Abo
  • Services:
Anzeige
Tomb Raider
Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Geforce-Probleme: Patch für Tomb Raider löst Problem mit Nvidia-Grafikkarten

Tomb Raider
Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Über Steam wird ein erster größerer Patch für Tomb Raider verteilt. Er bringt viele kleinere Fixes für mehr Stabilität und behebt auch die gröbsten Probleme mit Nvidia-Grafikkarten sowie dem Vollbild-Modus.

Seit dem vergangenen Wochenende wird per Steam ein Patch für die PC-Version von Tomb Raider automatisch verteilt. Das Programm trägt nach der Installation des Patches die Versionsnummer 1.00.718.4. Valve weist mit einem News-Beitrag auf die Änderungen durch das Update hin.

Anzeige

Am wichtigsten dürfte für Besitzer einer Nvidia-Grafikkarte sein, dass die teils gravierenden Probleme mit diesen Beschleunigern nun behoben sind. Auch die Verwendung von Super-Sample Anti-Aliasing (SSAA) ist möglich, zuvor kam es dabei zu Grafikfehlern, die sich unter anderem in falsch dargestellten und flackernden Schatten zeigten.

Auch der für manche Anwender verwirrende Modus "Exclusive Fullscreen" wurde überarbeitet. Die Entwickler meinen damit die übliche Vollbilddarstellung ohne Windows-Bedienungselemente. Was bei Tomb Raider "Fullscreen" heißt, ist ein auf volle Displaygröße gebrachtes Fenster, also kein Fullscreen-Modus im herkömmlichen Sinne.

Nach dem Wechsel auf den Windows-Desktop kam es nach unseren Erfahrungen bisher sowohl mit AMD- als auch mit Nvidia-Grafikkarten manchmal zu dem Effekt, dass bei der Rückkehr zum Spiel Objekte fehlten oder das Post-Processing gleich den ganzen Bildinhalt überlagerte. Das ist nun Valve zufolge behoben. Weitere kleine Fixes beziehen sich auf die Haardarstellung mittels TressFX und Korrekturen beim Zielen.

Die Entwickler haben mit dem Patch schnell auf die Probleme mit Nvidia-Grafikkarten reagiert, die laut dem Chiphersteller an Eigenheiten der Engine lagen. Nvidia zufolge wäre eine Korrektur alleine durch einen neuen Grafiktreiber nicht möglich gewesen.


eye home zur Startseite
Khazar 12. Mär 2013

*bitchslap* so nachdem wir das hinter uns haben: Pacing kann man in der Bedeutung von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Cystasy | 02:17

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    quasides | 02:04

  3. Re: Drecksmarketing

    Prinzeumel | 01:22

  4. Re: Um Informatik zu lernen, braucht man keine...

    tristanheussner | 01:03

  5. Re: Spieglein, Spieglein...

    Pjörn | 00:57


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel