• IT-Karriere:
  • Services:

ZenCast - Creative entdeckt Podcasts und Video-Blogs

Software soll MP3-Player mit Inhalten versorgen

Creative steht mit seinen MP3-Playern im direkten Wettbewerb mit Apple, die mit iTunes bereits seit geraumer Zeit Podcasts unterstützen. Mit ZenCast will Creative nun seinen Kunden einen direkten Zugriff auf Audio- und Video-Blogs bieten und so auch hier eine Alternative zu Apple bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei ZenCast handelt es sich um eine Applikation, die Nutzern die Möglichkeit gibt, auf Audio- und Video-Blogs bzw. Podcast zuzugreifen oder diese selbst zu erstellen. Die Software soll so ein Einstiegsportal zu vielfältigen Inhalten und diversen Kanälen darstellen.

Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. finanzen.de, Berlin

Letztendlich will Creative mit ZenCast die eigenen MP3-Player aufwerten, indem diese mit Inhalten versorgt werden. Dazu kann ZenCast auf Wunsch die Inhalte auch automatisch herunterladen und auf den ausgewählten MP3-Player kopieren, darunter auch der videofähige Zen Vision:M.

Besitzer des Zen Vision:M sollen ab so sofort eine Beta-Version des Creative ZenCast Organizer herunterladen können. Noch im ersten Halbjahr 2006 will Creative die Software mit den Geräten Zen Vision und Zen Vision:M ausliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 39,99€
  3. 9,49€
  4. (-20%) 47,99€

iQwDD 19. Jun 2008

japan strapon free video free strapon download psp hentai porno mp4 thailand porn...

Patric Röhm 19. Jun 2006

Hallo leider komme ich nicht auf die Seite www.zencast.com kann mir jemand helfen an das...

oschi... 26. Jan 2006

hallo, ich bin bei google auf euch gestoßen - ich habe, komisch aber war, ein i-book und...

Michael 05. Jan 2006

Den wird es nicht geben. Das wäre in etwa: Microsoft geht gegen OO vor, weil die die...

wupperbayer 04. Jan 2006

Ja, will ich wirklich. Mein jetztiger MP3-Player ist genauso dick, und der passt auch...


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    •  /