Abo
  • Services:
Anzeige

1080p-Camcorder mit 13fach-Zoom und Flashspeicher-Raid

HPX170 mit drei 1/3 Zoll großen CCDs im 16:9-Format

Panasonic hat mit der HPX-170 eine neue professionelle, tragbare Videokamera ohne Bandspeicher vorgestellt. Sie wird mit den Flashspeichern des Typs P2 bestückt, die von Panasonic entwickelt wurden und vier SD-Speicherkarten in einem Gehäuse beinhalten, die zur Erhöhung der Speichergeschwindigkeit wie ein RAID zusammengeschaltet sind. Der 1080p-Camcorder hat ein 13fach-Zoom mit 28 mm (KB) Anfangsbrennweite.

Die Panasonic-Kamera zeichnet mit 1080p und -i auf. Sie verfügt über ein professionelles HD-SDI-Interface und kann auch in diversen Standard-TV-Auflösungen mit unterschiedlichen Bildraten aufnehmen. Das Gerät verfügt abgesehen von der Zoom-Optik und dem Autofokus über keine beweglichen Teile. Der Speicherzugriff erfolgt wahlfrei - bei Bändern muss vor- und zurückgespult werden. Gegenüber Festplatten-Camcordern ist das Gerät weniger erschütterungs- und temperaturanfällig, teilte Panasonic mit.

Anzeige

Die HPX170 ist mit drei 1/3 Zoll großen CCDs im 16:9-Format ausgerüstet. Der Zoom sowie der Fokus und die Irisblende können außer im Automatikmodus auch manuell betrieben werden, was professionelle Kameraleute in vielen Situationen bevorzugen.

Die Kamera ist mit zwei P2-Slots ausgerüstet und kann mit DVCPRO HD 64 Minuten aufnehmen. Derzeit sind P2-Karten mit maximal 32 GByte Kapazität erhältlich. Im Herbst sollen Versionen mit 64 GByte erhältlich sein. Solange ein Speicher noch nicht ganz voll ist, kann im laufenden Betrieb der zweite gewechselt und so kontinuierlich gefilmt werden.

Die HPX170 besitzt neben einem HD- auch einen SD-SDI-Ausgang, Firewire IEEE 1394 sowie USB 2.0. Dazu kommt ein Composit- und Komponentenausgang. Die Kamera verfügt über ein eingebautes Stereo-Mikro und Zweikanal-XLR-Eingänge mit 48 Volt Phantomspeisung. Zur Aufnahmekontrolle ist ein 3,5-Zoll-LCD eingebaut.

Die HPX170 von Panasonic soll ab Herbst 2008 erhältlich sein. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.


eye home zur Startseite
:-) 15. Apr 2008

Dann musst du aber ziemlich altes Bildmaterial gesehen hab, so aus den Zeiten, wo noch...

gorchfrog 15. Apr 2008

Auf der NAB gab es bisher jede Menge echte Sensationen. Nicht nur, daß Panasonic allein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  2. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  3. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53

  4. endlich haben sie es geschafft.

    Prinzeumel | 02:47

  5. staatsfeindlicher Terrorismus...

    Prinzeumel | 02:34


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel