Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Notebook-Roadmap - 28nm sind verschoben
Die neue Notebook-Roadmap - 28nm sind verschoben (Bild: AMD)

Prozessoren: AMD will Architektur "Jaguar" zur Hot Chips vorstellen

Die neue Notebook-Roadmap - 28nm sind verschoben
Die neue Notebook-Roadmap - 28nm sind verschoben (Bild: AMD)

Für die diesjährige Ausgabe der Konferenz Hot Chips haben die Veranstalter ihr Vortragsprogramm veröffentlicht. Geplant ist unter anderem die erste Präsentation der Architektur Jaguar, auf deren Basis AMD 2013 Mobilprozessoren anbieten will.

Aus dem Programm zur Hot Chips 2012 geht hervor, dass AMD seine neue Mikroarchitektur mit dem Codenamen "Jaguar" auf der Fachkonferenz erstmals vorstellen will. Chipentwickler Jeff Rupley, der auch schon an der aktuellen Architektur Bobcat gearbeitet hatte, wird den Vortrag halten. Davon darf man sich einige Neuerungen erwarten, sonst hätten die Veranstalter Rupley kaum einen so prominenten Termin eingeräumt: Sein Vortrag steht als zweiter am ersten Haupttag der Hot Chips an, davor darf nur Intel seine Ivy-Bridge-Architektur erneut vorstellen.

Anzeige

Bisher ist aus AMDs offizieller Roadmap über Jaguar nur bekannt, dass es sich um eine neue Architektur handeln soll, die aus den bisherigen Bobcat-Kernen hervorgehen soll. Diese verkauft AMD seit 2011 mit den APUs der Serien C und E.

2013 soll Jaguar die Bobcats ablösen, in den neuen APUs werden dann Grafikeinheiten mit der GCN-Architektur zu finden sein, wie sie bisher nur in den diskreten GPUs der Serie Radeon HD 7000 und noch nicht in den Trinity-APUs zu finden sind. Zwei bis vier Jaguar-Kerne sind im kommenden Jahr für die Notebook-APU mit dem Codenamen "Kabini" vorgesehen, zwei sollen den Tablet-Chip "Temash" bilden. Alle Jaguar sollen in 28-Nanometer-Technik gefertigt werden.

Intel will Xeon Phi genauer beschreiben

Neben AMD mit seiner großen Neuvorstellung will auf der Hot Chips auch IBM Details zu seinem Serverprozessor Power 7+ verraten, und auch Intel will dort endlich mehr zur MIC-Architektur des Beschleunigers "Knights Corner" bekanntgeben. Die Architektur, die früher unter dem Namen Larrabee bekannt war, soll noch 2012 auf PCIe-Karten mit dem Markennamen Xeon Phi verkauft werden.


eye home zur Startseite
Mixermachine 17. Jul 2012

Es ist was neues, das ein Prozessor mehr wie 4GB Ram unterstütz :D ? Selbst mein altes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Nash Direct GmbH / Harvey Nash Group, Essen, Köln, Frankfurt oder Hannover
  4. PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. ab 649,90€
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: Illegale Nachfrage nimmt ab

    jonoj | 05:14

  2. Re: Nutzt irgendjemand hier wirklich noch google-mail

    FlorianP | 04:42

  3. Re: Die Gerüchte dazu wurden stets dementiert, ...

    nolonar | 04:09

  4. Re: Die Bläh-Station

    nolonar | 04:04

  5. Re: Taschenrechnerbug behoben?

    sio1Thoo | 03:31


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel