Abo
1.955 AMD Artikel
  1. AMD zeigt Quad-Core "Barcelona" in Betrieb

    Auf einer Analysten-Konferenz im kalifornischen Berkeley hat AMD erstmals seinen kommenden Quad-Core-Prozessor mit Codenamen "Barcelona" öffentlich im laufenden Betrieb demonstriert. Auch der Termin für die Markteinführung ist nun etwas genauer umrissen.

    01.12.200675 Kommentare
  2. Wettbewerbsschützer untersuchen AMDs Übernahme von ATI (U)

    Wie AMD in einer Pressemitteilung erklärte, hat das Unternehmen vom Justizministerium der USA eine Vorladung erhalten. Es gehe um "mögliche kartellrechtliche Vergehen in Bezug auf Grafikprozessoren und Grafikkarten", so AMD in einer knappen Pressemitteilung.

    01.12.200612 Kommentare
  3. Quad FX: AMDs 4x4-Plattform offiziell vorgestellt

    Quad FX: AMDs 4x4-Plattform offiziell vorgestellt

    AMD hat seine bisher unter dem Codenamen "4x4" bekannte Plattform aus einem Mainboard für zwei Dual-Core-Prozessoren nun als "Quad FX" auf den Markt gebracht. Erhältlich sind die Systeme aber bisher nur in den USA.

    30.11.200678 Kommentare
  4. OPTi verklagt AMD

    Das Unternehmen OPTi hat den Prozessorhersteller AMD wegen Patentverletzungen verklagt. Nach Ansicht von OPTi verletzen AMDs CPUs drei US-Patente von OPTi.

    20.11.20067 Kommentare
  5. AMD will Umstieg auf 65 Nanometer Mitte 2007 abschließen

    AMD will Umstieg auf 65 Nanometer Mitte 2007 abschließen

    Der Leiter von AMDs Halbleiterfertigung, Nick Kepler, bekräftigte in einer Telefonkonferenz, dass sein Unternehmen den Umstieg auf 65 Nanometer Strukturbreite wie geplant vollziehen wolle. Prozessoren mit 90 Nanometern sollen bald verschwinden, die Serienfertigung mit 45 Nanometern will man bereits 2008 aufnehmen.

    17.11.200653 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  3. Siltronic AG, Freiberg
  4. Auswärtiges Amt, Bonn oder Berlin


  1. AMD Fusion: Grafik im CPU-Kern kommt zuerst für Notebooks

    AMD Fusion: Grafik im CPU-Kern kommt zuerst für Notebooks

    Im Rahmen einer Telefonkonferenz hat AMD der Presse einen kleinen Einblick in die ehrgeizigen Pläne zur Integration von Grafikfunktionen in Prozessoren gegeben. Das Konzept namens "Fusion" soll zuerst für Notebooks auf den Markt kommen und den Hauptspeicher des PCs als Grafikspeicher nutzen.

    16.11.200634 Kommentare
  2. AMD sponsert Entwicklung von Co-Prozessor-Mainboards

    Im Rahmen der derzeit in Tampa im US-Bundesstaat Florida stattfindenden Supercomputer-Konferenz "SC06" hat AMD die Gründung des Konsortiums "OpenFPGA" bekannt gegeben. Mehrere US-Forschungseinrichtungen sowie der Hardwarehersteller Cray sind OpenFPGA bereits beigetreten.

    14.11.20067 Kommentare
  3. Supercomputer Top 500: Zweitschnellster Rechner mit Opterons

    Auf der derzeit in Tampa im US-Bundesstaat Florida stattfindenden Konferenz "SC06" wurde die halbjährlich vorgestellte Liste der 500 schnellsten Supercomputer veröffentlicht. Erstmals konnte sich dabei die Opteron-Maschine "Red Storm" auf den zweiten Platz vorrechnen.

    13.11.200623 Kommentare
  4. AMDs 4x4: Zwei Dual-Core-CPUs schon ab 1.000,- US-Dollar

    AMDs 4x4: Zwei Dual-Core-CPUs schon ab 1.000,- US-Dollar

    In München hat AMD eine kleine Vorschau auf die kommende "4x4 Platform" gegeben. Die Mainboards mit zwei Sockeln für FX-Prozessoren sollen noch im November 2006 zum Test freigegeben werden. Zum Marktstart Anfang 2007 will AMD Bundles aus zwei Dual-Core-Athlons anbieten.

    09.11.2006107 Kommentare
  5. Dell bringt AMD-Notebook nach Deutschland

    Dell bietet mit dem Latitude 131L ein Notebook mit AMD-Prozessoren in Deutschland an, das vornehmlich für Geschäftsanwender gedacht ist. Der Mobilrechner ist je nach Leistungsbedarf mit Mobile Sempron oder Turion 64 X2 erhältlich.

    08.11.200615 Kommentare
  1. Dells AMD-Notebook kostet ab 550,- US-Dollar

    Dell hat in den USA mit dem Inspiron 1501 ein Breitbild-Notebook mit einer Bildschirmdiagonalen von 15,4 Zoll (1.280 x 800 Pixel) vorgestellt, das mit AMD-Prozessoren ausgestattet ist und in der einfachsten Variante ab knapp 550,- US-Dollar zu haben ist.

    02.11.200624 Kommentare
  2. AMDs Server-Prozessoren werden deutlich billiger

    AMD räumt seine Opteron-Preisliste auf, wohl im Hinblick auf die kommenden Quad-Core-Prozessoren von Intel, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommen sollen. Die Opterons werden um bis zu 47 Prozent billiger.

    31.10.200616 Kommentare
  3. Fusion: AMD setzt auf Prozessoren mit integrierter Grafik

    Fusion: AMD setzt auf Prozessoren mit integrierter Grafik

    AMD hat die Übernahme des Grafikchip- und Chipsatz-Herstellers nun abgeschlossen, die Website von ATI zeigt sich nun in Grün. Rund 5,4 Milliarden US-Dollar zahlt AMD für ATI, erste gemeinsame Produkte sollen 2007 auf den Markt kommen. Unter dem Codenamen "Fusion" arbeitet AMD an einem neuen Prozessor mit integriertem Grafikchip, der Ende 2008 bzw. Anfang 2009 auf den Markt kommen soll.

    25.10.200666 Kommentare
  1. Erste AMD-Prozessoren mit 65 Nanometern noch 2006

    Wie AMD anlässlich der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Standorts Dresden erklärte, sollen die ersten Prozessoren mit 65 Nanometern Strukturbreite noch im vierten Quartal 2006 ausgeliefert werden.

    24.10.200654 Kommentare
  2. 10 Jahre AMD in Dresden: "Abenteuer auf Gegenseitigkeit"

    10 Jahre AMD in Dresden: "Abenteuer auf Gegenseitigkeit"

    Vor zehn Jahren fand am 24. Oktober 1996 in Dresden der erste Spatenstich für AMDs "Fab30" statt. Das Halbleiterwerk zählt heute noch zu den modernsten der Welt und wurde kräftig ausgebaut. In Dresden beglückwünschten AMDs CEO Hector Ruiz, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt die Mitarbeiter zu ihren Leistungen.

    24.10.200627 Kommentare
  3. Preissenkungen: High-End- und Mobil-CPUs bei AMD billiger

    AMD hat die Preise für seine Prozessoren gesenkt, neue schnellere Modelle wurden nicht eingeführt. Dabei wurden vor allem die Ober- und Mittelklasse der mobilen CPUs günstiger, aber auch die Desktop-Prozessoren sind nun zum Teil günstiger zu haben.

    23.10.200634 Kommentare
  1. AMD steigert Umsatz und Gewinn - aber nicht mit Desktop-CPUs

    Trotz des Preiskampfs mit Intel laufen AMDs Geschäfte prächtig. Das Unternehmen legte jetzt seine Ergebnisse für das dritte Quartal des Jahres 2006 vor. Demnach verdiente AMD sein Geld vor allem mit Mobil- und Server-Prozessoren, das Geschäft mit Desktop-Prozessoren stagniert.

    19.10.20066 Kommentare
  2. ATI-Aktionäre für Übernahme durch AMD

    Die Übernahme des Grafikchip- und Chipsatzherstellers ATI durch Intel-Konkurrent AMD rückt näher, die ATI-Aktionäre segneten die Übernahme mit großer Mehrheit ab.

    16.10.20064 Kommentare
  3. ATI-Roadmap: Chipsätze für vier Grafikkarten und zwei CPUs

    Auf einer chilenischen Webseite ist eine vermeintliche Roadmap von ATI aufgetaucht, welche die Planungen für neue Chipsätze bis Ende 2008 aufzeigt. Demnach will die AMD-Tochter bereits im ersten Quartal des Jahres 2007 integrierte Grafik für DirectX 10 anbieten und ebenfalls 2007 Bausteine für Mainboards mit vier Grafik- und zwei Prozessor-Steckplätzen anbieten.

    06.10.200631 Kommentare
  1. Bericht: Erste 65-Nanometer-CPUs von AMD noch 2006?

    Aus einer eigentlich vertraulichen Roadmap für PC-Hersteller zu AMD-Prozessoren geht hervor, dass der Intel-Konkurrent noch Ende des Jahres 2006 seine ersten CPUs mit 65 Nanometern Strukurbreite auf den Markt bringen könnte. Die Prozessoren sollen recht stromsparend sein, bei den schnellsten Athlons sind aber der Roadmap zufolge noch 90 Nanometer angesagt - mit entsprechender Leistungsaufnahme.

    02.10.200619 Kommentare
  2. IDF: Pat Gelsinger "hasst" AMD (Update)

    Auch Intels ehemaliger Chief Technology Officer und jetziger Chef der Enterprise-Abteilung Pat Gelsinger ließ sich auf dem IDF dazu hinreißen, in seiner Keynote-Ansprache eine Spitze gegen AMD zu setzen. Zwar war Gelsinger dabei etwas dezenter als zuvor Justin Rattner mit seinem Opteron im Papierkorb, doch auch dieser Gag erscheint überflüssig.

    28.09.200675 Kommentare
  3. IDF: Opteron im Eimer

    IDF: Opteron im Eimer

    Mit einem peinlichen Gag entwertete Intels "Chief Technology Officer" (CTO) Justin Rattner seine Keynote-Ansprache zur Eröffnung des derzeit in San Francisco stattfindenden Intel Developer Forum (IDF). Er meinte, in einem Papierkorb auf der Bühne einen Opteron entdeckt zu haben.

    26.09.200664 Kommentare
  1. Dell verkauft ab sofort AMD-PCs

    Mit den Serien Dimension E520, E521 und C521 hat Dell neue Desktop-Systeme für Endkunden und kleine Unternehmen vorgestellt, darunter auch Modelle mit AMD-Prozessoren. Während die Systeme E520 und E521 leicht erweiterbar sein sollen, punkten die Dimension-C521-Systeme mit einem kompakten Gehäuse, das nur halb so groß ist wie das der beiden anderen.

    13.09.200612 Kommentare
  2. IBM baut Hybrid-Supercomputer mit Cell und Opteron

    Als erstes Unternehmen hat IBM nun einen Supercomputer angekündigt, in dem der auch in der Spielekonsole PlayStation 3 zum Einsatz kommende Cell-Prozessor verwendet wird. Allerdings wird nicht nur der von IBM mitentwickelte und gefertigte Cell zum Einsatz kommen, sondern auch AMDs Opteron-Prozessoren aus dem PC-Bereich.

    07.09.200619 Kommentare
  3. Übernahme durch AMD drückt ATIs Umsatz

    Nach Ankündigung der Übernahme durch AMD gehen bei ATI die Verkäufe von integrierten Chipsätzen für Intel-Systeme zurück, obwohl die Übernahme noch nicht einmal abgeschlossen ist. Schon jetzt wirkt sich dies negativ auf den Umsatz aus.

    07.09.20064 Kommentare
  4. AMD stellt Athlon64 X2 5200+ vor

    AMD stellt Athlon64 X2 5200+ vor

    Den schon länger durch die Roadmaps geisternden Prozessor mit der Modellnummer 5200+ hat AMD nun offiziell vorgestellt. Er hat zwar denselben Takt wie das nur kurze Zeit lieferbare Spitzenmodell 5000+ der X2-Reihe, der Level-2-Cache wurde aber auf 1 MByte für jeden der beiden Kerne verdoppelt.

    06.09.200635 Kommentare
  5. AMDs Notebook-Plattform "Yokohama" kommt noch 2006

    AMDs Notebook-Plattform "Yokohama" kommt noch 2006

    Wie aus taiwanischen Quellen zu hören ist, arbeitet AMD an einer Kombination aus Turion-X2-Prozessor und ATI-Chipsatz mit integrierter Grafik für Notebooks. Das unter dem Codenamen "Yokohama" geführte Konzept soll noch 2006 vorgestellt werden.

    31.08.200622 Kommentare
  6. Erste Testchips mit 45 Nanometern von IBM und Chartered

    Die Halbleiter-Allianz aus IBM, Chartered, Infineon und Samsung hat im Werk von IBM im US-Bundesstaat New York erste Test-Chips mit einer Strukturbreite von 45 Nanometern hergerstellt. Die vier Unternehmen tragen die Entwicklung der neuen Fertigungstechnologien gemeinsam und wollen den Prozess bis zum Ende des Jahres 2007 zur Serienreife bringen.

    29.08.20065 Kommentare
  7. Auch Asus mit günstigen 17-Zoll-Notebooks

    Auch Asus mit günstigen 17-Zoll-Notebooks

    Nach ersten Aldi-Notebooks mit 17-Zoll-Bildschirmen und Ankündigungen mehrerer Markenhersteller bietet nun auch Asus Mobilrechner mit derart großen Bildschirmen in der Preisklasse um 1.000,- Euro an. Die Serie A7 wurde dazu mit etwas einfacherer Hardware ausgestattet.

    23.08.200622 Kommentare
  8. Dell: Mehr AMD aber weniger Gewinn

    Dell baut seine Partnerschaft mit AMD aus und will ab September 2006 auch Desktop-PCs mit AMD-Prozessoren anbieten. Zugleich legte Dell seine Bilanz für das zweite Quartal vor und muss einen Gewinneinbruch einräumen.

    18.08.20069 Kommentare
  9. AMDs Quad-Core-Opteron ist fertig

    AMD hat das Design seines kommenden Quad-Core-Opteron fertiggestellt ("tape-out"). Die Chips mit vier Prozessorkernen sollen Mitte 2007 auf den Markt kommen und sich zur einfachen Aufrüsten von Systeme mit den aktuellen Dual-Core-Opterons eignen.

    16.08.200637 Kommentare
  10. AMDs Opterons für den Socket F werden ausgeliefert

    AMDs Opterons für den Socket F werden ausgeliefert

    Seit dem 15. August 2006 sind die neuen Dual-Core-Opterons im Handel. Sie bringen Unterstützung für DDR2-Speicher, Virtualisierungsfunktionen und die Sicherheitstechnik "Presidio" mit. Die CPUs brauchen jedoch teils neue Mainboards, und auch an ein neues Nummerierungs-Schema muss man sich gewöhnen.

    15.08.200610 Kommentare
  11. Neue Opterons am 15. August 2006 mit "AMD-V"

    Neue Opterons am 15. August 2006 mit "AMD-V"

    In der kommenden Woche wird AMD die lange erwartete neue Version seiner Opteron-Prozessoren auf den Markt bringen. Die bisher als "Revision F" bekannten CPUs erhalten neue Modellnummern, können DDR-2-Speicher ansprechen und bringen die bisher als "Pacifica" bekannte Virtualisierungstechnologie mit.

    11.08.200646 Kommentare
  12. Interview: ATI arbeitet an Grafikprozessoren mit zwei Kernen

    Wie der jüngst von AMD aufgekaufte kanadische Hersteller von Grafikprozessoren gegenüber Golem.de bestätigte, entwickelt ATI derzeit GPUs mit mehreren Kernen. Die neuen Chips sollen zudem deutlich stromsparender als die derzeit aktuellen Modelle sein.

    08.08.200671 Kommentare
  13. Dell-Notebooks mit AMD-Prozessoren ab Oktober?

    Ab Oktober 2006 wird Dell Notebooks mit AMD-Prozessoren anbieten, will CNet Taiwan von AMD und Dell erfahren haben. AMDs Zusammenarbeit zwischen dem größten Computerhersteller weltweit würde demnach voranschreiten.

    08.08.200626 Kommentare
  14. Bericht: AMD will 2006 über 30 Prozent Marktanteil

    Einem Artikel des taiwanischen Branchen-Magazins "Digitimes" zufolge will AMD noch 2006 deutlich stärker wachsen, als das bisher von Marktforschern eingeschätzt wurde. So soll der Intel-Konkurrent mit 32 Prozent Marktanteil bei Desktop-Prozessoren rechnen.

    07.08.200625 Kommentare
  15. IBMs neue Opteron-Server werden "Cool Blue"

    IBM hat seine BladeCenter und die X-Serie an Servern mit Opteron-Prozessoren um einige neue Komponenten erweitert. Dazu gehört unter anderem eine neue Steckkarte für zwei Prozessorsockel, und damit vier Kerne je Blade. Ein "Cool Blue" genanntes Verfahren soll Strombedarf und Abwärme per Software regulierbar machen.

    02.08.20060 Kommentare
  16. Bilder und Daten zu AMDs Prozessoren mit 65 Nanometer

    Im Forum einer taiwanischen Übertakter-Seite sind erste Bilder eines neuen AMD-Prozessors aufgetaucht. Es soll sich um ein erstes Muster der kommenden Prozessoren mit 65 Nanometern Strukturbreite handeln. Ein weiteres Novum: Die CPU trägt keine Modellnummer mehr.

    01.08.200615 Kommentare
  17. Interview: ATI baut weiter Chipsätze für Intel-Prozessoren

    Interview: ATI baut weiter Chipsätze für Intel-Prozessoren

    In München erklärten AMDs Chief Administrative Officer (CAO) Thomas McCoy und ATIs Europa-Chef Peter Edinger vor Journalisten ausführlich die Hintergründe des Zusammenschlusses ihrer Unternehmen. Während AMD bemüht war, seine offenen Plattformen herauszustellen und gegen Intel wetterte, bekräftigte ATI, auch in Zukunft Chipsätze und Grafikprozessoren für alle marktrelevanten Prozessoren herstellen zu wollen.

    26.07.200629 Kommentare
  18. Nvidia freut sich: AMDs Kauf von ATI ist "riesig"

    In einem Interview mit der US-Site "Firingsquad" zeigte sich Nvidias PR-Chef Derek Perez geradezu begeistert über die Übernahme von ATI durch AMD. Er geht davon aus, bald der einzige Anbieter von Highend-Chipsätzen für Spieleplattformen mit Intel-CPUs zu sein.

    25.07.2006146 Kommentare
  19. AMD kauft ATI für 5,4 Milliarden US-Dollar (Update)

    Für rund 5,4 Milliarden US-Dollar wird AMD wohl den Grafikchip-Hersteller ATI übernehmen. Entsprechende Gerüchte gab es bereits am Wochenende, nun ist die Übernahme von ATI durch AMD offiziell.

    24.07.2006136 Kommentare
  20. Offiziell: AMD halbiert Prozessorpreise

    Offiziell: AMD halbiert Prozessorpreise

    AMD hat seine lange erwarteten Preissenkungen für den 24. Juli 2006 nun vollzogen. Mit dem Ende des zweiten Geschäftsquartals 2006 hat AMD damit auch einige Modelle aus dem Angebot gestrichen, lieferbar sind beim Athlon 64 X2 fast nur noch Prozessoren mit einer typischen Leistungsaufnahme (Thermal Design Power, TDP) von 65 oder 35 Watt. Der Socket 754 für Desktop-Semprons ist ebenfalls gestorben.

    24.07.2006255 Kommentare
  21. Neue Übernahmegerüchte: Will AMD ATI kaufen?

    Die seit Monaten immer wieder auftauchenden Spekulationen um eine mögliche Übernahme von ATI durch AMD erhalten nun wieder neue Nahrung. So beruft sich das kanadische Blatt "Globe and Mail" auf Börsenkreise, nach denen die Übernahme bereits in der kommenden Woche erfolgen könnte.

    22.07.200650 Kommentare
  22. AMD: Weniger Umsatz mit weniger Prozessoren

    Schon vor der Einführung von Intels "Core 2 Duo" kommt AMD unter Druck. Zwar erwirtschaftet das Unternehmen weiterhin ordentliche Gewinne, verkauft dabei aber weniger CPUs. Auch der durchschnittliche Verkaufspreis (ASP) pro Prozessor ist gesunken.

    21.07.200622 Kommentare
  23. Intels Quad-Cores kommen schon im vierten Quartal 2006

    Im Rahmen der Bilanzpressekonferenz zu den schwachen Zahlen für das zweite Quartal 2006 kündigte Intel-CEO Paul Otellini an, dass Intel auch seine ersten Prozessoren mit vier Kernen früher als geplant auf den Markt bringen will.

    20.07.200634 Kommentare
  24. Plant AMD massive Preissenkungen? (Update)

    Unbestätigten Angaben zufolge plant AMD mit dem Erscheinungstag von Intels Prozessor "Core 2 Duo" beachtliche Preissenkungen. Vom Spitzenmodell FX-62 bis zu den Einsteiger-CPUs soll der Athlon64 X2 bis zu 56 Prozent billiger werden.

    18.07.200689 Kommentare
  25. Test: Core 2 Duo schlägt Athlon X2

    Test: Core 2 Duo schlägt Athlon X2

    Die Tage des Athlon 64 X2 als Preis-Leistungs-Sieger sind gezählt: Am 27. Juli 2006 kommt Intels "Core 2 Duo" auf den Markt, der den AMD-Prozessor in allen Bereichen schlägt. Vorab erlaubt Intel endlich auch vollständig unabhängige Tests - Golem.de hat nachgemessen.

    14.07.2006273 Kommentare
  26. AMD: Mobil- und Desktop-Prozessoren laufen schlechter

    AMD revidiert seine Umsatzerwartungen für das zweite Quartal nach unten. Mit einem Umsatz von 1,215 Milliarden US-Dollar stehe man zwar rund 52 Prozent besser dar als ein Jahr zuvor, doch im Vergleich zum ersten Quartal geht der Umsatz voraussichtlich um 9 Prozent nach unten.

    07.07.200621 Kommentare
  27. Tyans Supercomputer für zu Hause wird ausgeliefert

    Tyans Supercomputer für zu Hause wird ausgeliefert

    Der bereits auf der CeBIT 2006 vorgestellte "Typhoon Personal Supercomputer" (PSC) von Tyan ist nun auch in Deutschland erhältlich. Das besonders kompakte System soll Wissenschaftlern und Ingenieuren auch in normalen Büroumgebungen die Leistung eines Supercomputers zur Verfügung stellen.

    04.07.200650 Kommentare
  28. AMD erwartet auch Desktop-PCs mit Athlons von Dell

    In einem Interview mit der "Financial Times Deutschland" bestätigte eine AMD-Managerin, dass der Prozessorhersteller an seinen neuen Kunden Dell nicht nur Opterons verkaufen will. US-Analysten rechnen schon für das Sommergeschäft in den USA mit Desktop-Rechnern von Dell, in denen AMD-Prozessoren stecken.

    29.06.20065 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 23
  4. 24
  5. 25
  6. 26
  7. 27
  8. 28
  9. 29
  10. 30
  11. 31
  12. 32
  13. 33
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #