• IT-Karriere:
  • Services:

Super Talent kündigt kleine Sticks für USB 3.0 an

Lesegeschwindigkeit bis 125 MByte pro Sekunde

Als einer der ersten Hersteller will Super Talent im März 2010 besonders kompakte USB-Sticks nach dem Superspeed-Standard auf den Markt bringen. Die Speicherstäbchen sollen 16 oder 32 GByte fassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits seit Monaten hat Super Talent seine ersten Sticks nach USB 3.0 angekündigt. Das USB 3.0 Raid Drive soll Transferraten von über 300 MByte/s erreichen. Inzwischen sind die Sticks bei deutschen Hardwareversendern gelistet, mit rund 200 Euro für 32 GByte aber mehrfach teurer als USB-2.0-Sticks.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. freiheit.com technologies, Hamburg

Bekannt ist Super Talent aber vor allem durch seine "Pico"-Drives, deren kleinste Modelle nur die Dicke und Breite der USB-Kontakte erreichen. Etwas größer ist aber das neue "USB 3.0 Express Drive" das nach Herstellerangaben 62 x 37 x 7,5 Millimeter misst. Ein Bild des Geräts hat Super Talent aber nicht vorgelegt.

Immerhin gibt es schon Angaben zur Geschwindigkeit: Bis zu 125 MByte pro Sekunde sollen die Express-Drives erreichen, was - wie bei Flash-Medien üblich - wohl nur für Lesevorgänge gilt. Werte für Lesen und Schreiben nennt Super Talent noch nicht, ebenso wenig den Preis der Sticks. Da sie bereits im März 2010 ausgeliefert werden sollen, dürften die fehlenden Angaben auf der Cebit nachgereicht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...

USB-3 besser als 2 14. Feb 2010

Es wird von M$ keinen Treiber für USB3 unter XP geben. Da gab es Golem-Meldungen zu...

Super-Talent... 13. Feb 2010

Danke. Der zweite Link ist fast genau was ich will und sogar besser. Die Anforderungen...

akananka 12. Feb 2010

Wenn du USB-Sticks mit schneller Schreibleistung suchst: http://usbstick.halbleiter.org...

tomtom 12. Feb 2010

@JonasR das passt überhaupt nicht, da man schon in der Breite 12mm benötigt, damit der...

halsflasche 12. Feb 2010

Hm, selbst schnelle usb-sticks mit SLC reizen USB2.0 nicht aus. (Z.B dieser http://www0...


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /