• IT-Karriere:
  • Services:

Creative Zen Neeon - MP3-Player mit 5-GByte-Festplatte

Farbenfroher Player mit änderbarer Hintergrundbeleuchtung

In seiner Zen-Reihe stellt Creative Labs einen neuen Festplatten-MP3-Player mit 5-GByte-Microdrive vor. Die Bedienung erfolgt dabei komplett über seitliche Tasten, da die Front mit unterschiedlichen "Stik-Ons" beklebt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Zen Neeon
Zen Neeon
Der Zen Neeon von Creative wiegt 75 Gramm und ist rund 8 x 5 x 1,6 cm groß. Dank eines Line-Eingangs kann der Neeon auch von externen Audioquellen Signale aufnehmen. Ein eingebautes Mikrofon erlaubt zudem die Nutzung als Diktiergerät und mit dem UKW-Empfänger lassen sich Radiosendungen aufnehmen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. ansonic Funk- und Antriebstechnik GmbH, Essen

Mit Daten gefüttert werden kann der Neeon direkt über den Dateimanager, da sich das Gerät als mobile USB-Festplatte am System anmeldet. Über den Computer wird der Neeon auch aufgeladen, eine Ladung des Lithium-Ionen-Akkus soll für bis zu 16 Stunden Betrieb ausreichen. Ein Ladenetzteil ist separat erhältlich.

Zen Neeon
Zen Neeon
Gesteuert wird der Player über seitliche Taster und ein Scrollrad; auf der schwarzen-Frontplatte befinden sich keine Bedienelemente. Diese wird für das "Stik-On" genannte "Feature" genutzt. Hierbei kann der Benutzer verschiedene, leicht ablösbare Fronten auf den MP3-Player kleben und so das Aussehen jederzeit ändern. Damit nicht genug hat der Benutzer auch die Auswahl zwischen sieben verschiedenen Hintergrundbeleuchtungen und zehn verschiedenen Farben der Rückseite. Die Farben der Rückseiten sind jedoch eine endgültige Entscheidung beim Kauf, lassen sich also nicht nachträglich ändern.

Zum Lieferumfang des Pakets gehören unter anderem Ohrhörer, ein Trageband, USB- und Line-Kabel sowie ein "Stik-On"-Skin. Creatives MediaSource Software gehört ebenfalls dazu, mit welcher auf den asiatischen Soundbuzz Music Store zugegriffen werden kann, an dem Creative beteiligt ist.

Der Neeon soll gut 329,- Singapur-Dollar kosten (etwa 160,- Euro, jedoch ohne Berücksichtigung hiesiger Steuern), die "Stik-On"-Skins kosten 9,90 Singapur-Dollar im Doppelpack oder 15,90 Singapur-Dollar im Viererpack. Zurzeit ist der Neeon nur in Teilen des asiatischen Marktes (unter anderem Singapur und Japan) erhältlich. Einen europäischen Preis und ein Erscheinungsdatum konnte Creative bisher nicht nennen. [von Andreas Sebayang]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Release 7. Mai)
  2. 29,99€
  3. 38,99€

Sven Janssen 19. Dez 2005

mein iPod 3G wird im April 2006 dann 3 Jahre. Wobei er momentan kaum noch das haus...

sophia 01. Jul 2005

Ach das doch dämlich. Das der zen micro dem ipod etwas ähnlich kommt ist offensichtlich...

Masamune 05. Jun 2005

Ich habe mir den Creative Zen besorgt und bin sehr unzufrieden mit dem Gerät.Es ist...

DAU 05. Jun 2005

Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Gerät, das folgendes kann: - Als 20-60GB...

lol 26. Mai 2005

die frage ist warum kaufen sich manche menschen einen bmw und andere einen mercedes? die...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität 2020/21 Nur Tesla legte in der Krise zu
  2. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  3. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    •  /