ZenCast - Creative entdeckt Podcasts und Video-Blogs

Software soll MP3-Player mit Inhalten versorgen

Creative steht mit seinen MP3-Playern im direkten Wettbewerb mit Apple, die mit iTunes bereits seit geraumer Zeit Podcasts unterstützen. Mit ZenCast will Creative nun seinen Kunden einen direkten Zugriff auf Audio- und Video-Blogs bieten und so auch hier eine Alternative zu Apple bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei ZenCast handelt es sich um eine Applikation, die Nutzern die Möglichkeit gibt, auf Audio- und Video-Blogs bzw. Podcast zuzugreifen oder diese selbst zu erstellen. Die Software soll so ein Einstiegsportal zu vielfältigen Inhalten und diversen Kanälen darstellen.

Stellenmarkt
  1. Service Owner Managed IAM (m/w/d)
    OEDIV SecuSys, Rostock, Bielefeld
  2. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Wolfsburg
Detailsuche

Letztendlich will Creative mit ZenCast die eigenen MP3-Player aufwerten, indem diese mit Inhalten versorgt werden. Dazu kann ZenCast auf Wunsch die Inhalte auch automatisch herunterladen und auf den ausgewählten MP3-Player kopieren, darunter auch der videofähige Zen Vision:M.

Besitzer des Zen Vision:M sollen ab so sofort eine Beta-Version des Creative ZenCast Organizer herunterladen können. Noch im ersten Halbjahr 2006 will Creative die Software mit den Geräten Zen Vision und Zen Vision:M ausliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


iQwDD 19. Jun 2008

japan strapon free video free strapon download psp hentai porno mp4 thailand porn...

Patric Röhm 19. Jun 2006

Hallo leider komme ich nicht auf die Seite www.zencast.com kann mir jemand helfen an das...

oschi... 26. Jan 2006

hallo, ich bin bei google auf euch gestoßen - ich habe, komisch aber war, ein i-book und...

Michael 05. Jan 2006

Den wird es nicht geben. Das wäre in etwa: Microsoft geht gegen OO vor, weil die die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet
Indien verbannt den VLC Media Player

Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
Artikel
  1. Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
    Wissenschaft
    Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

    National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Microsoft & Sony: Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One
    Microsoft & Sony
    Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One

    Während Sony weit über 100 Millionen der PS4-Konsolen verkauft hat, erreichte Microsoft nicht einmal halb so viele Xbox-One-Geräte.

  3. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /