Abo
  • IT-Karriere:

Magic Book 2019: Huaweis Honor-Notebook nutzt AMDs Ryzen-3000-Serie

Huawei hat erst Details zum kommenden Honor Magic Book 2019 verraten. Das Notebook wird einen Ryzen 5 3500U verwenden, ansonsten vermutlich aber identisch bleiben. Auch das Nachfolgemodell wird wohl nur über Importhändler zu bekommen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Magic Book 2019 sieht dem Vorgänger ähnlich.
Das Magic Book 2019 sieht dem Vorgänger ähnlich. (Bild: Huawei)

Huawei bringt eine neue Version seines Honor Magic Book auf den Markt. Dabei handelt es sich um ein 14-Zoll-Gerät im Clamshell-Chassis. Der Hersteller verbaut einen AMD Ryzen 5 3500U der Generation Picasso als Prozessor in zwei verschiedene Versionen des Geräts. Zur Auswahl stehen ein Gerät mit 8 GByte DDR4-RAM und einer 256-GByte-SSD oder eine Variante mit 16 GByte RAM und 512-GByte-SSD.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Ansonsten sind beide Geräte identisch: Das Gehäuse hat zwei USB-A-Buchsen, HDMI in voller Größe und USB Typ-C verbaut. Huawei bietet das Notebook zudem in zwei verschiedenen Farben an, die an Apples Macbooks erinnern: Silber und Dunkelgrau. Der verbaute Ryzen 5 3500U nutzt eine Vega-M-Grafikeinheit und vier Kerne mit SMT für acht Threads. Der 15-Watt-Chip taktet zwischen 2,1 und 3,7 GHz. Er sollte etwas mehr Leistung bringen als der Vorgänger.

Identisches Chassis ist wahrscheinlich

Es ist wahrscheinlich, dass Huawei das Chassis des vorangegangenen Magic Book 2018 wiederverwertet. Zumindest ist es optisch fast identisch. Obwohl Huawei keine weiteren Informationen auf seiner in Mandarin geschriebenen Produktseite bereitstellt, können wir daher von einem Full-HD-LCD-Panel ausgehen. Außerdem ist es wahrscheinlich, dass ein ähnliches WLAN-Modul mit Wi-Fi 5 und Bluetooth 4.1 verbaut wird.

  • Honor Magic Book 2019 (Bild: Huawei)
  • Honor Magic Book 2019 (Bild: Huawei)
  • Honor Magic Book 2019 (Bild: Huawei)
  • Honor Magic Book 2019 (Bild: Huawei)
  • Honor Magic Book 2019 (Bild: Huawei)
Honor Magic Book 2019 (Bild: Huawei)

Davon ausgehend dürfte auch das Nachfolgemodell nicht direkt in Europa erhältlich sein. Importshops wie Gearbest verkaufen das Notebook aus China mit internationaler Qwerty-Tastatur. Der Vorgänger kostet normalerweise etwa 840 US-Dollar, ist aber momentan auf 730 US-Dollar heruntergesetzt, vermutlich weil das neue Modell bereits ab dem 17. April 2019 verkauft werden soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)

sambache 10. Apr 2019 / Themenstart

nur verkrüppelte Cursortasten :-(

grorg 10. Apr 2019 / Themenstart

14 Zoll, matt, mit WQHD und ich überlegs mir (gerne auch gegen Aufpreis).

Graveangel 10. Apr 2019 / Themenstart

Das Matebook D gibt es mit qwertz? Vielleicht sollte ich Mal gucken

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Cepton Lidar angesehen

So funktioniert der Laserscanner des US-Startups Cepton.

Cepton Lidar angesehen Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

    •  /