• IT-Karriere:
  • Services:

AMD und ARM: Allianz für einheitliche CPU-GPU-Architektur

Die Chiphersteller und -entwickler AMD, ARM, Imagination Technologies, Mediatek und Texas Instruments schließen sich in der Heterogeneous System Architecture (HSA) Foundation zusammen. Gemeinsam wollen sie für einen auf Standards basierenden Ansatz für heterogene Computersysteme eintreten.

Artikel veröffentlicht am ,
Einheitliches API für parallele CPU- und GPU-Programmierung
Einheitliches API für parallele CPU- und GPU-Programmierung (Bild: HSA Foundation)

Die HSA-Stiftung (Heterogeneous System Architecture) soll es Softwareentwicklern mit einer einheitlichen Hardwarespezifikation einfacher machen, die Vorteile moderner CPUs und GPUs zu nutzen und so effiziente parallelisierte Software zu entwickeln. Die HSA will dazu mit der HSA Software Systems Architecture Specification eine einheitliche Schnittstelle anbieten, die aber noch in der Entwicklung ist.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart

Dabei sollen zwei Maschinenmodelle unterstützt werden: Large-Mode mit einem 64-Bit-Adressraum und Small-Mode mit einem 32-Bit-Adressraum. Für den Anfang verweist die HSA auf OpenCL und C++AMP, denn wer diese Techniken nutzt, profitiert automatisch von der HSA-Infrastruktur, sobald entsprechende Systeme auf den Markt kommen. HSA aber soll über OpenCL hinausgehen und vor allem unnötige Kopien von Speicherbereichen einsparen, um Lösungen mit geringerer Latenz zu ermöglichen. Zudem soll die Fabric Engine KL genutzt werden, die Javascript und Python unterstützt.

Mit der Heterogeneous System Architecture Intermediate Language (HSAIL) ist zudem eine virtuelle Maschine und Sprache geplant. Die Intermediärsprache soll sich ohne großen Zusatzaufwand in Maschinencode umsetzen lassen. Der Compiler dafür soll auf LLVM basieren.

Die unabhängige HSA-Stiftung steht allen interessierten Industriepartnern offen, zum Start aber fehlen mit Intel und Nvidia zwei Schwergewichte. Aber neben Halbleiterunternehmen sind ausdrücklich auch Hersteller von Betriebssystemen, Forscher und Open-Source-Entwickler eingeladen. Das Konzept HSA hatte AMD schon länger beschrieben und auch bei seiner letzten Umstellung der Roadmap erwähnt. Mit der nun gegründeten Stiftung und ARM als Partner kommt HSA einen großen Schritt voran.

Golem Akademie
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler
    31. Mai - 1. Juni 2021, online
  2. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Die Mitglieder der Stiftung wollen Entwicklerwerkzeuge, SDKs, Bibliotheken, Dokumentation, Schulungen und Support anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

detructor15 13. Jun 2012

...wird wieder ein neues Mainboard/CPU/GPU fällig.


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /