Abo
  • Services:
Anzeige
Referenzdesign der Radeon HD 7870
Referenzdesign der Radeon HD 7870 (Bild: AMD)

Radeon HD 7850, 7870, 7950: AMD senkt erneut Preise für Grafikkarten

Referenzdesign der Radeon HD 7870
Referenzdesign der Radeon HD 7870 (Bild: AMD)

Die Grafikkarten Radeon HD 7850, 7870 und 7950 sind billiger geworden. AMD hat die Preisempfehlungen gesenkt, deutsche Hardwareversender haben sie unmittelbar wiedergegeben. Der Einstiegspreis für die Serie 7800 liegt nur noch bei rund 180 Euro.

Nachdem AMD bereits MItte Juli 2012 die Preise für einige Grafikkarten der Serien Radeon HD 7800 und 7900 gesenkt hatte, unternimmt das Unternehmen nun den nächsten Schritt. Ab sofort sind die drei Modelle Radeon HD 7850, 7870 und 7950 deutlich günstiger. Die 7870 heißt mit vollem Produktnamen "Radeon HD 7870 GHz Edition", weil der GPU-Takt auch ohne Übertaktung mehr als 1 GHz erreichen kann.

Anzeige

Diese Karte ist bei den Preisempfehlungen in US-Dollar am stärksten verbilligt worden, sie kostet nun nur noch 249 statt 299 US-Dollar. Wie stets im Hardwaregeschäft verstehen sich diese Preise ohne die lokal unterschiedlichen Steuern in den USA, sind also nicht ohne weiteres in Euro-Preise umzusetzen. Durch den derzeit sehr schwachen Kurs des Euro entsprechen die US-Preisempfehlungen fast dem deutschen Endpreis, die Radeon HD 7870 GHz Edition wird momentan für rund 235 Euro angeboten.

  • Die Euro-Preisempfehlungen inklusive Steuern (Tabelle: AMD)
Die Euro-Preisempfehlungen inklusive Steuern (Tabelle: AMD)

Nur noch 209 US-Dollar statt vorher 249 US-Dollar und bei deutschen Versendern rund 180 Euro kostet die Radeon HD 7850, und auch die Radeon HD 7950 ist mit 319 statt bisher 349 US-Dollar etwas billiger geworden. Sie ist ab etwa 280 Euro bei deutschen Hardwareanbietern zu haben.

AMDs Preissenkungen kommen kurz nach der Vorstellung von Nvidias Geforce GTX 660, die ebenfalls ab rund 280 Euro angeboten wird. Zudem hat der Chiphersteller die Abschläge diesmal nicht direkt Journalisten mitgeteilt, sondern nur über eine für den internen Gebrauch gekennzeichnete Präsentation, die bei PCper aufgetaucht ist. Die Preissenkungen im Juli 2012 wurden noch direkt kommuniziert, nur fünf Wochen später wollte AMD damit offenbar nicht groß auffallen.

Nachtrag vom 22. August 2012, 18:50 Uhr

AMD hat nun auch die im Bild wiedergegebenen Preisempfehlungen in Euro offiziell bekanntgegeben. Demnach wird auch die 1-GByte-Version der Radeon HD 7850 billiger, sie soll nur noch 169 Euro kosten. Ebenso sollen in einigen Wochen alle Käufer der genannten Grafikkarten einen Steam-Key für das Spiel Sleeping Dogs erhalten, wenn sie ihr Produkt bei AMD registrieren.


eye home zur Startseite
yumiko 23. Aug 2012

Hier mal aktuelle Preise: 7850 1GB: Mix-Computer ab 170,39 7850 2GB: ALTERNATE ab 199,99...

rangnar 22. Aug 2012

Es wäre schön, wenn die fachlich fundierte Golem Redaktion den überforderten Lesern immer...

nie (Golem.de) 22. Aug 2012

Tatsächlich verfassen bei uns Menschen die Artikel, und nicht Skripte ;) Und selbst die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  2. MEDION AG, Essen
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-85%) 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Nicht Jahre warten, sondern AMD kaufen.

    stevefrogs | 01:09

  2. Re: Definition Umzug?

    tingelchen | 01:05

  3. Re: Kein Entdecker, sondern Entwickler von...

    p4m | 00:59

  4. Zweite Pin?

    crazypsycho | 00:55

  5. Re: Ganz krasse Idee!

    crazypsycho | 00:47


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel