Abo
  • Services:

Prozessoren: AMD will Architektur "Jaguar" zur Hot Chips vorstellen

Für die diesjährige Ausgabe der Konferenz Hot Chips haben die Veranstalter ihr Vortragsprogramm veröffentlicht. Geplant ist unter anderem die erste Präsentation der Architektur Jaguar, auf deren Basis AMD 2013 Mobilprozessoren anbieten will.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Notebook-Roadmap - 28nm sind verschoben
Die neue Notebook-Roadmap - 28nm sind verschoben (Bild: AMD)

Aus dem Programm zur Hot Chips 2012 geht hervor, dass AMD seine neue Mikroarchitektur mit dem Codenamen "Jaguar" auf der Fachkonferenz erstmals vorstellen will. Chipentwickler Jeff Rupley, der auch schon an der aktuellen Architektur Bobcat gearbeitet hatte, wird den Vortrag halten. Davon darf man sich einige Neuerungen erwarten, sonst hätten die Veranstalter Rupley kaum einen so prominenten Termin eingeräumt: Sein Vortrag steht als zweiter am ersten Haupttag der Hot Chips an, davor darf nur Intel seine Ivy-Bridge-Architektur erneut vorstellen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Bisher ist aus AMDs offizieller Roadmap über Jaguar nur bekannt, dass es sich um eine neue Architektur handeln soll, die aus den bisherigen Bobcat-Kernen hervorgehen soll. Diese verkauft AMD seit 2011 mit den APUs der Serien C und E.

2013 soll Jaguar die Bobcats ablösen, in den neuen APUs werden dann Grafikeinheiten mit der GCN-Architektur zu finden sein, wie sie bisher nur in den diskreten GPUs der Serie Radeon HD 7000 und noch nicht in den Trinity-APUs zu finden sind. Zwei bis vier Jaguar-Kerne sind im kommenden Jahr für die Notebook-APU mit dem Codenamen "Kabini" vorgesehen, zwei sollen den Tablet-Chip "Temash" bilden. Alle Jaguar sollen in 28-Nanometer-Technik gefertigt werden.

Intel will Xeon Phi genauer beschreiben

Neben AMD mit seiner großen Neuvorstellung will auf der Hot Chips auch IBM Details zu seinem Serverprozessor Power 7+ verraten, und auch Intel will dort endlich mehr zur MIC-Architektur des Beschleunigers "Knights Corner" bekanntgeben. Die Architektur, die früher unter dem Namen Larrabee bekannt war, soll noch 2012 auf PCIe-Karten mit dem Markennamen Xeon Phi verkauft werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 16,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 1,29€

Mixermachine 17. Jul 2012

Es ist was neues, das ein Prozessor mehr wie 4GB Ram unterstütz :D ? Selbst mein altes...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /