• IT-Karriere:
  • Services:

Creative verklagt Apple wegen iPod

ITC soll Import und Verkauf von iPod und iPod nano in den USA untersagen

Apple soll mit dem iPod Patentrechte von Creative verletzen und dafür nun Schadensersatz zahlen. Creative verklagt den iPod-Hersteller, nachdem das Unternehmen im August 2005 ein Patent auf das Bedienkonzept für seine tragbaren MP3-Player zugesprochen bekam, das Apple nach Ansicht von Creative unerlaubterweise auch im iPod einsetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit seinen mobilen Musikspielern der Marke Zen steht Creative in Konkurrenz zu Apple. Doch obwohl Creative einst deutlich früher mit einem tragbaren Musikabspieler mit integrierter Festplatte auf dem Markt war, kann sich Apple im Erfolg sonnen, während Creative zuletzt tiefrote Zahlen meldete.

Stellenmarkt
  1. Boll Automation GmbH, Kleinwallstadt
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Nun aber soll sich der frühere Markteintritt für Creative doch auszahlen, denn früher als Apple reichte Creative einen Patentantrag auf das Bedienkonzept seiner Geräte ein. Dieses kam erstmals in der Nomad Jukebox 2000 zum Einsatz, 2001 meldete Creative ein entsprechendes Patent an.

Das US-Patent Nr. 6,928,433 wurde Creative am 9. August 2005 zugesprochen, angemeldet wurde es bereits im Januar 2001. Apple war hingegen mit einem ähnlichen Patentantrag vom 28. Oktober 2002 gescheitert.

Creatives "Zen Patent" beschreibt die Bedienung der tragbaren MP3-Festplatten-Player, die es dem Nutzer erlauben, auf einfache Art und Weise durch die zum Teil recht umfangreichen Datenbestände zu navigieren.

Nun klagt Creative gegen Apple auf Schadensersatz und hat zugleich Beschwerde bei der US-Behörde ITC (International Trade Commission) eingelegt. Apple verstoße gegen internationale Handelsregeln, da das Unternehmen iPods und iPod nanos in die USA importiere und dort verkaufe, obwohl die Geräte gegen Creatives Patent verstoßen. Die Behörde soll Apple daher den Import und Verkauf der Geräte in den USA untersagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. externe SSD 500 GB für 89,99€, externe Festplatte 6 TB für 99,00€ externe Festplatte 8...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Anonymer Nutzer 17. Mai 2006

Ich sag nur "spermaweiß" als Gerätefarbe..(zwinker, zwinker) Duke.

Missingno. 16. Mai 2006

In Australien im Jahr 2001 angemeldetes Patent: Ein Rad http://www.ipmenu.com/archive...

Test123 16. Mai 2006

Das ist der neue Trick: weil man weiss das Patentklagen Jahre dauern hat doch diese...

lunatic 16. Mai 2006

Genau so siehts aus! Die Klagefreudigkeit von Apple ist ja bekannt. Dennoch zeigt dieses...

deus-ex 16. Mai 2006

Patentanträge müsse nur geheim bleiben. Nur bei Erteilung oder Ablehnung sollten diese...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /