• IT-Karriere:
  • Services:

SSD mit 128 GByte von Toshiba

Toshiba startet Produktion von Solid State Drives mit MLC-NAND-Flash

Toshiba nimmt die Produktion von Solid State Drives (SSD) auf Basis von MLC-NAND-Flash auf und kündigt eine erste "Flash-Festplatte" mit 128 GByte an.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshibas SSD soll gerade einmal 15 Gramm auf die Waage bringen und eine Speicherkapazität von 128 GByte erreichen. Lesend soll sie eine Datentransferrate von 100 MByte/s erreichen, schreibend immerhin noch 40 MByte/s. Verantwortlich für die recht hohen Datentransferraten ist ein neuer MLC-Controller, der parallele Datenübertragungen unterstützt. Angeschlossen wird die SSD über eine SATA-Schnittstelle.

SSD mit 128 GByte von Toshiba
SSD mit 128 GByte von Toshiba
Stellenmarkt
  1. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Zugleich kündigte Toshiba ein Embedded-Modul mit MLC-NAND-SSDs an, das eine Speicherkapazität von 64 GByte erreicht. Weitere Modelle in den Formaten 1,8 und 2,5 Zoll sollen im nächsten Monat in Form erster Muster ausgeliefert werden.

Wann und zu welchem Preis die SSDs käuflich zu haben sein sollen, verriet Toshiba nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 26,99€
  2. 14,99€ (Bestpreis)

:-D 19. Mär 2008

der war gut :D

fetter_oml 19. Mär 2008

das würde den artikelumfang sprengen ;)

Ondorfindes 19. Mär 2008

Und ich würde mir so Ding trotzdem in meinen Arbeitsrechner packen. Ich bin Selbständiger...

Anonymer Nutzer 19. Mär 2008

das steht eindeutig: "MLC-Controller" Und das sind die schlechten. Wikipedia...

Picco 19. Mär 2008

133MB/s ist ja langsamer als SATA1...! Will ich nicht...!


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
    •  /