306 Flash-Speicher Artikel
  1. Flash-Speicher: Spansion kauft Saifun Semiconductor

    Spansion, die ehemalige Flash-Speicher-Sparte von AMD, übernimmt Saifun Semiconductors, die einige Patente an den von Spansion genutzten Flash-Speicher-Techniken MirrorBit und NROM hält.

    08.10.20074 Kommentare
  2. Nokia, Samsung und andere wollen Standard-Flashspeicherkarte

    Wer heute Flash-Speicherkartenleser mit Bezeichnungen wie "36-in-1" betrachtet, merkt sofort, dass es mehrere Dutzend konkurrierende Kartenformate gibt - dem Markt fehlt schlichtweg ein Standard. Um diesen Umstand zu beenden, haben nun Nokia und zahlreiche andere Unternehmen eine neue Spezifikation ins Leben gerufen, den universellen Flashspeicher (Universal Flash Storage, UFS).

    14.09.200727 Kommentare
  3. Seagate will Flash-Festplatten bauen

    Der Festplatten-Hersteller Seagate will sein Geschäft erweitern und künftig auch Solid State Drives (SSD) entwickeln und vertreiben. Statt auf drehenden Magnetscheiben werden Daten dabei auf Flash-Speicherchips abgelegt.

    23.08.200736 Kommentare
  4. Flash-Speicher: Neues Schwergewicht heißt Numonyx

    Unter dem Namen Numonyx soll ein neues Schwergewicht im Bereich Flash-Speicher entstehen. Dahinter stehen Intel und STMicroelectronics, die ihr Flash-Geschäft zusammenlegen. Rechnerisch hätte Numonyx im letzten Jahr einen Umsatz von rund 3,6 Milliarden US-Dollar erzielt.

    20.07.20076 Kommentare
  5. Flash-Festplatte im Eigenbau

    Flash-Festplatte im Eigenbau

    Century hat einen Bausatz für eine SolidState-Disk (SSD) vorgestellt, mit der Bastelfreunde sich selbst eine 2,5-Zoll-Platte mit PATA-Interface zusammenstecken können. Das Produkt SDB25CF selbst enthält keinen Speicher - für den muss man mit Hilfe von Compact-Flash-Karten selbst sorgen.

    28.06.200797 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  2. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Haufe Group, Bielefeld


  1. Toshiba stellt kombinierten Flash-Speicher vor

    Toshiba hat eine neue Serie von NAND-Flash-Speicher für Mobiltelefone vorgestellt, die sowohl einen konfigurierbaren Single-Level-Cell-Speicher (SLC) als auch einen Multi-Level-Cell-Speicherbereich (MLC) mitbringen. So lassen sich Applikationen und Daten auf einem Chip speichern und Telefone noch ein bisschen kompakter bauen.

    22.06.20074 Kommentare
  2. Flash-Speicher: Höhere Speicherdichte durch besseres Stapeln

    Mit einem neuen dreidimensionalen Chip-Design will Toshiba Flash-Speicher mit höherer Kapazität ermöglichen, unabhängig von Fortschritten bei der Fertigungstechnik. Die nach einer neuen Methode gestapelten Chips sind nur minimal größer als herkömmliche Bausteine, sollen leicht zu fertigen sein und eine höhere Datendichte erlauben.

    12.06.20076 Kommentare
  3. Samsung stellt 4-GByte-Flashbausteine für Handys vor

    Samsung hat einen 4 GByte fassenden Speicherbaustein in NAND-Technologie vorgestellt, der in einem MCP-Gehäuse (Multi-Chip-Package) untergebracht ist. Die Speicherbausteine sind vor allem für Handys und Smartphones gedacht und sollen dafür sorgen, dass die Gerätehersteller keine externen Schnittstellen für Speicherkarten mehr benötigen.

    30.05.200714 Kommentare
  4. Kombinierte Solid-State-Disc für USB und ExpressCard

    Kombinierte Solid-State-Disc für USB und ExpressCard

    Transcend liefert seine Anfang Mai 2007 angekündigten SSD-Laufwerke nun in Deutschland aus. Die Geräte sind als ExpressCards für den Nachfolger des PC-Card-Steckplatzes ausgeführt und lassen sich auch per USB 2.0 an andere Rechner anschließen.

    24.05.200736 Kommentare
  5. Intel und STMicroelectronics legen Flash-Geschäft zusammen

    Intel und STMicroelectronics legen ihre Flash-Speicher-Sparten zusammen, um mit Unterstützung von Finanzinvestor Francisco Partners einen führenden Anbieter von Flash-Speicher entstehen zu lassen.

    22.05.20070 Kommentare
  1. Neues Flash-Dateisystem für Linux

    Jörn Engel hat sein Flash-Dateisystem für die Aufnahme in Andrew Mortons experimentellen Kernel-Zweig eingereicht. Es soll Probleme bisheriger Flash-Dateisysteme umgehen und damit zu einer besseren Leistung beitragen.

    18.05.200718 Kommentare
  2. Ablösung für U3-Flash-Speicher verkündet

    Die nicht sonderlich erfolgreich am Markt agierende U3-Flash-Speicherplattform wird langfristig abgelöst. Microsoft will zusammen mit SanDisk eine darauf aufsetzende Spezifikation erschaffen. Auch mit dem neuen System soll sich Software ohne Installation direkt vom Flash-Speicher laden lassen. Dabei soll die neue Plattform mehr Sicherheit und eine bessere Integration in Windows-Systeme liefern.

    11.05.200719 Kommentare
  3. Studie: In Notebooks verdrängen Flashspeicher Festplatten

    Ende 2009 sollen mehr als die Hälfte (60 Prozent) aller Notebooks mit Flashspeicher ausgerüstet sein, prognostiziert das Marktforschungsinstitut iSuppli in einer Studie. Die Autoren unterscheiden zwischen Hybrid-Festplatten (H-HDD), Solid State Disks (SSD) oder Intels Turbo Memory.

    04.05.200725 Kommentare
  1. SanDisk und Qimonda kooperieren bei MCP-Flash-Speicher

    SanDisk will mit Qimonda in Sachen Multi-Chip-Packages zusammenarbeiten. Gemeinsam wollen die beiden entsprechende NAND-Flash-Chips entwickeln und fertigen.

    26.04.20070 Kommentare
  2. NAND-Flash-Chips mit 16 GBit von Intel und Micron

    Intel und Micron liefern die ersten NAND-Flash-Chips in Multi-Level-Cell-Bauweise aus, die in einem 50-Nanometer-Prozess gefertigt werden. Die Chips kommen von IM Flash Technologies, einem Joint Venture von Intel und Micron.

    26.04.20075 Kommentare
  3. Transcend: SSD mit 32 GByte für 444,- Euro

    Transcend: SSD mit 32 GByte für 444,- Euro

    Transcend bietet ab sofort drei Solid State Disks (SSD) im 2,5-Zoll-Format, die bis zu 32 GByte Flash-Speicher mitbringen und eine Festplatte ersetzen sollen.

    24.04.200733 Kommentare
  1. Transcend: 16-GByte-Flash-Speicher für den ExpressCard-Slot

    Transcend hat eine Speicherlösung auf Basis von Flash-Bausteinen vorgestellt, die in den ExpressCard-Slot passt. Die so genannte Solid State Disk (SSD) ist in Kapazitäten von bis zu 16 GByte erhältlich.

    04.04.20074 Kommentare
  2. Schnelle SSD mit 64 GByte im iPod-Format

    Schnelle SSD mit 64 GByte im iPod-Format

    Eine Solid State Disk im 1,8-Zoll-Format mit 64 GByte Flash-Speicher hat Samsung auf seinem jährlichen Mobile Solution Forum in Taipeh vorgestellt. Verbaut werden 8-GBit-NAND-Chips in SLC-Bauweise (Single-Level-Cell).

    27.03.200761 Kommentare
  3. Solid State Drive im 2,5-Zoll-Format von SanDisk

    Mit einem neuen Solid State Drive (SSD) im 2,5-Zoll-Format will SanDisk eine weitere Flash-basierte Alternative zu Festplatten bieten. Das mit 32 GByte Flash-Speicher bestückte Laufwerk ist mit einer Serial-ATA-Schnittstelle ausgerüstet und soll wie schon SanDisks 1,8-Zoll-SSD in Notebooks zum Einsatz kommen.

    13.03.200770 Kommentare
  1. Neue moviNAND-Chips von Samsung

    Samsung liefert erste Muster neuer Flash-Speicherchips mit einer Kapazität von 8 GByte aus, laut Samsung aktuell die Embedded-Flash-Chips mit der höchsten Speicherdichte.

    12.03.20072 Kommentare
  2. IDE- und SATA-Festplatten mit 160-GByte-Flash-Speicher

    IDE- und SATA-Festplatten mit 160-GByte-Flash-Speicher

    Anstelle von beweglichen Teilen gibt es auch festplattenähnliche Speicher, die mit Flash-Speicher auskommen. Diese zeichnen sich zwar dadurch aus, dass sie erheblich stoßunempfindlicher sind, aber gleichzeitig waren sie bislang nur mit geringen Kapazitäten erhältlich. Der Hersteller Adtron will dies nun ändern und bietet derartige "Solid State Flash Disk" mit bis zu 160 GByte an.

    26.02.200799 Kommentare
  3. Samsung: Flash-Chips mit 2 GByte und 50 Nanometern

    Samsung: Flash-Chips mit 2 GByte und 50 Nanometern

    Die nach eigenen Angaben ersten Flash-Bausteine der Welt mit einer Strukturbreite von 50 Nanometern hat nun Samsung hergestellt. Durch eine andere logische Organisation soll nicht nur die Datendichte steigen, sondern sich auch die Leistung drastisch erhöhen.

    04.01.200712 Kommentare
  1. SanDisk 32-GByte SSD soll 1,8-Zoll-Festplatte ersetzen

    SanDisk 32-GByte SSD soll 1,8-Zoll-Festplatte ersetzen

    SanDisk bietet ab sofort ein so genannten "Solid State Drive" (SSD) als Alternative zu Notebook-Festplatten an. Die SSD verfügt statt drehender Platten über 32 GByte NAND-Flash-Speicher und kommt im Format einer 1,8-Zoll-Festplatte daher, so dass Notebook-Hersteller diese leicht in ihren Systemen einsetzen können.

    04.01.200737 Kommentare
  2. Intel liefert Flash-Chips mit 1 Gigabit und 65 nm für Handys

    Wie Intel auf dem derzeit im südkoreanischen Seoul stattfindenden Intel Developer Forum (IDF) bekannt gab, liefert der Konzern seit kurzem die ersten Flash-Bausteine in NOR-Technologie aus, die mit 65 Nanometern Strukturbreite gefertigt werden. Die Chips mit einer Speicherkapazität von 1 Gigabit sind die ersten ihrer Art und besonders für Mobiltelefone gedacht.

    08.11.20065 Kommentare
  3. PRAM: Samsung stellt sein "perfektes RAM" vor

    PRAM: Samsung stellt sein "perfektes RAM" vor

    Samsung hat einen ersten funktionsfähigen Prototypen eines "Phase-change Random Access Memory"-Moduls (PRAM) gefertigt. Geht es nach Samsung, wird PRAM innerhalb von zehn Jahren NOR-Flash ersetzen. Der Prototyp hat eine Speicherkapazität von 512 MBit.

    11.09.200623 Kommentare
  4. Sandisk übernimmt Flash-Konkurrent Msystems

    Der Flash-Speicher-Hersteller SanDisk übernimmt seinen israelischen Konkurrenten Msystems, bezahlt wird mit Aktien im Wert von rund 1,55 Milliarden US-Dollar. Gemeinsam wolle man eine führende Rolle spielen wenn es darum geht, neue Märkte zu schaffen und die Verbreitung von Flash-Speicher voranzutreiben.

    31.07.20060 Kommentare
  5. Samsung kündigt 8 GByte große MultiMediaCards an

    Samsung kündigt 8 GByte große MultiMediaCards an

    Samsung hat MultiMediaCards vorgestellt, die es auf eine Kapazität von 8 GByte bringen. Sie sind mit Samsungs 8 Gigabit großen NAND-Flash-Speicherbausteinen bestückt, die in MLC-Technik (Multi-Level Cell) hergestellt wurden. In einer weiteren Produktankündigung hat Samsung besonders schnell arbeitende MMCs in Aussicht gestellt, die es aber nur mit maximal 2 GByte Kapazität geben wird.

    27.07.20064 Kommentare
  6. Bericht: Samsung baut neue Speicherchip-Fabrik

    Rund 500 Millionen Euro will Samsung in den Bau einer neuen Produktionsstätte für Speicherchips in Südkorea investieren, berichtet das Wall Street Journal. Samsung reagiere damit auf die steigende Nachfrage.

    13.06.20066 Kommentare
  7. Samsung: Mobile PCs mit Flashspeicher statt mit Festplatte

    Samsung: Mobile PCs mit Flashspeicher statt mit Festplatte

    Samsung hat auf seinem Heimatmarkt ein Subnotebook und einen Ultra-Portable-PC vorgestellt, die beide keine herkömmliche mechanische Festplatte mehr enthalten. Stattdessen sitzen im Samsung Q1-SSD und im Q30-SSD jeweils 32 GByte Flash-NAND-Speicher für die Daten.

    28.05.200650 Kommentare
  8. Toshiba und SanDisk: Zweite gemeinsame Flash-Fab

    Um dem boomendem Markt für Flash-Speicher gerecht zu werden, bauen der Halbleiterhersteller Toshiba und der Speicherkartenspezialist SanDisk eine neue Fab für die Herstellung von NAND-Speichern. Die "Fab 4" soll besonders schnell zur Massenfertigung geführt werden.

    06.04.20060 Kommentare
  9. Intel kündigt NOR-Flash in 65-Nanometer-Technik an

    Intel will am Ende des zweiten Quartals 2006 erste Testmuster seiner NOR-Flash-Speicher in Multi-Level-Cell-Technik ausliefern. Damit will Intel das erste Unternehmen mit entsprechenden Chips in 65-Nanometer-Technik und mit einer Speicherdichte von 1 GBit auf dem Markt sein.

    04.04.20069 Kommentare
  10. Samsung: Flash-SSD soll Festplatte ersetzen

    Samsung bietet eine Solid State Disk (SSD) als Alternative zur Festplatte für Notebooks an. Auf NAND-Flash werden dabei 32 GByte gespeichert.

    22.03.200633 Kommentare
  11. Swissbit steigt ins Speicherkartengeschäft ein

    Swissbit - bisher vor allem für seine Speicherriegel und USB-Sticks bekannt - entwickelt sich zum Komplettanbieter für Speicher. Bisher bot das schweizerische Unternehmen noch keine Flashspeicher-Karten an, das soll sich nun ändern.

    28.02.20062 Kommentare
  12. SIM-Karte als Speicher für Audio, Video und Spiele

    Anlässlich der 3GSM hat der Flash-Speicher-Hersteller Spansion, ein Joint Venture von AMD und Fujitsu, SIM-Karten mit 64 MByte vorgestellt - üblich sind hier bisher eher Speichermengen im KByte-Bereich. So sollen künftig nicht nur deutlich mehr Kontakte, sondern auch Audio, Video und Spiele geschützt auf einer SIM-Karte gespeichert werden können.

    13.02.20063 Kommentare
  13. SanDisk plant deutliche Preissenkungen für Flash-Speicher

    SanDisk profitiert vom Flash-Speicher-Boom und kann Umsatz und Gewinn deutlich steigern. Im vierten Quartal 2005 konnte der größte Flash-Speicher-Hersteller der Welt 751 Millionen US-Dollar umsetzen, ein Zuwachs von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn im vierten Quartal kletterte um 78 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 134 Millionen US-Dollar 2005.

    27.01.20062 Kommentare
  14. Pretec bringt schlanken USB-Stick mit 8 GByte

    Einen schnellen USB-Stick mit einer Kapazität von 8 GByte verspricht Pretec mit seinem neuen Modell aus der Reihe "i-Disk II". Der Flash-Speicher soll sich mit 166facher Geschwindigkeit (analog zu CD-ROMs) auslesen lassen.

    02.01.200617 Kommentare
  15. SanDisk greift STMicroelectronics nach Niederlage erneut an

    Im Streit um Flash-Speicher-Patente mit STMicroelectronics muss SanDisk eine Schlappe einstecken. Die International Trade Commission (ITC) bestätigte, dass STMicroelectronics SanDisks US-Patent Nr. 5,172,338 nicht verletzt, womit die Auseinandersetzung beendet ist. SanDisk nahm dies zum Anlass, eine weitere Patentklage gegen STMicroelectronics einzureichen.

    07.12.20051 Kommentar
  16. Apple sichert sich Flash-Speicher bis 2010

    Angesichts des steigenden Flash-Speicher-Bedarfs durch den iPod Nano hat sich Apple nun die langfristige Lieferung von NAND-Speicher gesichert. Insgesamt fünf Hersteller werden Apple bis 2010 beliefern.

    21.11.20059 Kommentare
  17. Micron und Intel fertigen Flash-Speicher gemeinsam

    Zusammen mit Micron gründet Intel ein neues Unternehmen, das NAND-Flash-Speicher für Unterhaltungselektronik, Wechselmedien und mobile Endgeräte fertigen soll. Das Unternehmen soll dabei ausschließlich für Intel und Micron produzieren.

    21.11.20050 Kommentare
  18. Adtron: Flash-Speicher mit SATA-Anschluss

    Das US-Unternehmen Adtron bietet ein SATA-Laufwerk im 3,5-Zoll-Format an, das auf Flash-Speicher setzt. Bis zu 128 GByte Flash-Speicher sollen sich in dem Format unterbringen lassen.

    26.10.200514 Kommentare
  19. Intels "Robson" soll Boot-Zeiten verkürzen

    Mit "Robson" will Intel die Startzeiten von PCs im Ganzen sowie einzelner Applikationen drastisch verkürzen. Gezeigt wurde die auf Flash-Speicher basierende Technik auf dem Intel Developer Forum in Taipeh.

    18.10.200563 Kommentare
  20. Flash-Speicher: Toshiba soll 465 Millionen US-Dollar zahlen

    Im Streit um die Verletzung von Flash-Speicher-Patenten soll Toshiba 465 Millionen US-Dollar Schadensersatz an Lexar zahlen, entschied jetzt ein Gericht in Kalifornien.

    17.10.20056 Kommentare
  21. U3: Programme direkt vom USB-Stick starten

    U3: Programme direkt vom USB-Stick starten

    Der Hersteller Data Storage Advisors bringt Mitte Oktober 2005 erste U3-fähige USB-Speichersticks unter der Bezeichnung "disk2go Smart" in den Handel. USB-Sticks mit U3-Konformität erlauben es, Applikationen direkt von dem externen Datenträger zu laden, ohne dass die betreffende Software installiert werden muss. Aber auch der zuverlässige Transport vertraulicher Daten soll durch U3 gewährleistet werden.

    19.09.200545 Kommentare
  22. PoP soll kompaktere Handys ermöglichen

    Mit seiner Package-on-Package-Technik (PoP) will es Spansion Herstellern von Mobiltelefonen, PDAs, Digitalkameras oder MP3-Playern ermöglichen, besonders kompakte Geräte zu entwickeln. Logik und Speicher sollen sich auf kleinerem Raum unterbringen lassen, so das Flash-Speicher-Joint-Venture von AMD und Fujitsu.

    13.09.20054 Kommentare
  23. Samsung: Bald Speicherkarten mit 32 GByte

    Samsung hat einen NAND-Flash-Chip mit einer Kapazität von 16 GBit entwickelt - laut Samsung der NAND-Chip mit der bislang höchsten Speicherdichte. Gefertigt wird der Chip in einer 50-Nanomenter-Technik, die sich laut Samsung leicht in die Massenproduktion übernehmen lässt.

    12.09.200529 Kommentare
  24. Philips baut Flash-Speicher aus Kunststoff

    Die niederländischen Forscher von Philips machen Fortschritte auf dem Weg zu Recheneinheiten, die vollständig aus Kunststoffen hergestellt sind. Erstmals gelang jetzt die dauerhafte Datenspeicherung auf einem Polymer-Chip, der sich wie Flash-Speicher neu beschreiben lässt.

    18.07.20050 Kommentare
  25. SanDisk meldet Erfolg im Streit um Flash-Speicher-Patente

    SanDisk war im Streit um die Verletzung von Flash-Speicher-Patenten durch Ritek, Pretec und Memorex vor dem Berufungsgericht erfolgreich. Dieses nahm ein Urteil der ersten Instanz zurück, das zu dem Schluss gekommen war, die drei angeklagten Firmen würden das US-Patent Nr. 5,602,987 ("987 Patent") nicht verletzen.

    12.07.20050 Kommentare
  26. Robuster 2,5-Zoll-Festplatten-Ersatz aus Flash-Bausteinen

    Robuster 2,5-Zoll-Festplatten-Ersatz aus Flash-Bausteinen

    Der US-amerikanische Hersteller M-Systems hat mit der "Fast Flash Disk" (FFD) den am meisten Daten fassenden Solid-State-Flash-Speicher für die SATA-Schnittstelle angekündigt. Ganze 128 GByte passen ins winzige 2,5-Zoll-Gehäuse.

    30.06.200514 Kommentare
  27. Flashpoint-USB-Stick kopiert Dateien ohne PC

    Gängige USB-Sticks benötigen einen Computer, der als USB-Host den Datentransfer steuert. Flashpoint-USB-Sticks arbeiten sowohl als USB-Host als auch als -Client und können ihren Inhalt deshalb auch abseits des Rechners auf andere Sticks kopieren bzw. Daten von diesen herunterladen.

    29.06.200516 Kommentare
  28. Schneller USB-Stick mit 4 GByte von Imation

    Datentransferraten von bis zu 29 MByte pro Sekunde soll Imations neuer USB-Speicherstick "Swivel Flash Drive" beim Lesen erreichen. Beim Schreiben sind es immerhin noch 24 MByte pro Sekunde.

    14.06.200534 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #