Abo
  • Services:
Anzeige

Audigy 2 ZS - Creatives Notebook-Soundkarte nun erhältlich

Erste Soundblaster-PC-Card nicht mehr nur in den USA zu haben

Creative liefert seine erste PC-Card-Soundkarte Sound Blaster Audigy 2 ZS nun auch in Europa aus. In den USA können Kunden ihre Notebooks damit schon seit Oktober 2004 um 7.1-Kanal-Sound erweitern.

Die Sound Blaster Audigy 2 ZS Notebook verspricht einen Rauschabstand von 104 dB, einen Klirrfaktor von 0,006 Prozent und eine hohe Wiedergabequalität bei Stereoausgabe (24 Bit/192 kHz, analog) bis hin zu 7.1-Kanal-Raumklang (24 Bit/96 kHz bei analog oder SPDIF) sowie der Aufnahme (24 Bit/96 kHz). Ein DVD-Notebook wird damit in die Lage versetzt, DVD-Audio sowie Dolby-Digital-EX- und DTS-ES-Filme abzuspielen. In Spielen soll die PC-Card-Soundkarte durch EAX-4.0-Effekte glänzen.

Anzeige
Fürs Notebook: Sound Blaster Audigy 2 ZS
Fürs Notebook: Sound Blaster Audigy 2 ZS

Für Musiker soll die Karte dank ASIO-2.0-Unterstützung für geringe Latenzzeiten sowie die Nutzung von SoundFonts interessant sein. Kopfhörer und Lautsprecher können gleichzeitig angesteuert und beim Mischen von Tracks deren Lautstärke automatisch aneinander abgestimmt werden. Eine Filterfunktion kann Rauschen und Knacksen aus älteren Aufnahmen beseitigen.

An Schnittstellen werden je ein Line-, Mikrofon- und ein optischer Eingang sowie ein Line-Ausgang geboten. Ein spezielles Dockingkabel stellt vier zusätzliche Stereoausgänge für den Anschluss von 5.1- oder 7.1-Lautsprechersystemen bereit. Der SPDIF-Ausgang kann aus Kopierschutzgründen nicht in Verbindung mit per Microsoft DRM geschützten Audiodaten genutzt werden, was für viele ein Grund mehr sein dürfte, Microsofts Audioformat links liegen zu lassen.

Die mit THX-Zertifikat versehende neue Notebook-Soundkarte Sound Blaster Audigy 2 ZS soll laut Creative in Deutschland ab sofort für rund 130,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Heinchen 20. Dez 2005

Also, das mit dem Echtzeit-Ac3-Wandler glaub ich nicht, selbst auf meiner Creative...

Frank34 21. Jan 2005

Hallo! Ich schlage mich in schriftlicher Form schon die ganze Woche mit dem Support von...

Marc Essinger 20. Dez 2004

Jaja ganz schön und gut. Aber das 17 Euro Teure SPDIF Optische Verbindungskabel hätten...

Maruda 08. Dez 2004

@ZS zzzZZZ zwei Klinken davon übertragen 3 Kanäle, haben sozusagen noch eine "Schicht"

Heiko 08. Dez 2004

noforce2 Soundstorm Mainboards beherrschen so ziemlich als einzige das Encoding von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 197,99€
  2. 32,99€
  3. (-63%) 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Müll aus Deutschland

    NameSuxx | 03:57

  2. Re: Die mächstigesten AddOns für Sicherheit sind...

    Proctrap | 03:09

  3. Good Work

    IsabellEllie | 02:42

  4. Re: Sie lernen es nicht

    tribal-sunrise | 02:35

  5. Re: "Versemmelt"

    razer | 02:24


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel