• IT-Karriere:
  • Services:

Rabattaktion: Geld zurück beim Kauf von AMD-CPUs

Die in den USA häufigen Cashback-Aktionen bietet AMD nun auch bis zum 31. August 2012 in Deutschland an. Bis zu 20 Euro bekommt der Käufer einer CPU der A-Serie mit Llano- oder Bulldozer-Architektur zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
AMDs FX-8150 alias Bulldozer
AMDs FX-8150 alias Bulldozer (Bild: PCGH)

Auf der Webseite AMD Cashback informiert der Chiphersteller über seine neue Rabattaktion. Wer zwischen dem 11. Juni 2012 und dem 31. August 2012 einen bestimmten AMD-Prozessor einzeln kauft, kann bis zu 20 Euro direkt von AMD erstattet bekommen.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Die Höhe des Rabatts ist nach der Zahl der Integer-Kerne gestaffelt, die bei den Bulldozer-CPUs zu je zwei Cores auf einem Modul vereint sind. Dabei sind aber auch die Llano-CPUs der A-Serie für Desktop-PCs eingeschlossen, die noch mit vollwertigen Kernen, aber der überholten K10-Architektur arbeiten.

  • Nur für diese CPUs gilt die Rabattaktion (Bild: AMD/Screenshot: Golem.de)
Nur für diese CPUs gilt die Rabattaktion (Bild: AMD/Screenshot: Golem.de)

Für einen Prozessor mit vier Kernen gibt es 10 Euro, 15 Euro sind für sechs Kerne geboten und 20 Euro gibt es für einen der großen Bulldozer der Serie A8 mit acht Kernen. Die Prozessoren müssen dazu bei den Händlern Alternate, Amazon, Arlt, Atelco, Caseking, Ditech, Mindfactory oder Snogard gekauft werden.

Danach hat der Kunde bis zum 18. September Zeit, über die Webseite AMD-Promotions seinen Kaufbeleg hochzuladen. Der entsprechende Rabattbetrag wird ihm dann per Überweisung oder Scheck zur Verfügung gestellt. Für die Gutschrift von Schecks verlangen die meisten deutschen Banken dabei Gebühren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,26€
  2. 3,61€
  3. (-10%) 22,49€
  4. 65,99€

Trollversteher 22. Jun 2012

Du musst auch wirklich *jede* Diskussion auf das Fanboy-Level runterziehen, oder? Zudem...

Trollversteher 22. Jun 2012

1.) Beim gleichen Typ bedeutet mehr Taktfrequenz *natürlich* mehr Leistung. 2.) Bei...

idmoa 21. Jun 2012

Leider! Ich würde sofort aufrüsten, wenn es etwas doppelt so hoch Getaktetes zum...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /