2.048 AMD Artikel
  1. AMD plant 3-GHz-Opteron, startet Werbe-Schlacht mit Intel

    AMD plant 3-GHz-Opteron, startet Werbe-Schlacht mit Intel

    Mit einer frechen Anzeige im Wall Street Journal greift AMD Intel an - und setzt sich die durch die Core-2-Xeons geraubte Performance-Krone selbst wieder auf. Möglich macht das ein mit dieser Werbeaktion erstmals erwähnter Dual-Core-Opteron mit 3 GHz, der aber noch nicht offiziell angekündigt ist.

    05.04.2007121 Kommentare
  2. In LGs Prada-Handy steckt AMD-Technik

    Per Pressemitteilung verkündete AMD das erste Mobiltelefon, das den Imageon-Media-Prozessor 2282 einsetzt. Demnach wird LG diesen Prozessor im Prada-Handy einsetzen. Der Chip übernimmt die Foto- sowie Videofunktionen und spielt Musikdateien ab.

    03.04.200719 Kommentare
  3. HDMI und Grafik: AMD macht 690G-Chipsatz mobil

    AMD hat seine bereits für Desktop-Systeme erhältlichen Chipsätze der 690-Serie nun auch für mobile Rechner vorgelegt. An den Funktionen ändert sich nichts, die integrierte Grafik kann aber beim mobilen 690G auch auf einen eigenen Speicherbereich zugreifen.

    29.03.200726 Kommentare
  4. Weniger EU-Geld: Dresden fürchtet um neue Chipfabrik von AMD

    Weniger EU-Geld: Dresden fürchtet um neue Chipfabrik von AMD

    Gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) hat der sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt Befürchtungen geäußert, das nächste Halbleiter-Werk von AMD könnte nicht mehr in Dresden gebaut werden. Der Grund seien die seit Beginn des Jahres 2007 gekürzten Fördergelder der Europäischen Union, meint der CDU-Politiker.

    26.03.200733 Kommentare
  5. Plant AMD Chipsätze mit DirectX-10-Grafik und Flash-Cache?

    Mit den kommenden Prozessoren mit K10-Architektur wie dem "Barcelona"-Kern will AMD offenbar auch seine Chipsätze runderneuern. Nach einer jetzt aufgetauchten inoffiziellen Roadmap stehen noch für 2007 Unterstützung für HyperTransport 3.0 und zwei echte x16-Slots auf dem Programm, Grafikkerne mit DirectX-10 im Chipsatz und Flash-Cache für Festplatten will AMD dem Dokument zufolge erst 2008 anbieten.

    20.03.200712 Kommentare
Stellenmarkt
  1. WINGAS GmbH, Kassel
  2. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Filderstadt, Großraum Stuttgart
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg


  1. AMD: Quad-Core "Barcelona" kommt mit 68 und 95 Watt

    AMD: Quad-Core "Barcelona" kommt mit 68 und 95 Watt

    Im Interview mit Golem.de nannte Guiseppe Amato, technischer Direktor aus AMDs Marketing-Abteilung, auf der CeBIT erstmals konkrete Daten zur Leistungsaufnahme des kommenden Quad-Cores mit Codenamen "Barcelona". Ganz so sparsam wie Intels aktuelle Vierzylinder sollen die Prozessoren nicht werden, aber deutlich weniger stromhungrig als die bisherigen Dual-Cores von AMD.

    15.03.200775 Kommentare
  2. Eiertanz um AMDs Grafikprozessor R600 auf der CeBIT

    Beim ersten Rundgang durch die Hardware-Hallen des Messegeländes einen Tag vor der Eröffnung der CeBIT 2007 lassen sich viele halbfertige Stände entdecken und zahlreiche Nvidia-Grafikkarten mit den bisher noch nicht angekündigten Prozessoren 8300 und 8600. AMDs R600 fehlt jedoch. Die Grafikkarten-Hersteller dürfen ihn nicht öffentlich zeigen, auf den Markt soll er unbestätigten Angaben zufolge erst im Mai 2007 kommen.

    15.03.200756 Kommentare
  3. CeBIT: AMD Live mit Logo-Programm und "Active TV"

    CeBIT: AMD Live mit Logo-Programm und "Active TV"

    Nach dem eher schleppenden Start der Multimedia-Geräte nach AMDs Live-Konzept hat sich der Prozessorhersteller nun ein Logo-Programm nach dem Vorbild von "HD Ready" einfallen lassen. Zudem startet mit "Active TV" ein Plug-In für das Windows Media Center, das Webinhalte mit Fernsehen verknüpft.

    14.03.20070 Kommentare
  4. AMD-Interview: "Wir können unsere Treiber nicht offen legen"

    Im Interview mit Golem.de stellt sich AMDs Chef der Treiber-Entwicklung für Grafikprodukte, Terry Makedon, den kritischen Fragen der Linux-Community. Er stellt klar, dass der Marktanteil von Linux auf dem Desktop für umfassende 3D-Treiber immer noch zu klein ist, dass der Fokus von AMD derzeit auf Windows liegt, und man allein schon aus rechtlichen Gründen die Treiber nicht als Open Source zur Verfügung stellen kann.

    12.03.2007227 Kommentare
  5. GDC: AMD bringt Entwicklerpaket für Handy-Spiele

    Auf der derzeit in San Francisco stattfindenden "Game Developers Conference" hat AMD eine neue Version seiner Entwicklungswerkzeuge für 3D-Spiele angekündigt. Das Paket unterstützt nun auch die Handy-GPUs von ATI.

    09.03.20070 Kommentare
  1. AMD wird voraussichtlich seine Prognosen verfehlen

    Chiphersteller AMD wird voraussichtlich seine Umsatzprognose für das erste Quartal 2007 verfehlen, teilte AMD im Vorfeld einer Analysten-Konferenz bei Morgan Stanley mit.

    05.03.200732 Kommentare
  2. Bericht: Intel will Preise noch vor April 2007 senken

    Asiatischen Berichten zufolge will Intel seine für den 22. April 2007 geplanten Preissenkungen vorziehen. Der Grund dafür sollen die letzten Abschläge von AMD sein, die ungewohnt stark ausfielen.

    28.02.200724 Kommentare
  3. Neuer AMD-Chipsatz 690G mit Grafik - schneller als Intel

    Neuer AMD-Chipsatz 690G mit Grafik - schneller als Intel

    Mit den Chipsätzen 690G und 690V bringt AMD erstmals neue von ATI entwickelte Chipsätze unter eigenem Namen auf den Markt. Der integrierte Grafikkern soll deutlich schneller als die Lösungen anderer Hersteller arbeiten. Das Ziel sind Büro-PCs und einfach ausgestattete Media-Center.

    28.02.200744 Kommentare
  1. Will AMD CrossFire für andere Chipsätze lizenzieren?

    Einem chinesischen Bericht zufolge plant AMD, sein mit ATI übernommenes "CrossFire" auch den Herstellern anderer Chipsätze zur Verfügung zu stellen - selbst an Nvidia. Dies soll die Verbreitung der Technik fördern.

    27.02.200711 Kommentare
  2. ATIs DirectX-10-Chip R600 verspätet sich weiter

    Der erste vom AMD/ATI erwartete Grafikprozessor mit Unterstützung für Vistas DirectX 10 verspätet sich erneut um einige Wochen oder Monate. Wie AMD gegenüber Golem.de mitteilte, will man die Grafikkarte gleich neu positionieren.

    22.02.200780 Kommentare
  3. AMD bringt Athlon X2 6000+ und Single-Cores mit 45 Watt (U)

    Die Tage der FX-Prozessoren für Rechner mit einem CPU-Sockel sind gezählt: AMD hat nun den neuen Athlon64 X2 6000+ auch offiziell vorgestellt, er ist deutlich günstiger und schneller als die bisherigen FX-CPUs. Daneben kommen auch zwei neue Athlon64 mit nur einem Kern auf den Markt, die nur 45 Watt elektrischer Leistung aufnehmen sollen.

    20.02.200762 Kommentare
  1. Bericht: ATIs R600 mit Dampfkühlung und 1 GByte

    Einige Wochen vor der Vorstellung von ATIs erster DirectX-10-Grafikkarte brodelt die Gerüchteküche. Das Online-Magazin DailyTech will nun erfahren haben, dass die Karten in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen sollen und über eine neuartige Kühlung verfügen.

    19.02.2007146 Kommentare
  2. 45 Milliarden Kilowattstunden in US-Rechenzentren verheizt

    In den Rechenzentren der USA wurde im Jahr 2005 durch die Server Strom im Gegenwert von 2,7 Milliarden US-Dollar verbraucht, weltweit sollen es sogar 7,2 Milliarden US-Dollar Stromkosten gewesen sein. Zu diesen Ergebnissen kommt eine von Wissenschaftern durchgeführte Studie, die von AMD in Auftrag gegeben wurde.

    15.02.200766 Kommentare
  3. AMD: Keine neuen Prozessoren für Socket 939

    Kommende Ausgaben des Athlon64 und Athlon64 X2 werden nur noch für den Sockel AM2 erscheinen, bekräftigte AMD gegenüber Golem.de. Derzeit sind die X2-Prozessoren für den aussterbenden Sockel noch bis zum Modell 4600+ zu haben, so dass sich Aufrüster beeilen sollten. Und in manchen Fällen kann ein Opteron als Alternative dienen.

    13.02.200795 Kommentare
  1. AMDs Athlon64 X2 bis zu 45 Prozent billiger

    AMD hat nach den letzten Preisreduktionen zum 22. Januar 2007 seine Preise abermals gesenkt. Diesmal fallen die Abschläge vor allem für die schnellsten X2-Prozessoren enorm aus, das Modell 6000+ fehlt aber auch in der aktuellen Preisliste.

    12.02.200752 Kommentare
  2. AMD verrät Details zum Quad-Core-Design "Barcelona"

    AMD hat auf der International Solid State Circuits Conference (ISSCC) Details zu seinem kommenden Quad-Core-Prozessoren mit Codenamen "Barcelona" verraten. Abgesehen davon, dass die Chips eine rund 40 Prozent höhere Leistung bieten sollen, stellt AMD vor allem heraus, dass die Chips dank einer veränderten Architektur einen relativ geringen Stromverbrauch aufweisen sollen. Unter anderem lässt sich die Taktfrequenz für jeden Kern einzeln festlegen, ähnlich wie bei Intels Core-Chips.

    12.02.200714 Kommentare
  3. Athlon64 X2 6000+ mit 3 GHz bereits im Handel

    In den Preislisten deutscher Versender taucht bereits ein neuer X2-Prozessor von AMD auf, der offiziell noch nicht vorgestellt wurde. Die Anbieter kennzeichnen die CPU als verfügbar, nach ihren technischen Daten ersetzt sie die bisherige FX-Linie.

    08.02.200738 Kommentare
  1. ATIs 1950GT auf AGP-Karten mit 512 MByte unter 200,- Euro

    ATIs 1950GT auf AGP-Karten mit 512 MByte unter 200,- Euro

    Neben dem bereits länger erhältlichen Radeon X1950 Pro, der auch für AGP-Karten zu haben ist, legt AMD jetzt einen weiteren Grafikchip für den betagten Bus nach. Der X1950 GT ist nur wenig langsamer getaktet, aber auch auf Grafikkarten mit 512 MByte Speicher für unter 200,- Euro zu haben.

    07.02.2007151 Kommentare
  2. AMD bringt sparsamere Opterons und senkt die Preise

    AMD bringt sparsamere Opterons und senkt die Preise

    Bevor AMD endgültig auf 65-Nanometer-Prozessoren umsteigt, hat man noch einmal am Stromverbrauch der bisherigen Opterons gedreht und nun sogar Modelle für bis zu acht Sockel mit unter 70 Watt im Programm. Die bisherigen Opterons wurden dabei bis zu 30 Prozent billiger.

    07.02.200732 Kommentare
  3. IBM-Veteran wird Fertigungschef bei AMD

    Der frühere Chef der Halbleiterherstellung von IBM wechselt zu AMD. Douglas Grose ersetzt dabei den bei AMD in Rente gehenden Daryl Ostrander, der die heutige moderne Fertigung des Intel-Konkurrenten aufgebaut hatte.

    05.02.20073 Kommentare
  4. AMD gewinnt Marktanteile

    Erhebungen von US-Marktforschern zufolge konnte AMD im vierten Quartal des Jahres 2006 seinen Marktanteil bei x86-Prozessoren deutlich steigern, Intel bleibt aber klar führend. Im Server-Bereich scheint sich hingegen eine Wende zu Gunsten Intels anzukündigen, hier verliert AMD Marktanteile.

    31.01.200717 Kommentare
  5. AMD trommelt: Barcelona-Kern 40 Prozent schneller als Xeon?

    Der für Mitte 2007 erwartete Quad-Core-Opteron mit dem Codenamen "Barcelona" soll Intels Xeon mit vier Kernen (Cloverton) deutlich schlagen. Dies sagte AMD-Vize Randy Allen in einem Interview mit CNET.

    24.01.200773 Kommentare
  6. Übernahmekosten ziehen AMD tief in die roten Zahlen

    Einen deutlichen Nettoverlust von 574 Millionen US-Dollar musste AMD im vierten Quartal 2006 hinnehmen. Der Umsatz lag bei 1,77 Milliarden US-Dollar. Vor allem die Übernahme von ATI drückt AMD ins Minus, bei Prozessoren hat AMD nach eigener Einschätzung an Marktanteilen nach Stück zugelegt.

    24.01.200716 Kommentare
  7. AMD senkt Prozessor-Preise bis zu 27 Prozent

    Zum 22. Januar 2007 hat AMD die Preise für seine Desktop-Prozessoren deutlich gesenkt. Vor allem die schnellsten Athlon64-X2-CPUs und die Lowcost-Modelle "Sempron" mit nur einem Kern sind nun deutlich günstiger geworden.

    22.01.200711 Kommentare
  8. Asus kündigt vorschnell mobile ATI-GPU "Radeon X2300" an

    Mit einer Pressemitteilung nimmt Asus die Produktvorstellung von AMD/ATIs neuem mobilen Grafikchip vorweg. Der "Radeon X2300" soll für einen Leistungsschub bei 3D-Spielen auf Notebooks sorgen, steckt aber zuerst in einem fürs Spielen eher weniger geeigneten Rechner.

    22.01.200721 Kommentare
  9. Sun will auch Intel-Prozessoren verbauen

    Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge steht Sun unmittelbar davor, auch Intel-CPUs in seinen Servern anzubieten. Das Unternehmen setzte seit Jahren exklusiv auf Opterons als x86-Prozessoren, muss sich den Gerüchten zufolge nun aber dem Marktdruck beugen.

    22.01.20073 Kommentare
  10. Erste Erweiterung von AMDs Dresdner Fabs ist fertig

    Erste Erweiterung von AMDs Dresdner Fabs ist fertig

    In nur sieben Monaten hat AMD in Dresden ein neues Reinraumgebäude aus dem Boden gestampft. Dort werden demnächst die beiden letzten Produktionsschritte "Bump and Test" vollzogen.

    18.01.200731 Kommentare
  11. Niedrige Prozessor-Preise machen AMD zu schaffen

    Niedrige CPU-Preise drücken bei AMD den Gewinn. Zwar werde man für das vierte Quartal 2006 einen operativen Gewinn ausweisen, dieser werde aber relativ klein ausfallen, warnt AMD.

    12.01.200765 Kommentare
  12. AMD stellt Formfaktor "DTX" für kleine PCs vor

    AMD stellt Formfaktor "DTX" für kleine PCs vor

    Nach den vor allem von Intel vorangetriebenen Formfaktoren für PCs wie ATX und das wenig erfolgreiche BTX kontert nun AMD. Der neue Vorschlag namens "DTX" legt nur wenige mechanische Eigenschaften eines Mainboards fest und soll von anderen Herstellern offen weiterentwickelt werden.

    11.01.200730 Kommentare
  13. AMD rüstet Media-Konzept "Live" mit drei neuen Designs auf

    AMD rüstet Media-Konzept "Live" mit drei neuen Designs auf

    Im Rahmen der "Consumer Electronics Show" (CES) in Las Vegas hat der Prozessorhersteller seine Serie an Unterhaltungs-Hard- und Software namens "AMD Live!" erneuert. Zu den bisherigen Referenzplattformen kommen nun ein Live-Notebook, ein Media-Center-PC und ein zentraler Datenspeicher mit dem neuen "Windows Home Server".

    10.01.20077 Kommentare
  14. Erste Benchmarks von ATIs R600 im Web

    Auf einer zuvor wenig bekannten Webseite sind ausführliche Benchmarkwerte von ATIs nächstem Grafikprozessor "R600" aufgetaucht. Laut den inoffiziellen Tests schlägt der neue Chip alles, was sich bisher am Markt befindet, verbraucht aber auch deutlich mehr Strom.

    03.01.200786 Kommentare
  15. Monopolverfahren: Intel will Gericht Dokumente vorlegen

    AMD kann in seinem in den USA gegen Intel angestrengten Kartellverfahren einen kleinen Sieg für sich verbuchen. Im Rahmen der komplizierten Beweisaufnahme will nun Intel dem Gericht mehr oder weniger freiwillig auch Dokumente zu den Geschäften in anderen Ländern als den USA vorlegen.

    29.12.200610 Kommentare
  16. AMD will Level-2-Cache bei 65-nm-Prozessoren vergrößern

    Mit der Verkleinerung der Strukturbreite auf 65 Nanometer hat AMD etwas Platz auf dem Die des heutigen Athlon64 X2 gewonnen. Diesen Raum will das Unternehmen nutzen, um in Zukunft den Level-2-Cache der Prozessoren zu vergrößern.

    28.12.200623 Kommentare
  17. USA: Energiehunger der Serverzentren soll reduziert werden

    Vertreter von Intel, AMD und IT-Konzernen wie Microsoft, Oracle sowie Hardware-Hersteller wie Hewlett-Packard und Dell haben sich im kalifornischen Firmensitz von AMD zusammen mit Vertretern der US-Umweltschutzbehörde EPA getroffen, um Lösungen zum enormen Energiebedarf der Serverzentren zu finden, berichtet das Wall Street Journal.

    22.12.200615 Kommentare
  18. AMD und IBM versprechen mehr Leistung für 45-Nanometer-Chips

    Auf dem International Electron Device Meeting (IEDM) haben IBM und AMD Details zum Einsatz von Immersionslithographie, Ultra-Low-k-Interconnect-Dielektrika und mehreren verbesserten Transistor-Strain-Verfahren in der Herstellung von Prozessoren in 45-Nanometer-Technik vorgestellt. Mitte 2008 sollen die ersten 45-Nanometer-Produkte auf Basis dieser Prozesse gefertigt werden.

    13.12.20068 Kommentare
  19. Zwei neue Athlons und umbenannte ATI-Chipsätze von AMD (Upd)

    Zwei neue Athlons und umbenannte ATI-Chipsätze von AMD (Upd)

    Überraschend hat AMD zwei neue Modelle des Dual-Core-Prozessors Athlon 64 X2 in seine Preisliste aufgenommen. In welchen Strukturbreiten sie gefertigt werden, verrät der Hersteller jedoch nicht. Altbekannt sind dagegen die neuen Chipsätze, die AMD nun unter eigenem Namen vertreibt.

    12.12.200630 Kommentare
  20. Erste Daten von AMDs Opterons mit Quad-Core

    Bereits in einem halben Jahr will AMD seinen Opteron mit vier Kernen ausliefern - und nun tauchen auch die ersten Spezifikationen im Web auf. Demnach werden die neuen CPUs nicht besonders hoch getaktet, sollen teilweise aber recht sparsam sein.

    07.12.20063 Kommentare
  21. 65 Nanometer: AMD liefert stromsparende Athlon64 X2 aus

    65 Nanometer: AMD liefert stromsparende Athlon64 X2 aus

    Wie bereits mehrfach im Vorfeld angekündigt, liefert AMD nun seine ersten Prozessoren mit einer Strukturbreite von 65 Nanometern aus. Das neue Herstellungsverfahren wird zuerst für schnelle Desktop-Prozessoren eingesetzt, nicht für die Server-CPU Opteron. Die neuen CPUs sollen im Ruhezustand viel sparsamer sein als Intels Core 2 Duo.

    05.12.200673 Kommentare
  22. AMD zeigt Quad-Core "Barcelona" in Betrieb

    Auf einer Analysten-Konferenz im kalifornischen Berkeley hat AMD erstmals seinen kommenden Quad-Core-Prozessor mit Codenamen "Barcelona" öffentlich im laufenden Betrieb demonstriert. Auch der Termin für die Markteinführung ist nun etwas genauer umrissen.

    01.12.200675 Kommentare
  23. Wettbewerbsschützer untersuchen AMDs Übernahme von ATI (U)

    Wie AMD in einer Pressemitteilung erklärte, hat das Unternehmen vom Justizministerium der USA eine Vorladung erhalten. Es gehe um "mögliche kartellrechtliche Vergehen in Bezug auf Grafikprozessoren und Grafikkarten", so AMD in einer knappen Pressemitteilung.

    01.12.200612 Kommentare
  24. Quad FX: AMDs 4x4-Plattform offiziell vorgestellt

    Quad FX: AMDs 4x4-Plattform offiziell vorgestellt

    AMD hat seine bisher unter dem Codenamen "4x4" bekannte Plattform aus einem Mainboard für zwei Dual-Core-Prozessoren nun als "Quad FX" auf den Markt gebracht. Erhältlich sind die Systeme aber bisher nur in den USA.

    30.11.200678 Kommentare
  25. OPTi verklagt AMD

    Das Unternehmen OPTi hat den Prozessorhersteller AMD wegen Patentverletzungen verklagt. Nach Ansicht von OPTi verletzen AMDs CPUs drei US-Patente von OPTi.

    20.11.20067 Kommentare
  26. AMD will Umstieg auf 65 Nanometer Mitte 2007 abschließen

    AMD will Umstieg auf 65 Nanometer Mitte 2007 abschließen

    Der Leiter von AMDs Halbleiterfertigung, Nick Kepler, bekräftigte in einer Telefonkonferenz, dass sein Unternehmen den Umstieg auf 65 Nanometer Strukturbreite wie geplant vollziehen wolle. Prozessoren mit 90 Nanometern sollen bald verschwinden, die Serienfertigung mit 45 Nanometern will man bereits 2008 aufnehmen.

    17.11.200653 Kommentare
  27. AMD Fusion: Grafik im CPU-Kern kommt zuerst für Notebooks

    AMD Fusion: Grafik im CPU-Kern kommt zuerst für Notebooks

    Im Rahmen einer Telefonkonferenz hat AMD der Presse einen kleinen Einblick in die ehrgeizigen Pläne zur Integration von Grafikfunktionen in Prozessoren gegeben. Das Konzept namens "Fusion" soll zuerst für Notebooks auf den Markt kommen und den Hauptspeicher des PCs als Grafikspeicher nutzen.

    16.11.200634 Kommentare
  28. AMD sponsert Entwicklung von Co-Prozessor-Mainboards

    Im Rahmen der derzeit in Tampa im US-Bundesstaat Florida stattfindenden Supercomputer-Konferenz "SC06" hat AMD die Gründung des Konsortiums "OpenFPGA" bekannt gegeben. Mehrere US-Forschungseinrichtungen sowie der Hardwarehersteller Cray sind OpenFPGA bereits beigetreten.

    14.11.20067 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 24
  4. 25
  5. 26
  6. 27
  7. 28
  8. 29
  9. 30
  10. 31
  11. 32
  12. 33
  13. 34
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #