• IT-Karriere:
  • Services:

Test: Creative SoundWorks Radio CD 740 - Oberklasse-CD-Radio

CD-Player spielt auch MP3-CDs

Ein Radiowecker für knapp 400,- Euro - viele werden wohl nur entsetzt abgewunken haben, als Creative kürzlich auch in Deutschland die Verfügbarkeit des in den USA schon länger erhältlichen Creative SoundWorks Radio CD Model 740 ankündigte. Der hohe Preis hat allerdings durchaus seine Gründe - in Sachen Klang entpuppte sich das MP3-fähige CD-Radio als wahres Soundwunder.

Artikel veröffentlicht am ,

Klobiger als die meisten handelsüblichen CD-Radios ist das Gerät allemal: Mit Maßen von 125 x 356 x 248 mm und einem Gewicht von 5,5 Kilo passt es nicht so ohne weiteres auf jeden Schlafzimmerschrank. Schließlich finden in dem recht ansehnlichen Gehäuse aber auch zwei Stereo-Satellitenlautsprecher und ein leistungsfähiger Subwoofer ihren Platz, was durchaus die Maße erklärt.

Creative SoundWorks Radio CD Model 740
Creative SoundWorks Radio CD Model 740
Inhalt:
  1. Test: Creative SoundWorks Radio CD 740 - Oberklasse-CD-Radio
  2. Test: Creative SoundWorks Radio CD 740 - Oberklasse-CD-Radio

Wiedergeben kann das Creative-Produkt MW- und UKW-Radio, normale Audio-CDs sowie MP3s, die auf CD-Rs oder CD-RWs gebrannt wurden. Das zweizeilige 32-Zeichen-Display informiert dabei - neben der Anzeige der Uhrzeit - auch immer über die jeweils gespielte Musik: Beim Radiohören werden die RDS-Informationen dargestellt, bei Audio-CDs der eventuell vorhandene CD-Text, bei MP3-CDs die ID3-Tags. MP3s (unterstützt werden Datenraten von 30-300 KBit/s und variable Datenraten) werden in alphabetischer Reihenfolge beziehungsweise der Nummerierung folgend wiedergegeben; eine einstufige Ordnerstruktur stellt dabei für den Player kein Problem dar, die Ordner werden dann der Reihe nach wiedergegeben.

Zwei unterschiedliche Weckzeiten können vom Benutzer eingestellt werden; dabei besteht jeweils die Wahl, sich entweder von einem Piepton, vom Radio oder einer CD wecken zu lassen. Wählt man die CD, beginnt diese jeweils mit dem ersten Song zur Weckzeit. Legt man eine 9-Volt-Batterie ein, behält das Radio übrigens auch bei einem Stromausfall bis zu 48 Stunden sämtliche Zeit- und Weckeinstellungen bei.

Nettes Feature: Schaltet man das Gerät während des Abspielens einer CD aus und zu einem späteren Zeitpunkt wieder ein, wird die Musik auch von Audio-CDs genau an der Stelle fortgesetzt, an der zuvor unterbrochen worden war.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Test: Creative SoundWorks Radio CD 740 - Oberklasse-CD-Radio 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 334,99€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  3. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  4. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)

Dietmar 29. Mai 2006

Hallo! Habe es bei http://www.directshopper.de gekauft. War aber bereits im August 2005...

Dietmar 29. Mai 2006

Hallo! Ich habe das gleiche Problem mit der Uhrzeit. Bei mir geht Sie auch so ca. 10...

Elysee 27. Feb 2006

Hallo Olaf, bitte melden. Wo haben Sie dieses Wunderding gekauft? Gruß Elysee

Elysee 22. Feb 2006

Hallo, wo kann man das Radio kaufen? Bei den verschiedensten Händlern, die ich im...

Olaf 16. Feb 2006

Hallo zusammen, ich habe mir im Dez. 2005 dieses Wunderding gekauft, bin eigentlich ganz...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /