-HD-Display. Ob das Tablet mit einer anständigen Hardware, einem Preis von unter 390 Euro und einem separat erhältlichen Tastaturdock eine Alternative zum Nexus 10 sein kann, zeigt es im Test.


Verwandte Themen
Honor, Honor, Huawei P9, Huawei Mate S, Huawei P8, 5G, G.fast, Speedport, Anga Com, Android 5.1, Netcologne, All-IP, Android 6.0, ZTE

Gesuchte Artikel
  1. Spieletest Alan Wake
    Übersinnliche Thriller-Erfahrung
    Spieletest Alan Wake: Übersinnliche Thriller-Erfahrung

    Fliegende Traktoren, eine Taschenlampe als wichtigste Waffe und mysteriöse Naturereignisse: In Alan Wake geht vieles nicht mit rechten Dingen zu. Der Spieler bekommt im neuen Spiel der Max-Payne-Entwickler Remedy nicht nur spannende Action, sondern auch beste Thriller-Atmosphäre geboten.
    (Alan Wake)

  2. Minecraft
    Fans bekennen sich zu DDoS-Angriffen
    Minecraft: Fans bekennen sich zu DDoS-Angriffen

    Der Multiplayermodus der offenen Spielewelt Minecraft steht unter Beschuss: Offenbar gibt es Attacken durch eine Distributed-Denial-of-Service-Attacke. Wer dahintersteckt, ist unklar - womöglich handelt es sich um Fans, die mehr Updates fordern. Der Schöpfer des Spiels will unterdessen einen Linux-Guru anstellen.
    (Minecraft)

  3. AVM
    Intelligente Steckdosen mit Powerline, WLAN und DECT
    AVM: Intelligente Steckdosen mit Powerline, WLAN und DECT

    AVM verbindet mit Fritz Powerline 546E Heimnetz und Smart Home beziehungsweise Powerline mit WLAN und zwei LAN-Anschlüssen. Der Fritz DECT Repeater 230 vergrößert die DECT-Reichweite beim Telefonieren. Beide Geräte sind mit einer intelligenten Steckdose ausgestattet.
    (Wlan Steckdose)

  4. Jedec
    DDR4-Speicher soll 2013 zum Standard werden
    Jedec: DDR4-Speicher soll 2013 zum Standard werden

    Vorerst nur für Server soll im kommenden Jahr neues DRAM vom Typ DDR4 in Serienproduktion gehen. Geplant ist eine Standardspannung von 1,2 Volt, die aber noch gesenkt werden kann. Bis zu 60 Prozent Energieeinsparung sind möglich.
    (Amd)

  5. Kindle Fire HD
    Gravis verkauft Amazon-Tablets
    Kindle Fire HD: Gravis verkauft Amazon-Tablets

    Amazons Tablets und E-Book-Reader der Kindle-Serie können bald auch in Ladengeschäften von Gravis angeschaut und gekauft werden. Amazon und der Apple-Händler Gravis sind dazu eine Kooperation eingegangen.
    (Kindle Fire Hd)

  6. Defektes Nexus 10
    Google und Samsung verweigern Reparatur
    Defektes Nexus 10: Google und Samsung verweigern Reparatur

    Einem der wenigen Besitzer eines Nexus 10 ist das Android-Tablet heruntergefallen und er wollte es reparieren lassen. Damit ist er aber bislang gescheitert. Weder Google noch Samsung bieten eine Reparatur an. Samsung übernimmt nun die Reparatur.
    (Google Nexus 10)

  7. Asus Vivo Tab Smart Hands on
    Intel-Tablet macht Windows RT fast überflüssig
    Asus Vivo Tab Smart Hands on: Intel-Tablet macht Windows RT fast überflüssig

    Asus hat bereits das dritte Tablet der Vivo-Tab-Serie gezeigt. Es ist leicht, recht günstig und bietet eine lange Laufzeit. Das Windows-8-Gerät ist damit eine Konkurrenz für die abgespeckten Windows-RT-Geräte, die kaum leichter und auch kaum billiger sind.
    (Asus Vivo Tab Smart)


RSS Feed
RSS FeedHuawei

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige