• IT-Karriere:
  • Services:

YMTC: China produziert 1,33-TBit-Flash-Speicher

Damit hat YMTC in kürzester Zeit die Flash-Speicher-Konkurrenz aus den USA eingeholt.

Artikel veröffentlicht am ,
Flash-Speicher mit 128 Lagen und 1,33 TBit Kapazität
Flash-Speicher mit 128 Lagen und 1,33 TBit Kapazität (Bild: YMTC)

Der chinesische Hersteller YMTC (Yangtze Memory Technologies Company) hat das Sampling von größerem und schnellerem NAND-Flash-Speicher an Partner begonnen. Das als X2-6070 bezeichnete Design hat die Evaluierungsphase hinter sich und wurde laut YMTC mit mehreren SSD-Controllern getestet. Mit 128 Schichten und einer Kapazität von 1,33 TBit (167 GByte) pro Chip ist das X2-6070 auf Höhe von Designs etablierter Hersteller aus Südkorea und den USA.

Stellenmarkt
  1. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  2. Stadt Köln, Köln

YMTC zufolge basiert der X2-6070 auf Zellen mit 4 Bit (Quad Level Cell, QLC) und wird von einem X2-9060 genannten Chip mit ebenfalls 128 Layern flankiert, welcher mit 3 Bit pro Zelle (Triple Level Cell, TLC) arbeitet. Dieses Design hat 512 GBit (64 GByte) pro Die, soll aber höhere Schreibraten erreichen als das QLC-Modell. Für beide Varianten wird auf Xtacking 2.0 gesetzt.

So nennt die YMTC ein Verfahren, bei dem der 3D-NAND auf einem eigenen Wafer und auch das notwendige I/O-Array auf einem eigenen Wafer gefertigt werden. Beide Scheiben kontaktiert der Hersteller anschließend durch (Through Silicon Vertical Interconnect Access, TSV), so dass die Logik unter dem NAND sitzt. Die Geschwindigkeit soll 1,6 GBit/s betragen und wäre damit ungefähr auf dem Niveau anderer Flash-Produzenten.

Marktführer Samsung fertigt derzeit den V-NAND v6 mit 136 Layern und bis zu 512 GBit (TLC), den älteren V-NAND v5 gibt es auch als QLC-Variante mit 1 TBit. Bei Flash Forward, also Kioxia und Western Digital, ist der BiCS5 mit 112 Lagen und 1,33 TBit (QLC) der aktuelle Stand. Von SK Hynix wiederum stammt der 3D-NAND v6 mit 128 Ebenen für 1 TBit (TLC).

Die Yangtze Memory Technologies Company ist eine Ausgründung der Tsinghua Unigroup, hinter der die chinesische Regierung steht. YMTC fertigt bei der Fab-Tochter XMC, für Logikchips gibt es lokal SMIC.

Auch die Ziguang Group für DRAM entstammt der Tsinghua Unigroup, mit CXMT (Changxin Memory Technologies) alias Innotron und JHICC (Fujian Jinhua Integrated Circuit Company) gibt es zwar noch weitere chinesische Hersteller für Arbeits- und Flash-Speicher, der Ausstoß ist aber bisher nicht ansatzweise mit dem aus Südkorea und den USA vergleichbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo IdeaPad 5 14 Zoll Full HD Slim Notebook für 619€, Honor MagicBook 14 14 Zoll Full...
  2. 129€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Vengeance RGB Pro DDR4-3600 32GB Kit für 129,90€, Gigabyte M27Q 27-Zoll-IPS WQHD 170Hz...

M.P. 14. Apr 2020

Bei einem zweidimensionalen Blockcode reicht ein Prüfbit auf 16 Nutzbits, um einen...

ms (Golem.de) 14. Apr 2020

Ja, vorhin schon gefixt ... Typo halt, sry.


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X - Hands on

Golem.de konnte die Xbox Series X bereits ausprobieren und stellt die Konsole vor. Außerdem zeigen wir, wie Quick Resume funktioniert - und die Ladezeiten.

Xbox Series X - Hands on Video aufrufen
Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

    •  /