Abo
TLC-Flash mit 16-nm-Fertigung (Foto: Marc Sauter/Golem.de), Flash-Speicher
TLC-Flash mit 16-nm-Fertigung (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Flash-Speicher

Flash-Speicher, meist solcher mit NAND-Technik, ist ein nichtflüchtiger Speicher. Er wird vornehmlich für USB-Sticks, in CF- oder SD-Karten, als eMCC in Smartphones und in Solid-State-Drives verwendet.

Artikel
  1. Flashspeicher: Toshiba/Kioxia will Lite-Ons SSD-Sparte übernehmen

    Flashspeicher: Toshiba/Kioxia will Lite-Ons SSD-Sparte übernehmen

    Der taiwanische Speicherspezialist Lite-On will einen Teil seines Geschäfts an Toshiba Memory, auch bekannt als Kioxia, verkaufen. Deutlich mehr als 100 Millionen US-Dollar wird die Übernahme kosten.

    03.09.20190 Kommentare
  2. CM6-Serie: Toshiba/Kioxia bringt PCIe-4.0-SSD im U.3-Format

    CM6-Serie: Toshiba/Kioxia bringt PCIe-4.0-SSD im U.3-Format

    Toshiba Memory, das bald als Kioxia bekannt werden wird, hat eine Enterprise-SSD vorgestellt, die PCIe in der Version 4.0 unterstützt. Die SSD im U.3-Format darf ein bis drei Mal pro Tag überschrieben werden und schafft mehr als 6 GByte/s.

    29.08.20193 Kommentare
  3. V-NAND v6: Samsungs Flash-Speicher hat 136 Schichten

    V-NAND v6: Samsungs Flash-Speicher hat 136 Schichten

    Flash Memory Summit 2019 Die sechste Generation von Samsungs 3D-Flash-Speicher erhöht die Anzahl der Layer von 96 auf 136, es bleibt jedoch vorerst bei einer Kapazität von 256 GBit pro Die. Somit sind die Chips kleiner, schneller und sparsamer.

    06.08.20191 Kommentar
  4. Speicher: Toshiba Memory benennt sich größtenteils in Kioxia um

    Speicher : Toshiba Memory benennt sich größtenteils in Kioxia um

    Nach Toshibas Notebook-Sparte, die Dynabook heißt, wird auch die Speichersparte des japanischen Konzerns umbenannt. Mit einer Ausnahme gilt das für fast alle Töchter der Toshiba Memory Holding.

    18.07.20192 Kommentare
  5. Kurzer Stromausfall: Toshiba und WD beklagen Ausfall von 6 EByte Flash-Produktion

    Kurzer Stromausfall: Toshiba und WD beklagen Ausfall von 6 EByte Flash-Produktion

    Eine der Flash-Fabriken von Toshiba und Western Digital wurde bereits Mitte Juni 2019 von einem Stromausfall in Mitleidenschaft gezogen. Der Ausfall war zwar nur wenige Minuten lang, dennoch sind die Anlagen noch nicht wieder in Betrieb.

    01.07.201919 Kommentare
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Sindelfingen
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  4. AOK Systems GmbH, Bonn


  1. 3D-NAND v6: SK Hynix startet Produktion von 128-lagigem Flash-Speicher

    3D-NAND v6: SK Hynix startet Produktion von 128-lagigem Flash-Speicher

    Mit dem 4D-NAND v2 alias 3D-NAND v6 liegt SK Hynix vor der Konkurrenz: Der Flash-Speicher nutzt 128 Zellschichten für eine Kapazität von 1 TBit pro Chip, er befindet sich laut den Südkoreanern bereits in der Serienfertigung.

    27.06.20197 Kommentare
  2. PE6000-SSD: SK Hynix hat eigenen SSD-Controller entwickelt

    PE6000-SSD: SK Hynix hat eigenen SSD-Controller entwickelt

    Vertikale Integration bei SK Hynix: Die Enterprise-SSD des Herstellers basiert auf einem eigenen Controller, eigenem DRAM und eigenem Flash-Speicher. Das NVMe-Drive soll 8 TByte Kapazität haben und sehr effizient sein.

    20.06.20196 Kommentare
  3. 4D-NAND: SK Hynix verteilt 1-TBit-Flash-Speicher an Partner

    4D-NAND: SK Hynix verteilt 1-TBit-Flash-Speicher an Partner

    Verteilt auf 96 Schichten und mit 4 Bit pro Zelle: SK Hynix hat begonnen, SSD-Controller-Hersteller mit dem hauseigenen 4D-NAND zu bemustern. Der Flash-Speicher hat 1 TBit pro Die und ist für SSDs mit bis zu 16 TByte Kapazität gedacht.

    10.05.20195 Kommentare
  4. Solid State Drive: Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips

    Solid State Drive: Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips

    Bisherige SSDs basieren zumeist auf Komponenten aus den USA, aus Südkorea und aus Taiwan. Das Modell von Longsys hingegen kombiniert einen Controller von Maxiotek mit NAND-Flash-Speicher von YMTC, somit kommen alle Bauteile aus China.

    01.05.20197 Kommentare
  5. Optane Memory H10: Intels Speicher-Hybrid soll Ultrabook-Standard werden

    Optane Memory H10: Intels Speicher-Hybrid soll Ultrabook-Standard werden

    Beim Optane Memory H10 kombiniert Intel auf einem M.2-Kärtchen zwei Speicher-Typen: Nicht-flüchtiger 3D Xpoint trifft auf QLC-Flash. So sollen Programme besonders schnell laden, aber dennoch bis zu 1 TByte Speicherplatz für Ultrabooks gegeben sein.

    10.04.20194 Kommentare
  1. Compute Card: Intel stellt Rechnermodul teilweise ein

    Compute Card: Intel stellt Rechnermodul teilweise ein

    Die Compute Card verschwindet, das eigentliche Compute Modul bleibt jedoch: Intel wird die PCs in Kreditkartenform nicht weiter fortführen, aber Partner mindestens noch zwei Jahre mit neuer Hardware versorgen.

    26.03.201920 Kommentare
  2. Flash-Preisverfall: Die 2-TByte-SSD für 130 Euro ist denkbar

    Flash-Preisverfall: Die 2-TByte-SSD für 130 Euro ist denkbar

    Die SSD-Preise sinken weiter. Bald könnten Überkapazitäten beim Flash-Speicher erreicht sein. Festplatten lohnen sich immer weniger.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    08.03.2019119 KommentareVideo
  3. Eingebetteter Speicher: Samsung beschleunigt eUFS auf über 2 GByte/s

    Eingebetteter Speicher: Samsung beschleunigt eUFS auf über 2 GByte/s

    Mit einer neuen UFS-Generation schafft es Samsung, vor allem die Lesegeschwindigkeit noch einmal deutlich zu erhöhen. Bei Schreiboperationen gelingt es dem Unternehmen jedoch nicht, die Abstände vergrößern sich.

    27.02.20192 Kommentare
  1. Optane Memory H10: Intel kombiniert 3D Xpoint mit QLC-Flash-Speicher

    Optane Memory H10: Intel kombiniert 3D Xpoint mit QLC-Flash-Speicher

    CES 2019 Der sperrig benannte Optane Memory H10 ist eine NVMe-SSD, die 3D-Xpoint-Speicher als Cache und 4-Bit-NAND als Storage nutzt. Mangels Controller muss Intel mit einer Software-Lösung arbeiten.

    11.01.20199 Kommentare
  2. BiCS4-Speicher: Sandisks kleiner USB-C-Prototyp hat 4 TByte

    BiCS4-Speicher: Sandisks kleiner USB-C-Prototyp hat 4 TByte

    CES 2019 In Las Vegas zeigt Sandisk ein kleines Laufwerk mit USB-C-Kabel und satten 4 TByte Kapazität. Der Prototyp basiert wahrscheinlich auf dem neuen 96-Layer-Flash-Speicher und gibt einen Ausblick auf zukünftige Formfaktoren.

    09.01.201914 Kommentare
  3. IMFT: Micron will Intels Flash-Speicher-Geschäft übernehmen

    IMFT: Micron will Intels Flash-Speicher-Geschäft übernehmen

    Das Joint Venture ist zu Ende: Micron kauft Intels Anteile für 1,5 Milliarden US-Dollar und betreibt die Fabriken dann alleine. Intel produziert künftig ebenfalls selbst, vor allem aber wird 3D Xpoint fortgeführt.

    19.10.20183 Kommentare
  1. SSD: Crucials P1 kombiniert NVMe und 4-Bit-Speicher

    SSD: Crucials P1 kombiniert NVMe und 4-Bit-Speicher

    Lange nach Mitbewerbern wie Samsung und Intel hat Crucial seine erste NVMe-SSD vorgestellt. Die P1 nutzt einen SMI-Controller und QLC-Flash mit vier Bit pro Speicherzelle. Ergo fällt die Geschwindigkeit hoch aus, allerdings wie üblich nur unter bestimmten Bedingungen.

    17.10.20188 Kommentare
  2. Plextor M9Pe im Kurztest: Gute SSD ist schlecht verfügbar

    Plextor M9Pe im Kurztest: Gute SSD ist schlecht verfügbar

    Man nehme einen gereiften Controller und einen aktuellen 3D-Flash-Speicher, fertig ist eine ordentliche SSD: Die M9Pe von Plextor zeigt eine gute Leistung, allerdings ist sie schlecht lieferbar und die Konkurrenz günstiger.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    27.09.20181 Kommentar
  3. HyperX Fury RGB: Wenn die LEDs die SSD ausbremsen

    HyperX Fury RGB: Wenn die LEDs die SSD ausbremsen

    Die HyperX Fury RGB nutzt als eine der ersten internen SSDs eine Beleuchtung per RGB-LEDs. Kingston hat es dabei aber offenbar übertrieben, denn die Lämpchen befinden sich direkt auf der Platine, benötigen mit vier Watt sehr viel Energie und heizen daher die SSD stark auf.

    24.09.201877 Kommentare
  1. NAND und DRAM: Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

    NAND und DRAM: Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

    Lieber die Vormachtstellung ausnutzen statt zu investieren. Der US-Nachrichtendienst Bloomberg befürchtet, dass Samsung die Preise für Flash-Speicher hoch halten will, nachdem das Unternehmen Erwartungen für 2019 nach unten korrigiert hat. Eine Alternative wäre es, zu investieren und einen Vorsprung zu den zwei verbliebenen Konkurrenten aufzubauen.

    21.09.201843 Kommentare
  2. Flash-Drives: Samsung verkauft Datacenter-SSDs an Endkunden

    Flash-Drives: Samsung verkauft Datacenter-SSDs an Endkunden

    Bisher konnten interessierte Käufer schnelle Datacenter-SSDs von Samsung einzig auf Umwegen über OEMs erhalten, gleich vier neue Modelle verkaufen die Südkoreaner aber nun auch direkt.

    09.09.20187 Kommentare
  3. BX500: Crucials 480-GByte-SSD kostet 75 Euro

    BX500: Crucials 480-GByte-SSD kostet 75 Euro

    Mit den BX500 aktualisiert Crucial seine günstige SSD-Familie: Die Drives nutzen aktuellen 3D-Flash-Speicher und einen Controller ohne DRAM-Cache, weshalb sie zu niedrigen Preisen angeboten werden.

    05.09.201862 Kommentare
  1. SSDs: SK Hynix kündigt 4D-NAND an und Toshiba den XL-Flash

    SSDs: SK Hynix kündigt 4D-NAND an und Toshiba den XL-Flash

    Flash Memory Summit 2018 SK Hynix' fünfte Generation von 3D-Flash-Speicher heißt 4D-NAND, weil die Logik nach unten wandert und Toshibas neuer XL-Flash soll extrem niedrige Latenzen aufweisen, um mit Samsungs Z-NAND zu konkurrieren.

    09.08.20180 Kommentare
  2. SSD 660p: Intel hat die erste NVMe-SSD mit QLC-Speicher

    SSD 660p: Intel hat die erste NVMe-SSD mit QLC-Speicher

    Mit der SSD 660p veröffentlicht Intel ein Drive, das 3D-Flash-Speicher mit 4 Bit pro Zelle nutzt. Die NVMe-SSD ist dank PCIe Gen3 x4 und Pseudo-SLC-Puffer zudem durchaus flott und obendrein günstig im Preis.

    08.08.201815 Kommentare
  3. YMTC: Chinesischer Hersteller erläutert seine NAND-Flash-Technik

    YMTC: Chinesischer Hersteller erläutert seine NAND-Flash-Technik

    Flash Memory Summit 2018 Die Yangtze Memory Technologies Company will 3D-Flash-Speicher liefern, der doppelt so schnell ist wie der von Samsung, allerdings weniger Kapazität aufweist. Hintergrund ist die getrennte Fertigung von NAND- und I/O-Wafern.

    07.08.20187 KommentareVideo
  4. BiCS4: Flash Forward hat 1,33-TBit-Speicherchip entwickelt

    BiCS4: Flash Forward hat 1,33-TBit-Speicherchip entwickelt

    Größer als angekündigt: Der von Toshiba und Western Digital entworfene BiCS4-Flash-Speicher fasst 1,33 TBit pro Die - mehr als jeder andere sonst. Die beiden Hersteller nutzen 96 Schichten aus 4-Bit-Zellen.

    20.07.201812 Kommentare
  5. V-NAND v5: Samsung fertigt 96-Layer-Flash-Speicher

    V-NAND v5: Samsung fertigt 96-Layer-Flash-Speicher

    Die Serienproduktion des V-NAND v5 ist angelaufen. Samsungs Flash-Speicher hat 96 Schichten und vorerst 256 GBit pro Die. Er nutzt ein DDR4-Interface für mehr Geschwindigkeit - dennoch ist der NAND sparsam.

    10.07.201817 Kommentare
  6. Samsung, Micron, SK Hynix: China droht mit 8-Milliarden-Strafe wegen Preisabsprache

    Samsung, Micron, SK Hynix: China droht mit 8-Milliarden-Strafe wegen Preisabsprache

    Weil die drei größten Speicherhersteller der Welt - Samsung, Micron und SK Hynix - untereinander die Preise ausgemacht haben sollen, greift China ein. Die Wettbewerbshüter könnten eine Milliardenstrafe verhängen.

    25.06.201814 Kommentare
  7. SSD: Microns QLC-Flash-Speicher nutzt 64 Zellschichten

    SSD: Microns QLC-Flash-Speicher nutzt 64 Zellschichten

    Die 5120 Ion von Micron ist die erste SSD mit QLC-Flash-Speicher. Der Hersteller schichtet 64 Zellebenen und erreicht so 1 TBit pro Chip, die Enterprise-SSD wiederum gibt es mit bis zu 8 TByte Kapazität.

    22.05.20188 Kommentare
  8. Halbleiter: China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie

    Halbleiter: China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie

    Um mittelfristig mit den USA konkurrieren zu können, stärkt die chinesische Regierung ihre Halbleiter-Unternehmen. Ein Fonds von 47 Milliarden US-Dollar soll die Entwicklung und Fertigung von CPUs sowie GPUs vorantreiben, auch RAM- und NAND-Flash-Hersteller dürften davon profitieren.

    09.05.201821 Kommentare
  9. Exadrive DC100: 100-TByte-SSD soll 3,5-Zoll-Festplatten Konkurrenz machen

    Exadrive DC100: 100-TByte-SSD soll 3,5-Zoll-Festplatten Konkurrenz machen

    Mit Standardgehäuse und SATA-Schnittstelle will Nimbus Data die klassische HDD im Rechenzentrum ersetzen. Die Exadrive DC100 hat erstmals eine Kapazität von 100 TByte. Die dafür benötigten Controller brauchen aber etwas mehr Strom.

    20.03.201851 Kommentare
  10. 3D-Flash-Speicher: Intel liefert NAND-Wafer für chinesische SSDs

    3D-Flash-Speicher: Intel liefert NAND-Wafer für chinesische SSDs

    Bis in China die Produktion von Flash-Speicher in großen Mengen anläuft, wird Intel die Tsinghua Unigroup mit NAND-Wafern versorgen. Die chinesische Yangtze Memory Technologies Company (YMTC) fertigt bisher nur veraltete Flash-Technik. In Südkorea rüstet Samsung derweil stark auf.

    02.03.20180 Kommentare
  11. NAND-Flash: Auch Micron produziert QLC-Speicher

    NAND-Flash: Auch Micron produziert QLC-Speicher

    Nach Samsung und Toshiba beginnt Micron mit der Fertigung von Flash-Speicher mit vier Bit pro Zelle, also Quadruple Level Cells. Vorerst sind nur Enterprise-SSDs mit Sata-Interface geplant.

    13.02.20180 KommentareVideo
  12. Halbleiter: Wafer-Preise werden um 20 Prozent steigen

    Halbleiter: Wafer-Preise werden um 20 Prozent steigen

    Mehrere große Hersteller von Wafer für Mikrochips erhöhen 2018 und 2019 die Preise für ihre Siliziumscheiben. Davon betroffen sind praktisch alle Chips - also Prozessoren, GPUs und SoCs, aber auch Sensoren sowie DRAM und Flash-Speicher.

    06.02.201833 KommentareVideo
  13. Flash-Speicher: Intel und Micron trennen sich bei 3D-NAND

    Flash-Speicher: Intel und Micron trennen sich bei 3D-NAND

    Intel und Micron werden bei der Entwicklung sowie Fertigung von Flash-Speicher künftig nicht mehr zusammenarbeiten. Das bedeutet jedoch keinesfalls das generelle Aus der Partnerschaft. Für 3D-NAND scheint sich Intel nun China zuzuwenden.

    12.01.20181 KommentarVideo
  14. DRAM & Flash-Speicher: China wird wegen Preisabsprachen aktiv

    DRAM & Flash-Speicher: China wird wegen Preisabsprachen aktiv

    Aufgrund massiv gestiegener Kosten für DRAM und Flash-Speicher bittet die verantwortliche chinesische Ökonomie-Kommission die Unternehmen Micron sowie Samsung und SK Hynix zum Gespräch. Die Rede ist von Preisabsprachen.

    27.12.201722 KommentareVideo
  15. 18 Milliarden Dollar: Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

    18 Milliarden Dollar: Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

    Nach monatelangen Verhandlungen hat sich der US-Finanzinvestor Bain im Bieterwettstreit um Toshibas Speicherchip-Sparte durchgesetzt. Doch ein Rechtsstreit mit Western Digital belastet den Deal.

    20.09.20172 Kommentare
  16. Akoya E3126: Medion packt 13-Zoll-Touchscreen in 350-Euro-Convertible

    Akoya E3126: Medion packt 13-Zoll-Touchscreen in 350-Euro-Convertible

    Alles, was für Büroarbeiten gebraucht wird: Medion bietet bei Aldi-Nord ein 13-Zoll-Convertible für 350 Euro an. Es hat einen Full-HD-Touchscreen und einen Pentium-Prozessor mit vier Kernen. Abstriche werden beim Massenspeicher und beim RAM gemacht.

    18.09.201719 Kommentare
  17. Western Digital: Sandisk bringt Micro-SD-Karte mit 400 GByte

    Western Digital: Sandisk bringt Micro-SD-Karte mit 400 GByte

    Ifa 2017 Die neue Ultra Plus fasst knapp ein halbes Terabyte, das sind über 50 Prozent mehr als bisherige Micro-SD-Speicherkarten. Allerdings arbeitet Sandisks neues Modell mit dem älteren UHS-I-Standard, weshalb es eine Weile dauert, es zu befüllen.

    01.09.201734 KommentareVideo
  18. SSD: Silicon Motion bringt neue NVMe-Controller

    SSD: Silicon Motion bringt neue NVMe-Controller

    Flash Memory Summit 2017 Für künftige SSDs mit NVMe-Protokoll: Silicon Motion hat vom Einsteiger- ohne DRAM-Cache bis hin zum Topmodell mit vier PCIe-Gen3-Lanes und acht Flash-Speicher-Kanälen neue Controller vorgestellt. Bald steht PCIe Gen4 auf dem Plan.

    12.08.20173 Kommentare
  19. 8x M.2: Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes

    8x M.2: Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes

    Flash Memory Summit 2017 Sehr viel Kapazität und hohe Transferrate: Seagate zeigt eine SSD, die aus mehreren kleinen SSDs besteht. Obendrein gibt es neue Modelle der Nytro-Serie mit mehr Speicherplatz.

    10.08.20175 Kommentare
  20. V-NAND v5: Samsung zeigt 1-TBit-Chip und 128-TByte-SSD

    V-NAND v5: Samsung zeigt 1-TBit-Chip und 128-TByte-SSD

    Flash Memory Summit 2017 Vier statt drei Bit pro Speicherzelle und noch mehr Schichten: Samsungs V-NAND v5 genannter Flash-Speicher liefert doppelt so viel Kapazität wie bisher. Obendrein gibt es einen neuen Formfaktor für Server-SSDs und eine zweite Generation von Z-NAND.

    09.08.201710 Kommentare
  21. BG3: Toshiba bringt winzige SSD mit 512 GByte

    BG3: Toshiba bringt winzige SSD mit 512 GByte

    Entweder verlötet oder gesteckt im M.2-Formfaktor: Toshibas BG3 sind SSDs von der Größe eines Daumennagels mit bis zu einem halben Terabyte Speicherplatz. Sie integrieren 3D-Flash-Speicher und einen Controller, statt DRAM gibt es einen Software-Cache.

    06.08.20172 Kommentare
  22. Quartalszahlen: Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017

    Quartalszahlen: Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017

    Fast alle Geschäftsbereiche bei Intel florieren gerade, insbesondere beim Flash-Speicher und dem Internet der Dinge konnte der Hersteller zulegen. Der größte Umsatz wird allerdings mit CPUs gemacht - die neuen Skylakes lassen grüßen.

    28.07.201710 Kommentare
  23. Schulden: Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

    Schulden: Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

    Eine Insolvenz von Toshiba wäre eine der größten in der japanischen Geschichte. Jetzt könnte es doch noch dazu kommen.

    28.07.20172 Kommentare
  24. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.

    25.07.201719 Kommentare
  25. Huawei: Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

    Huawei: Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

    Mit aktuellen Xeon-Prozessoren und All-Flash-Speichern sollen Huaweis Fusionserver V5 überzeugen. Sie sollen auch für KI-Aufgaben geeignet sein und Microsofts Hybrid-Cloud-API Azure Stack unterstützen - damit wäre Huawei eines der ersten Unternehmen, die das Tool verwenden.

    18.07.20170 KommentareVideo
  26. Viking Technology: Die UHC-Silo ist eine 50-Terabyte-SSD

    Viking Technology: Die UHC-Silo ist eine 50-Terabyte-SSD

    Mit Flash-Speicher ausgestattete SSDs haben Festplatten bei der Kapazität längst überholt, neuestes Beispiel ist die UHC-Silo von Viking Technology. Sie fasst 50 Terabyte in 3,5 Zoll und nutzt ein SAS-Interface. Kuriose Randnotiz: Die SSD lässt sich pro Tag nicht voll beschreiben obwohl das die Garantie vorsieht.

    14.07.201726 Kommentare
  27. 3D-NAND-Flash: Toshiba liefert TSV-durchkontaktierten Speicher aus

    3D-NAND-Flash: Toshiba liefert TSV-durchkontaktierten Speicher aus

    Statt mehrere Chips einzeln mit Drähtchen zu verbinden, werden sie bei Toshibas 3D-Flash-Speicher durch vertikale Stäbchen (TSV) in den Dies verschaltet. Das soll die Effizienz verdoppeln und bis zu 1 TByte pro SSD-Package ermöglichen.

    12.07.20170 Kommentare
  28. 3D-NAND-Flash: SK Hynix startet Fertigung von 72-Layer-Speicher

    3D-NAND-Flash: SK Hynix startet Fertigung von 72-Layer-Speicher

    Der südkoreanische Hersteller SK Hynix hat die Serienproduktion des 3D-Flash-Speichers der vierten Generation aufgenommen. Dank 72 Zellschichten sichern die für SSDs gedachten Chips vorerst 256 GBit. Die Ausbeute soll erfreulich hoch ausfallen.

    07.07.20175 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Naughty Dog
    Uncharted 4 erscheint 2015 mit 1080p und 60 fps
    Naughty Dog: Uncharted 4 erscheint 2015 mit 1080p und 60 fps

    Sony hat Uncharted 4 - A Thief's End für die Playstation 4 angekündigt. Entwickelt wird Nathan Drakes viertes Uncharted-Abenteuer erneut bei Naughty Dog, gerendert wird das Spiel nativ in 1080p - angepeilt sind 60 fps.
    (Uncharted 4)

  2. Apple
    Das iPhone 5 war das letzte iPhone unter Jobs' Regie
    Apple: Das iPhone 5 war das letzte iPhone unter Jobs' Regie

    Knapp ein Jahr nach dem Tod von Steve Jobs endet langsam sein Einfluss auf neue Apple-Produkte. Das iPhone 5 hatte der frühere Apple-Chef noch mitbeeinflusst. Auch Apples Kartenanwendung in iOS 6 entstand auf Initiative von Jobs.
    (Apple News)

  3. Test Torchlight 2
    Das Hack-and-Slay der Herzen
    Test Torchlight 2: Das Hack-and-Slay der Herzen

    Kein "Fehler 37", kein Always-online-Zwang, kein Verbot von Mods: Mit Torchlight 2 macht Runic Games einiges besser als Blizzard mit Diablo 3. Auch spielerisch hat das Hack-and-Slay viel zu bieten - trotzdem reicht es nicht ganz an die Klasse des Konkurrenten heran.
    (Torchlight 2)

  4. Hasselblad Lunar
    Luxus-Systemkamera zum Mondpreis
    Hasselblad Lunar: Luxus-Systemkamera zum Mondpreis

    Mit der Lunar hat Hasselblad seine erste Systemkamera angekündigt. Sie sieht aus wie eine miniaturisierte DSLR, doch ein Spiegel ist nicht eingebaut. Stattdessen setzt Hasselblad auf Carbon, Titan, Holz und andere Edelmaterialien. Das hat seinen Preis.
    (Hasselblad Lunar)

  5. Spionage-Trojaner
    Flame verbreitete sich über Microsoft-Update
    Spionage-Trojaner: Flame verbreitete sich über Microsoft-Update

    Der Spionage-Trojaner Flame soll sich auch über Microsofts Updatesystem verbreitet haben. Zudem wurde eine umfassende Serverinfrastruktur identifiziert, die nach der Entdeckung von Flame sofort abgeschaltet wurde.
    (Trojaner)

  6. Jailbreak
    Amazons Kindle Touch geknackt
    Jailbreak: Amazons Kindle Touch geknackt

    Ein Entwickler hat eine Sicherheitslücke im Betriebssystem vom Kindle Touch entdeckt, Amazons erstem E-Book-Reader mit Touchscreen. Er hat einen Jailbreak bereitgestellt, mit dem sich das Gerät entsperren lässt.
    (Kindle Touch)

  7. Galaxy Tab
    Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf
    Galaxy Tab: Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf

    Android 3.2 beseitigt laut Samsung die Hürden für eine Aktualisierung des ersten Galaxy Tabs mit 7-Zoll-Bildschirm auf Honeycomb. Allerdings hat sich der Konzern noch nicht entschieden, wie es genau mit den 7-Zoll-Tablets weitergehen soll.
    (Galaxy Tab Update)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #