Abo
  • Services:
Anzeige
Tomb Raider
Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Geforce-Probleme: Patch für Tomb Raider löst Problem mit Nvidia-Grafikkarten

Tomb Raider
Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Über Steam wird ein erster größerer Patch für Tomb Raider verteilt. Er bringt viele kleinere Fixes für mehr Stabilität und behebt auch die gröbsten Probleme mit Nvidia-Grafikkarten sowie dem Vollbild-Modus.

Seit dem vergangenen Wochenende wird per Steam ein Patch für die PC-Version von Tomb Raider automatisch verteilt. Das Programm trägt nach der Installation des Patches die Versionsnummer 1.00.718.4. Valve weist mit einem News-Beitrag auf die Änderungen durch das Update hin.

Anzeige

Am wichtigsten dürfte für Besitzer einer Nvidia-Grafikkarte sein, dass die teils gravierenden Probleme mit diesen Beschleunigern nun behoben sind. Auch die Verwendung von Super-Sample Anti-Aliasing (SSAA) ist möglich, zuvor kam es dabei zu Grafikfehlern, die sich unter anderem in falsch dargestellten und flackernden Schatten zeigten.

Auch der für manche Anwender verwirrende Modus "Exclusive Fullscreen" wurde überarbeitet. Die Entwickler meinen damit die übliche Vollbilddarstellung ohne Windows-Bedienungselemente. Was bei Tomb Raider "Fullscreen" heißt, ist ein auf volle Displaygröße gebrachtes Fenster, also kein Fullscreen-Modus im herkömmlichen Sinne.

Nach dem Wechsel auf den Windows-Desktop kam es nach unseren Erfahrungen bisher sowohl mit AMD- als auch mit Nvidia-Grafikkarten manchmal zu dem Effekt, dass bei der Rückkehr zum Spiel Objekte fehlten oder das Post-Processing gleich den ganzen Bildinhalt überlagerte. Das ist nun Valve zufolge behoben. Weitere kleine Fixes beziehen sich auf die Haardarstellung mittels TressFX und Korrekturen beim Zielen.

Die Entwickler haben mit dem Patch schnell auf die Probleme mit Nvidia-Grafikkarten reagiert, die laut dem Chiphersteller an Eigenheiten der Engine lagen. Nvidia zufolge wäre eine Korrektur alleine durch einen neuen Grafiktreiber nicht möglich gewesen.


eye home zur Startseite
Khazar 12. Mär 2013

*bitchslap* so nachdem wir das hinter uns haben: Pacing kann man in der Bedeutung von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Duisburg, Essen
  2. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  2. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  3. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  4. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  5. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  6. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  7. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  8. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  9. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode

  10. Owncloud-Fork

    Nextcloud 12 skaliert Global



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Ich würde gerne wissen....

    Reddead | 17:08

  2. Re: Wofür?

    gadthrawn | 17:08

  3. Re: Der nächste Schritt zum Ende von BB, mehr als...

    Emulex | 17:07

  4. Re: Beim Spammer melden selbst gesperrt

    Cok3.Zer0 | 17:07

  5. Re: Priv

    Emulex | 17:06


  1. 16:35

  2. 16:20

  3. 16:00

  4. 15:37

  5. 15:01

  6. 13:34

  7. 13:19

  8. 12:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel