Creative bringt neues Lautsprecher-System für Notebooks

TravelSound Notebook 500 kann per Batterien oder USB versorgt werden

Mit dem TravelSound Notebook 500 liefert Creative ein neues Notebook-Lautsprechersystem, das an die Oberseite des Notebook-Displays geklammert werden kann. Die Stromversorgung der ohne Batterien 234 Gramm wiegenden Stereolautsprecher erfolgt entweder mittels vier Alkaline-Microbatterien, per USB-Schnittstelle oder über optionales Netzteil.

Artikel veröffentlicht am ,

Creatives mit Titantreibern ausgestattetes TravelSound Notebook 500 soll einen Rauschabstand von 80 db erreichen, über einen Frequenzgang von 150 Hz bis 20 kHz verfügen und soll bis zu 2 Watt Sinus pro Kanal bieten. Allerdings gilt Letzteres nur bei Netz- und Batteriebetrieb, bei USB-Stromversorgung durchs Notebook reicht es nur für 0,8 Watt Sinus pro Kanal. Mit vier Batterien soll der Strom bei 10 mW Gesamtausgangsleistung für bis zu 25 Stunden Lautsprecheraktivität reichen.

Creative TravelSound Notebook 500
Creative TravelSound Notebook 500
Stellenmarkt
  1. Sachgebietsleiter (m/w/d) Samariter-Adressmanagement (SAM) / Database Management
    ASB Deutschland e.V., Köln
  2. Applikationsbetreuer / Softwareentwickler / Datenbankadministrator (m/w/d)
    Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
Detailsuche

Am 4,6 x 21,1 x 3,1 cm großen Lautsprechergehäuse finden sich ein Ein- und Ausschalter, ein Lautstärkeregler, der USB- und Netzteil-Anschluss für die Stromversorgung sowie ein Stereo-Eingang; ein Line-Ausgang ermöglicht den Anschluss zusätzlicher Lautsprecher. Die Klammer zur Befestigung an Displays mit einer Dicke von bis zu 13 Millimetern ist in das Gerät integriert und lässt sich bei Benutzung ausklappen.

Das Creative TravelSound Notebook 500 ist ab sofort inkl. vier Batterien für rund 80,- Euro im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Richy Holly 12. Jan 2005

du wirst dich an den knapp 300 gramm tot schleppen. Also find ich ist gewicht in dem fall...

Q 30. Dez 2004

Dann doch lieber JBL mit Subwoofer Nein. Nicht die Laptop-Versionen von JBL. Einen...

c.b. 30. Dez 2004

Dito. Und lalalalalalass Dich nicht anquatschen...:-))) gruss c.b.

droL 30. Dez 2004

*lol* Sehr schön geschrieben @c.b. Der Line-out an meinem Notebook ist bestenfalls für...

xx 29. Dez 2004

zu teur, die chinesen bekommen dafur nur 10 euro. so gut sind sie nicht



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kernnetz
Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. Ladenetz: Tesla will Supercharger-Netz in zwei Jahren verdreifachen
    Ladenetz
    Tesla will Supercharger-Netz in zwei Jahren verdreifachen

    Tesla hat verkündet, sein Supercharger-Netzwerk zum Laden von Elektroautos deutlich auszubauen.

  3. Segway: Mecha-Kit verwandelt Scooter in Geschützturm mit Kanonen
    Segway
    Mecha-Kit verwandelt Scooter in Geschützturm mit Kanonen

    Segway-Ninebot hat ein Addon für seinen E-Scooter veröffentlicht. Das macht aus dem Gefährt einen bewaffneten Kampfroboter für Kinder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /