Abo
  • Services:
Anzeige

Schnellerer Flash-Speicher von Intel und Micron

Neue NAND-Flash-Chips sollen 200 MByte/s erreichen

Intel und Micron haben eine neue NAND-Flash-Technik vorgestellt, mit der sich schnellerer Flash-Speicher herstellen lassen soll. Die vom Joint Venture IM Flash Technologies entwickelten Chips sollen fünfmal schneller arbeiten als herkömmliche NAND-Chips.

Die neuen NAND-Chips sollen Geschwindigkeiten von 200 MByte/s beim Lesen und 100 MByte/s beim Schreiben erreichen, während herkömmliche Chips nur auf 40 MByte/s beim Lesen und 20 MByte/s beim Schreiben kommen.

Intel und Micron setzen dabei auf die ONFI-Spezifikation 2.0 und eine Architektur mit vier Ebenen sowie höhere Taktfrequenzen, um die Chips zu beschleunigen. Damit sollen sich dann die Möglichkeiten schneller Schnittstellen wie PCIe und dem kommenden USB 3.0 besser ausnutzen lassen.

Anzeige

Wann entsprechende NAND-Flash-Chips auf den Markt kommen, verrieten die Unternehmen nicht.


eye home zur Startseite
Piko 22. Apr 2008

Nun in der Filmindustrie werden Filme in Terrabyte Größe gespeichert, und dafür nutzt...

Weiß nicht 01. Feb 2008

Ich kenne die Daten der neuen MTron. Daher frage ich ja auch, ob sich hier wieder etwas...

lalala 01. Feb 2008

Wird auch mal Zeit, dass Flash-Speicher oder allgemein Festplatten schneller werden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Kermi GmbH, Plattling
  4. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Präzedenzfall überfällig

    Bassa | 15:08

  2. Re: 1&1 und Ausbau

    SmilingStar | 15:08

  3. Re: trennt mir nach ca 24 stunden

    User2488 | 15:08

  4. Persönliche Meinung nach einigen Momenten in Streams

    Schattenwerk | 15:08

  5. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    Lemo | 15:07


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel