214 Creative Artikel
  1. Creative verklagt Apple wegen iPod

    Apple soll mit dem iPod Patentrechte von Creative verletzen und dafür nun Schadensersatz zahlen. Creative verklagt den iPod-Hersteller, nachdem das Unternehmen im August 2005 ein Patent auf das Bedienkonzept für seine tragbaren MP3-Player zugesprochen bekam, das Apple nach Ansicht von Creative unerlaubterweise auch im iPod einsetzt.

    16.05.200678 Kommentare
  2. Creative leidet unter sinkenden Flash-Preisen

    Einen deutlichen Umsatzrückgang und steigende Verluste meldet Creative, die mit dem Zen in Konkurrenz zu Apples iPod stehen. Der Umsatz ging im dritten Quartal 2005/2006 auf 225,7 Millionen US-Dollar zurück, nachdem Creative noch vor einem Jahr 333,8 Millionen US-Dollar umsetzen konnte.

    03.05.200624 Kommentare
  3. Creative warnt vor hohen Verlusten

    Sinkende Preise für Flash-Speicher lassen die Verluste bei Creative steigen. Das Unternehmen gab jetzt eine Gewinnwarnung heraus.

    06.04.200626 Kommentare
  4. 3Dlabs: Neuausrichtung auf Handheld-Grafikchips

    Der von Creative übernommene 3D-Hardware-Hersteller 3Dlabs soll sich künftig der Entwicklung von Grafikchips für mobile Endgeräte wie Smartphones und PDAs widmen. Creative zufolge ist der Markt für Workstation-Grafikkarten rückläufig, was die Entscheidung für die Neuausrichtung erklärt.

    24.02.20064 Kommentare
  5. Creative-Adapter wandelt Analogton nach DTS-Sound

    Creative-Adapter wandelt Analogton nach DTS-Sound

    Mit dem externen Wandler "Home Theater Connect DTS-610" will es Creative Labs Besitzern von Geräten mit analoger 5.1-Kanal-Ausgabe ermöglichen, Mehrkanal-Heimkinosysteme auch digital per DTS-Stream zu füttern. Dies soll auch für Creative-Soundkarten mit digitalen Ausgängen interessant sein, etwa wenn DRM-Systeme eine Digitalausgabe verweigern oder Spiele mit nur über den Analog-Ausgang verfügbaren EAX-Raumklang-Effekten gespielt werden sollen.

    08.02.200621 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Software AG, Darmstadt
  3. über duerenhoff GmbH, München
  4. VerbaVoice GmbH, München


  1. Creative hofft auf den Zen Vision:M

    Rund 390,8 Millionen US-Dollar konnte Creative im zweiten Quartal seins Geschäftsjahres 2005/2006 umsetzen, im Vorjahr waren es 375,1 Millionen. Vom MP3-Player-Boom, der Apple Umsatzrekorde bescherte, scheint Creative also in deutlich geringerem Umfang zu profitieren.

    26.01.20064 Kommentare
  2. Zwei Spieler-Mäuse von Creative

    Zusammen mit Profi-Gamer Johnathan "Fatal1ty" Wendel hat Creative eine Lasermaus mit einer Auflösung von 2.400 dpi entwickelt. Um die ideale Balance der Maus zu erreichen, können Spieler selbst Gewichte im Inneren austauschen und das Gehäuse soll durch gummierte Punkte für optimalen Grip sorgen. Zusätzlich gibt es noch ein einfacheres Modell.

    06.01.200611 Kommentare
  3. ZenCast - Creative entdeckt Podcasts und Video-Blogs

    Creative steht mit seinen MP3-Playern im direkten Wettbewerb mit Apple, die mit iTunes bereits seit geraumer Zeit Podcasts unterstützen. Mit ZenCast will Creative nun seinen Kunden einen direkten Zugriff auf Audio- und Video-Blogs bieten und so auch hier eine Alternative zu Apple bieten.

    04.01.200626 Kommentare
  4. WLAN-Kamera von Creative

    Creative will auf der CES eine einfache, drahtlose Webcam vorstellen, die Nutzern Einblick in das eigene Heim auch von unterwegs gewähren soll. Die Kamera soll sich dazu mit wenigen Handgriffen aufsetzen lassen.

    04.01.200610 Kommentare
  5. Zen Vision:M von Creative spielt Musik und Videos ab

    Zen Vision:M von Creative spielt Musik und Videos ab

    Creative stellt mit dem Zen Vision:M ein portables Gerät vor, das sowohl Musik als auch Videos abspielen kann. Der Player ist dazu mit einer 30 GByte großen Festplatte sowie einem 2,5-Zoll-Farbdisplay ausgerüstet, auf dem er 262.144 Farben darzustellen vermag.

    09.12.200527 Kommentare
  1. Creative mit Skype-Webcam

    Die neu vorgestellte Video-Chat-Funktion von Skype ist Anlass für Creative, eine Webcam anzubieten, die sich für diese Art der Kommunikation eignet. Dass die Kamera "Skype-zertifiziert" ist, bedeutet jedoch im Umkehrschluss nicht, dass man nicht jede andere Webcam auch mit Skype-Video nutzen kann.

    02.12.200517 Kommentare
  2. Creative: MP3-Player mit OLED-Display und 20 GByte

    Creative: MP3-Player mit OLED-Display und 20 GByte

    Mit dem Zen Sleek Photo stellt Creative einen MP3-Player mit 20 GByte Festplatte und Farbdisplay vor. Neben dem Musikhören soll sich dieser besonders zum Speichern und Betrachten von Fotos eignen und dank eines stromsparenden OLED-Displays eine lange Akkulaufzeit bieten.

    29.11.200529 Kommentare
  3. Creative Zen Neeons mit OLED-Display und bis zu 2 GByte

    Creative Zen Neeons mit OLED-Display und bis zu 2 GByte

    Creative hat eine Reihe neuer Musikplayer auf Flash-Basis vorgestellt. Die Zen Neeons kommen mit Speicherkapazitäten von 512 MByte, 1 und 2 GByte sowie zweifarbigen OLED-Displays daher. Daneben wurde noch ein 6-GByte-Gerät vorgestellt, das allerdings eine kleine Festplatte beherbergt.

    18.11.200535 Kommentare
  1. Creative bringt neues 5.1-Lautsprechersystem für Spieler

    Creative bringt neues 5.1-Lautsprechersystem für Spieler

    Mit dem GigaWorks ProGamer G500 hat Creative ein Lautsprechersystem mit THX-Zertifizierung angekündigt, das mit einer Leistung von 310 Watt Sinus und einem Rauschabstand von 85 dB aufwartet. Beim Subwoofer verspricht Creative voluminöse Bässe mit einer Leistung von 130 Watt Sinus - vor allem Spieler sollen mit dem System angesprochen werden.

    02.11.200525 Kommentare
  2. Sound Blaster X-Fi macht Probleme auf Nforce4-Boards

    Creatives neue Soundkarten-Generation X-Fi sorgt auf Nvidias Nforce4-Mainboards für Ärger. Im eigenen Forum bestätigte der Hersteller das Problem, das sich aber lösen lassen soll.

    18.10.200511 Kommentare
  3. Neue Creative-Webcam folgt Nutzer-Bewegungen

    Neue Creative-Webcam folgt Nutzer-Bewegungen

    Creatives neue "WebCam Live! Motion" soll mit einem geräuscharmen Motor den Bewegungen bei der Videokommunikation automatisch folgen und somit den Benutzer im Blick behalten. Dazu kommt noch ein Weitwinkelobjektiv mit einem Öffnungswinkel von 76 Grad, mit dem sich Panorama-Standbilder knipsen lassen.

    14.10.200540 Kommentare
  1. Creative lieferte MP3-Player mit Wurm

    Einer Mitteilung von Creative Japan zufolge hat der Hersteller eine kleine Zahl von MP3-Playern der Reihe Zen Neeon versehentlich mit einem Wurm ausgeliefert. Betroffen sei aber nur ein sehr kleiner Teil von Geräten, die in Japan verkauft wurden.

    30.08.200522 Kommentare
  2. iPod: Creative meldet Patentansprüche an

    In den USA wurde Creative jetzt ein Patent zugesprochen, welches das Benutzer-Interface von mobilen MP3-Playern wie dem Creative Zen oder der Nomad Jukebox beschreibt. Creative weist in einer Pressemitteilung aber ausdrücklich darauf hin, dass das beschriebene System auch in Konkurrenzprodukten zum Einsatz kommen kann - Apple iPod und iPod mini werden dabei explizit genannt.

    30.08.200539 Kommentare
  3. Sound Blaster X-Fi - Creatives neue Soundkarten-Generation

    Mit der neuen Soundkarten-Serie Sound Blaster X-Fi will Creative wieder neue Maßstäbe setzen und kündigte nun erstmals konkrete Produkte an. Herz der neuen PCI-Karten ist der neue Audioprozessor "X-Fi Xtreme Fidelity", den Creative bereits im Mai 2005 anlässlich der Spielefachmesse E3 vorführte und der eine bessere Klangqualität nicht nur beim Raumklang ermöglichen soll.

    09.08.200571 Kommentare
  1. Zen Vision: MP3-Player spielt auch DivX-Videos

    Zen Vision: MP3-Player spielt auch DivX-Videos

    Mit dem Zen Vision bietet Creative nun einen MP3-Player mit integrierter Festplatte an, der auf seinem 3,7 Zoll großen Display auch Fotos und Videos anzeigen kann. Das "SharpPix-Display" bietet eine Auflösung von 640 x 480 Pixel und kann bis zu 262.144 Farben darstellen.

    03.08.200527 Kommentare
  2. Creative Zen Nano Plus - MuVo Micro N200 in Bunt

    Creative Zen Nano Plus - MuVo Micro N200 in Bunt

    Creative hat mit dem Zen Nano Plus seinen ersten MP3-Flash-Player unter der Zen-Marke vorgestellt - bisher waren darunter nur Festplatten-MP3-Player zu finden. Neues bietet der Zen Nano Plus aber nicht, dahinter steckt der bekannte MuVo Micro N200, der unter dem neuen Namen in mehr Farben verfügbar ist.

    29.06.200517 Kommentare
  3. Creative Zen Neeon - MP3-Player mit 5-GByte-Festplatte

    Creative Zen Neeon - MP3-Player mit 5-GByte-Festplatte

    In seiner Zen-Reihe stellt Creative Labs einen neuen Festplatten-MP3-Player mit 5-GByte-Microdrive vor. Die Bedienung erfolgt dabei komplett über seitliche Tasten, da die Front mit unterschiedlichen "Stik-Ons" beklebt werden kann.

    25.05.200548 Kommentare
  1. Xtreme Fidelity: Creatives neue Generation von EAX

    Xtreme Fidelity: Creatives neue Generation von EAX

    Creative stellt mit Xtreme Fidelity einen Nachfolger für den Audio-Standard EAX sowie mit dem X-Fi Xtreme Fidelity einen passenden Audioprozessor vor. Dieser soll 24-mal leistungsfähiger sein als sein Vorgänger und verspricht besseren Klang beim Hören von Musik aus MP3-Dateien sowie Surround-Sound mit fast jedem Kopfhörer, selbst wenn die Audioquelle nur Stereoton liefert.

    13.05.200519 Kommentare
  2. Creative: Neue Kopfhörer mit Bluetooth und Noise-Cancelling

    Creative: Neue Kopfhörer mit Bluetooth und Noise-Cancelling

    Auf der CeBIT 2005 hat Creative eine komplett neue Linie an Kopfhörern vorgestellt. Vom herkömmlichen "Schmalzbohrer" bis zum hochwertigen geschlossenen System mit Dolby-Zertifizierung wird alles geboten.

    15.03.20051 Kommentar
  3. Creative: Externe Sound- und Videocapturing-Lösung vereint

    Creative: Externe Sound- und Videocapturing-Lösung vereint

    Creative Labs stellt mit der Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor eine komplette externe Lösung aus Soundkarte und Audio-/Videobearbeitung vor. In einem Gehäuse befindet sich sowohl der Audio- als auch der Videopart der Lösung, die per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen wird.

    12.03.200517 Kommentare
  4. MP3-Player lassen Creative jubeln

    Stand der Name Creative einst fast ausschließlich für Soundkarten, hat sich das Bild des Unternehmens in den letzten Jahren in vielerlei Hinsicht gewandelt. Aktuell sorgen Unterhaltungselektronik-Produkte wie MP3-Player für sprunghaft wachsende Umsätze bei Creative.

    20.01.200522 Kommentare
  5. Creative zielt mit MP3-Foto-Player gegen Apple iPod Photo

    Creative zielt mit MP3-Foto-Player gegen Apple iPod Photo

    Creative hat mit dem Zen Micro Photo einen MP3-Player auf Festplattenbasis angekündigt, der zudem noch als Fotobetrachter genutzt werden kann. Das klar gegen den Apple iPod Photo positionierte Gerät ist allerdings nicht mit einem TFT-, sondern mit einem OLED-Bildschirm ausgerüstet.

    17.01.200567 Kommentare
  6. Creative hackt auf iPod Shuffle herum

    In Großbritannien herrscht ein weit regerer und offenerer Wettbewerb von Unternehmen als im deutschen Sprachraum. Da wundert es nicht, dass Creative sich dort kritisch zu Apples Einstieg in den Markt für MP3-Player mit Flash-Speicher äußert.

    13.01.2005139 Kommentare
  7. Test: Creative SoundWorks Radio CD 740 - Oberklasse-CD-Radio

    Test: Creative SoundWorks Radio CD 740 - Oberklasse-CD-Radio

    Ein Radiowecker für knapp 400,- Euro - viele werden wohl nur entsetzt abgewunken haben, als Creative kürzlich auch in Deutschland die Verfügbarkeit des in den USA schon länger erhältlichen Creative SoundWorks Radio CD Model 740 ankündigte. Der hohe Preis hat allerdings durchaus seine Gründe - in Sachen Klang entpuppte sich das MP3-fähige CD-Radio als wahres Soundwunder.

    10.01.20050 Kommentare
  8. Creative bringt Zen Micro mit 6-GByte-Festplatte

    Creative bringt Zen Micro mit 6-GByte-Festplatte

    Zur CES kündigte Creative drei neue MP3-Player seiner Zen-Micro-Reihe an, die 1, 4 und 6 GByte Speicherplatz bieten. Bislang gab es den mit einer Mini-Festplatte ausgestatteten Player nur mit 5 GByte.

    07.01.20050 Kommentare
  9. LibertyLink - drahtlose Kopfhörer mit wenig Stromverbrauch

    Creative zeigt auf der CES in Las Vegas drahtlose Kopfhörer für MP3-Player. Diese nutzen den LibertyLink-LL888-Chip von Aura, den Creative zur Demonstration in den Gürtel-Clip des Zen Micro integriert hat. Die verwendete Technik soll weniger Interferenzen als etwa Bluetooth oder andere Funkverfahren im Bereich von 2,4 GHz erzeugen.

    06.01.20050 Kommentare
  10. Orb: TV und eigene Filmsammlung auf jedem Endgerät

    Das Start-up-Unternehmen Orb Networks kündigt im Vorfeld der CES 2005 seine Streaming-Lösung Orb Media 1.0 an. Mit dem Dienst sollen Nutzer digitale Medien wie Musik, Videos oder Live-Fernsehen vom heimischen PC auf nahezu jedem internetfähigen Gerät abspielen können, auch unterwegs mit dem PDA oder Handy.

    04.01.20050 Kommentare
  11. Creative bringt neues Lautsprecher-System für Notebooks

    Creative bringt neues Lautsprecher-System für Notebooks

    Mit dem TravelSound Notebook 500 liefert Creative ein neues Notebook-Lautsprechersystem, das an die Oberseite des Notebook-Displays geklammert werden kann. Die Stromversorgung der ohne Batterien 234 Gramm wiegenden Stereolautsprecher erfolgt entweder mittels vier Alkaline-Microbatterien, per USB-Schnittstelle oder über optionales Netzteil.

    28.12.20040 Kommentare
  12. Sound Blaster Audigy 4 Pro - Neue High-End-Soundkarte

    Sound Blaster Audigy 4 Pro - Neue High-End-Soundkarte

    Mit der Sound Blaster Audigy 4 Pro hat Creative den Nachfolger der Audigy 2 ZS Platinum Pro vorgestellt. Beide Soundkarten richten sich an "Amateur-Musiker, PC-Gamer und Audio-Enthusiasten", das neue Topmodell hebt sich vor allem durch einen von 108 auf 113 dB gesteigerten Signal-Rauschabstand vom Vorgänger ab.

    09.12.20040 Kommentare
  13. Audigy 2 ZS - Creatives Notebook-Soundkarte nun erhältlich

    Audigy 2 ZS - Creatives Notebook-Soundkarte nun erhältlich

    Creative liefert seine erste PC-Card-Soundkarte Sound Blaster Audigy 2 ZS nun auch in Europa aus. In den USA können Kunden ihre Notebooks damit schon seit Oktober 2004 um 7.1-Kanal-Sound erweitern.

    08.12.20040 Kommentare
  14. Creative: Geschrumpfter MuVo-MP3-Player (Update)

    Creative: Geschrumpfter MuVo-MP3-Player (Update)

    Bisher sind Creatives Flash-MP3-Player der MuVo-Serie für ihre Kombination aus USB-Stick und aufsteckbarem AAA-Batteriefach bekannt. Nun liefert der Hersteller mit dem MuVo Micro N200 ein kompakteres Gerät mit integriertem Micro-Batterie-Fach - der Funktionsumfang aus FM-Radio, Line-In und Mikrofon entspricht dennoch dem der größeren Modelle.

    07.12.20040 Kommentare
  15. Doppelte Akkulaufzeit für Creatives Zen Micro

    Creative bringt seinen Mini-MP3-Player Zen Micro nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt. Zum Start bietet Creative dabei eine "Limited Edition" des Players an, die mit einem zweiten Akku ausgestattet ist. So soll der kleine Player bis zu 24 Stunden durchhalten.

    24.11.20040 Kommentare
  16. Creative wächst dank Unterhaltungselektronik

    Creative konnte im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2005 seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 31 Prozent auf 210,0 Millionen US-Dollar steigern. Hat man im ersten Quartal 2004 noch einen Nettogewinn von 29,1 Millionen US-Dollar erzielt, lag dieser jetzt bei 4,8 Millionen US-Dollar.

    28.10.20040 Kommentare
  17. Creative bringt Radio-Lautsprecherkombi mit MP3-CD-Spieler

    Creative hat mit dem SoundWorks Radio CD Model 740 eine Radio-CD-Spielerkombination mit zwei Lautsprechern und einem Subwoofer angekündigt, die mit einem Radiomodul zur Wiedergabe von MW- und UKW-Sendern ausgestattet ist und mit dem eingebauten CD-Laufwerk herkömmliche AudioCDs ebenso abspielt wie MP3s von CD-R/CD-RW. Die Boxen wurde von Cambridge Soundworks, einem Tochterunternehmen von Creative, entwickelt.

    25.10.20040 Kommentare
  18. Zen Micro - Kleiner und mehr Speicher als iPod Mini (Update)

    Zen Micro - Kleiner und mehr Speicher als iPod Mini (Update)

    Auch Creative versucht sich jetzt mit Apples iPod-Mini zu messen und hat mit dem Zen Micro einen Festplatten-MP3-Player angekündigt, der etwas mehr Speicher bieten und trotzdem kleiner sein soll. Im Überschwang der Gefühle verspricht Creative gar mehr als die doppelte Musikmenge auf den Zen Micro quetschen zu können, obwohl das Gerät mit seiner internen 5-GByte-Festplatte nur 1 GByte mehr Platz als der iPod Mini bietet.

    13.10.20040 Kommentare
  19. Creative stellt 7.1-Kanal-Soundkarte im PC-Card-Format vor

    Creative stellt 7.1-Kanal-Soundkarte im PC-Card-Format vor

    Notebook-Soundkarten hat Creative bisher nur als externe Lösungen geboten. Damit ist laut US-Website des Herstellers bald Schluss: Die "Sound Blaster Audigy 2 ZS Notebook" ist für den PC-Card-Steckplatz von Notebooks gedacht und erweitert diese um 7.1-Kanal-Sound.

    07.10.20040 Kommentare
  20. Neue Lautsprecher-Systeme von Creative

    Creative hat seine Lautsprecher-Familie Inspire um vier neue Modelle erweitert, die mit 2.1-, 5.1- oder 7.1-Mehrkanal-Klang aufwarten. Wie bei den Vorgängern setzt Creative dabei zumindest bei der T-Serie auf separate Hoch- und Mitteltöner sowie eine Kabelfernbedienung, die mittlerweile auch mit Kopfhörerausgang ausgestattet ist.

    07.10.20040 Kommentare
  21. Creative liefert erstes Portable Media Center aus

    Creative liefert erstes Portable Media Center aus

    Laut einer Microsoft-Ankündigung hat Creative als erster Hersteller mit der Auslieferung eines Portable Media Centers begonnen. Bei Creatives "Zen Portable Media Center" handelt es sich um ein tragbares Audio-, Foto- und Video-Wiedergabegerät, das auf Microsofts Windows-Mobile-Plattform basiert.

    02.09.20040 Kommentare
  22. Doom 3 vor Patentansprüchen gerettet

    Am 26. Juli 2004 verschickte der Soundkarten-Hersteller Creative eine Pressemitteilung, in der beiläufig erwähnt wurde, dass man sich mit id Software wegen einer patentierten Schatten-Berechnungs-Technik für Doom 3 geeinigt habe. Die angekündigte Integration von Creatives Raumklang-Algorithmus EAX Advanced HD scheint demnach nicht ganz freiwillig erfolgt zu sein. John Carmack zeigte sich entsprechend angewidert von Creatives Verhalten.

    28.07.20040 Kommentare
  23. MP3-Player Creative Zen Touch mit Touchpad und 40 GByte

    MP3-Player Creative Zen Touch mit Touchpad und 40 GByte

    Creative hat jetzt offiziell angekündigt, dass man den bereits vorgestellten, neuen mobilen Festplatten-Player Creative Zen Touch nicht nur in einer Version mit 20 GByte, sondern auch mit einer Kapazität von 40 GByte auf den Markt bringen will. Wie der iPod verfügt der Creative Zen Touch über eine 1,8-Zoll-Festplatte, vom Apple-Konkurrenten will man sich aber vor allem auf Grund längerer Akkulaufzeiten abheben.

    27.07.20040 Kommentare
  24. Tragbares Lautsprechersystem von Creative

    Creative bringt mit dem Creative TravelSound 200 ein weiteres tragbares Stereo-Lautsprechersystem auf den Markt. Das TravelSound 200 wiegt 294 g und ist als Zubehör für tragbare MP3-Player oder Notebooks gedacht.

    06.07.20040 Kommentare
  25. Creative Zen Touch - Neuer iPod-Konkurrent mit Touch-Pad

    Creative Zen Touch - Neuer iPod-Konkurrent mit Touch-Pad

    Mit dem portablen Audio-Player Creative Zen Touch will Creative noch im Juni 2004 zumindest in den USA ein Gerät ausliefern, das als direkte Konkurrenz zum iPod positioniert wird. Wie der Konkurrent von Apple verfügt der Creative Zen Touch über eine 1,8-Zoll-Festplatte mit einer Kapazität von 20 GByte. Größter Unterschied zum Konkurrenten soll neben dem Touch-Pad zur Bedienung der Hochleistungs-Akku sein, der laut Creative gut dreimal so lange durchhält wie der des iPod.

    07.06.20040 Kommentare
  26. MP3-Player von Creative im Kreditkarten-Format

    MP3-Player von Creative im Kreditkarten-Format

    Creative baut die MP3-Player-Reihe Muvo weiter aus und präsentiert mit dem Muvo Slim ein Gerät, das vor allem auf Grund seiner kompakten Ausmaße und dem ungewöhnlichen Design aufzufallen weiß. Der Player im Kreditkarten-Format kommt wahlweise mit 128 oder 256 MByte internem Flash-Speicher und lässt sich über eine USB-2.0-Anbindung recht fix vom Windows-PC aus mit MP3- und WMA-Dateien füttern.

    06.04.20040 Kommentare
  27. Creative - Bald 3D-Grafikkarten mit eigenen Chips?

    Obwohl Creative bei der Übernahme von 3DLabs vor zwei Jahren im März 2002 groß ankündigte, in Zukunft Consumer-Grafikkarten mit eigenen Grafikchips auszuliefern, ist bisher außer einer auf die USA beschränkten "Grafikprogramm-Beschleuniger-Grafikkarte" nichts weiter geschehen. Nun könnte sich das Blatt wenden, denn Creative kündigte die Lizenzierung der in DirectX eingeflossenen S3-Textur-Kompression "S3TC" an.

    16.03.20040 Kommentare
  28. Test: Muvo² mit 4 GByte - Kleiner Festplatten-MP3-Player

    Test: Muvo² mit 4 GByte - Kleiner Festplatten-MP3-Player

    4-GByte-Kapazität ist derzeit das Ding der Stunde, wenn es um kleine Festplatten-MP3-Player geht - beispielsweise warten Apples neuer iPod Mini oder der Rio Nitrus mit dieser Kapazität auf. Als erster Hersteller kann nun allerdings Creative den Muvo² mit 4-GByte-Speicherplatz ausliefern.

    27.01.20040 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #