• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Creative-Webcam folgt Nutzer-Bewegungen

WebCam Live! Motion mit Motor und automatischer Bewegungsverfolgung

Creatives neue "WebCam Live! Motion" soll mit einem geräuscharmen Motor den Bewegungen bei der Videokommunikation automatisch folgen und somit den Benutzer im Blick behalten. Dazu kommt noch ein Weitwinkelobjektiv mit einem Öffnungswinkel von 76 Grad, mit dem sich Panorama-Standbilder knipsen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die automatische Kameraausrichtung in der Horizontalen und Vertikalen (Pan-/Tilt-Funktion) erlaubt es, sich bei Videokonferenzen freier zu bewegen und nicht so sehr auf die Kameraposition achten zu müssen. Die Webcam folgt dem Nutzer per "Smart Face Tracking", sie erkennt laut Creative die Position des Gesichts und richtet sich entsprechend aus. Creative spricht von einem besonders leisen Präzisionsantrieb, der die Kamera mit fließenden Bewegungen auf den Anwender ausrichten soll.

WebCam Live! Motion
WebCam Live! Motion
Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Wunstorf

Ohne die Automatik kann im Standardmodus hingegen dank der Weitwinkellinse auch eine ganze Gruppe von Personen erfasst werden, was bei Videokonferenzen ebenfalls hilfreich sein soll. Die per USB 2.0 anzuschließende "WebCam Live! Motion" besitzt einen CCD-Sensor mit VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel). Videoaufnahmen sind bis zu dieser Auflösung möglich, bei Standfotos kann die Kamerasoftware auch auf 1,3 Megapixel interpolieren.

Die "WebCam Live! Motion" ist mit hellem oder dunkelgrauem Gehäuse zu haben. Bei beiden sitzt an den Seiten eine blau leuchtende, ringförmige Einfassung. Eine spezielle Halterung soll eine einfache und sichere Befestigung der Webcam an Flachbildschirmen, Röhrenmonitoren oder Notebook-Displays sicherstellen.

Zum Lieferumfang der "WebCam Live! Motion" gehört auch eine "WebCam Center" getaufte Windows-Software. Sie ist für Live-Videoaufnahmen, einfache Standbilder oder Panoramabilder mit einem Sichtfeld von 200 Grad geeignet. Zur Überwachung kann die Kamera als Bewegungssensor dienen und Bilder versenden.

Die Creative "WebCam Live! Motion" soll ab Ende Oktober 2005 im Handel für rund 140,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

jlic zrfdsuk 07. Jan 2008

xiokbwcsj rioaexv xtyhrmzo usez rmkacng doqvj dceyqjaks

Saussente03 06. Jan 2006

das ding hat nen ccd chip und sollte damit auch bei schlechten lichtbedingungen...

Mike 19. Okt 2005

garkeine Frage die Facetracking wird sicher nicht per Hardwarechip ermöglicht.

@ 17. Okt 2005

"erlaubt es, sich bei Videokonferenzen freier zu bewegen und nicht so sehr auf die...

push_the_button 17. Okt 2005

hallo zusammen, benutze schon seit einiger zeit diese software "Go1984" zu finden unter...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /