Abo
  • Services:

Neue SSDs von Transcend - schneller und günstiger

Günstigstes Modell mit 32 GByte kostet 99 Euro

Nach OCZ hat nun auch Transcend schnellere und vor allem günstigere Solid State Disks (SSD) angekündigt. An den deutlich niedrigeren Gigabyte-Preis der Festplatten kommen allerdings auch diese SSDs noch nicht heran.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Transcend-SSDs
Neue Transcend-SSDs
Transcends neue Flash-Festplatten sind mit einem JMicron-Controller bestückt, der acht Chips gleichzeitig ansteuert. Die als 32- und 64-MByte-Modelle angebotenen Transcend-SSDs mit SLC-NAND-Flash (Single Level Cell) erzielen Leseraten von bis zu 119 MByte/s und Schreibraten von bis zu 64 MByte/s. Alternativ gibt es sie mit weniger robusten und langsameren MLC-NAND-Flash-Chips (Multi-Level-Cell), die 32- und 64-GByte-SSDs schaffen hier 116 MByte/s beim Lesen und bis zu 43 MByte/s beim Schreiben.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die vier 2,5-Zoll-SSD-Modelle von Transcend weisen eine Bauhöhe von 7,4 mm auf, sind jeweils für die SATA-Schnittstelle gedacht und können als Festplattenersatz etwa in Notebooks oder Desktop-PCs dienen. Sie unterstützen Datentransfermodi bis PIO 6 und Ultra DMA 4. Mit einer Leistungsaufnahme von 0,5 Watt bei Schreib-/Lesezugriff, 0,1 Watt in Ruhe und 0,06 Watt im Stand-by sorgen die SSDs laut Hersteller nur für eine geringe Abwärme. Der Hersteller gibt die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (Mean Time Between Failures - MTBF) von 2.000.000 Schreib-/Löschzyklen an, die Garantie beträgt zwei Jahre.

Transcends neue SSDs sollen in Deutschland ab sofort erhältlich sein. Die SLC-basierten SSDs mit 32 und 64 GByte kosten 299 respektive 549 Euro. Die MLC-basierten SSDs mit 32 und 64 GByte sind deutlich günstiger, hier sind es 99 Euro für 32 GByte und 199 Euro für 64 GByte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  2. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)
  3. 39,99€ (Release am 23.01.)
  4. (u. a. Skyrim VR, Battlefront 2, GTA 5, Wolfenstein 2)

robinx 17. Jul 2008

Undja der Upload ist verdammt wichtig, was nützt mir der tollste download wenn der in...

Schreibfehler 17. Jul 2008

"Die als 32- und 64-MByte-Modelle angebotenen Transcend-SSDs" 32 und 64-MByte - Wow.

nkn 16. Jul 2008

ach bitte liebe Hersteller, noch ein bisschen ATA Platten herstellen, kenne einfach noch...

spyro 16. Jul 2008

Das Ding bräuchte noch einen integrierten SATA-Controller und ab damit in den ExpressCard...

nooobie 16. Jul 2008

danke für eure Antworten! gruß der noobie


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  2. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  3. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /