Abo
  • Services:

Creative: Externe Sound- und Videocapturing-Lösung vereint

Spezialisierte Box nimmt PC Rechenarbeit ab

Creative Labs stellt mit der Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor eine komplette externe Lösung aus Soundkarte und Audio-/Videobearbeitung vor. In einem Gehäuse befindet sich sowohl der Audio- als auch der Videopart der Lösung, die per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Gerät soll man Filme vom Camcorder auf PC oder Notebook übertragen können, um sie dort zu bearbeiten oder direkt auf DVD zu brennen. Die Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor unterstützt die Videotechnologie DoMiNo FXTM von LSI Logic und ist THX-zertifiziert.

Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor
Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor
Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe

Dank Hardwarebeschleunigung soll man Videos in MPEG- und DV-Formate codieren können, auch wenn der Rechner, an dem das Gerät angeschlossen ist, selbst nicht besonders leistungsstark ist, da die Hauptrechenarbeit in der Box geschieht. Als Systemmindestvoraussetzung gibt Creative deshalb auch nur einen Intel Pentium III mit 1,3 GHz an.

Im Lieferumfang enthalten ist die Ulead FilmBrennerei 2 SE, mit der man DVDs erstellen kann. Dazu kommt das Schnittprogramm Ulead VideoStudio 8 SE zur Videobearbeitung. Damit können Anwender Videos von einer externen Quelle auf ihren PC überspielen, Szenen herausschneiden und ihre Filme mit Szenenübergängen, Musik, Kommentaren und Titeln sowie Spezialeffekten versehen.

Die Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor verfügt über DV-, S-Video und Composite-Ein- und -Ausgänge, analoge und digitale Audio-Ein- und -Ausgänge und einen integrierten 4-Port-USB-Hub. Nach der Bearbeitung kann das Material wieder in sein ursprüngliches Format konvertiert oder zur Wiedergabe bzw. Aufnahme auf einem Fernseher oder Videorekorder ausgegeben werden.

Die THX-zertifizierte USB Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor liefert 5.1-, 6.1- und 7.1-Surroundklang. Die Unterstützung von 24-Bit Advanced HD sowie die integrierte Dolby-Digital-EX- und DTS-ES-Decodierung ist ebenfalls gewährt. Eine Infrarotfernbedienung liegt dem Paket bei.

Die Creative Video Editor Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor soll 279,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 29,99€
  2. 53,99€
  3. 39,99€

Heinchen 07. Mär 2006

Ich möchte meinen PC(Notebook) als Fernseher benutzen. Die Audigy 2 ZS Video Editor hat...

itzenatzen 28. Apr 2005

O_o ^^ Creativ ist schon billig aber dem entsprechend auch billig crap

Matthias11 22. Mär 2005

Am Besten du kaufst dir ein Teil, das direkt die Daten zum Rechner schicken kann. Einen...

fatalmystic 14. Mär 2005

soviel ich weiß geht das bei creative genau so wenig wie bei ipod, von daher tendiere...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /