• IT-Karriere:
  • Services:

Creative leidet unter sinkenden Flash-Preisen

Umsatz im dritten Quartal geht um knapp ein Drittel zurück

Einen deutlichen Umsatzrückgang und steigende Verluste meldet Creative, die mit dem Zen in Konkurrenz zu Apples iPod stehen. Der Umsatz ging im dritten Quartal 2005/2006 auf 225,7 Millionen US-Dollar zurück, nachdem Creative noch vor einem Jahr 333,8 Millionen US-Dollar umsetzen konnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem Strich steht für das dritte Quartal 2005/2006 ein Nettoverlust von 114,3 Millionen US-Dollar, unter anderem einschließlich eines Einmal-Verlustes von 41,6 Millionen US-Dollar im Zusammenhang mit Goodwill-Abschreibungen für 3Dlabs. Ohne Einmal-Effekte liegt der Nettoverlust bei 74,7 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Karlsruhe, Karlsruhe
  2. RWE AG, Essen

In den ersten neun Monaten 2005/2006 setzte Creative 896,7 Millionen US-Dollar um, im Vorjahr waren es 919,0 Millionen. Der Nettoverlust in diesem Zeitraum liegt bei 105,4 Millionen US-Dollar, einschließlich der Einmal-Effekte.

Schuld an den schlechten Zahlen sei zum einen ein Preisverfall bei Flash-Speicher und Restrukturierungsmaßnahmen bei 3Dlabs, so Creative.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  3. 11,99€

Blar 16. Mai 2006

Die Treiber sind auch teilweise Online verfügbar, nur kennt sich auf der Drecksseite...

Deamon_ 08. Mai 2006

An Escom2: Nun, wenn Du einen persönlichen Kreuzzug gegen Creative beginnst, ist das...

Escom2 04. Mai 2006

Sorry, aber wir sind im Digitalzeitalter und selbst Tonstudios stellen mittlerweile...

Thomas von... 03. Mai 2006

Eigentlich recht simnpel: Die CHips werden ja nicht 100GB Weise geordert, sondern in 100...

XP55T2P4 03. Mai 2006

... Aber das hatten wir auch schon vor einigen Monaten. * Bin ja gespannt, ob die die...


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /