Abo
  • Services:
Anzeige
Die Radeon HD 7970 bekommt so bald keinen Nachfolger.
Die Radeon HD 7970 bekommt so bald keinen Nachfolger. (Bild: AMD)

Grafikgerüchte: Radeon 8000 von AMD kommt erst im 2. Quartal 2013

Die Radeon HD 7970 bekommt so bald keinen Nachfolger.
Die Radeon HD 7970 bekommt so bald keinen Nachfolger. (Bild: AMD)

Gleich aus zwei verschiedenen Quellen ist zu hören, dass sich AMDs nächste GPU-Generation verspäten soll. Mit den sonst üblichen Ankündigungen oder gar Tests noch im Jahr 2012 ist demnach kaum zu rechnen.

Kurz nachdem Fudzilla aus eigenen Quellen meldete, dass sich die Serie Radeon 8000 (Codename: Sea Islands) verspäte, kam aus Taiwan das gleiche Gerücht: Das Branchenmedium Digitimes will erfahren haben, dass Gerätehersteller für die Veröffentlichung von AMDs nächster GPU-Generation vom zweiten Quartal 2013 ausgehen.

Anzeige

Damit hätte AMD aber seinen üblichen Rhythmus noch immer eingehalten, denn seit der ersten DirectX-11-Karte Radeon HD 5870 erschienen die neuen Grafikkarten stets im Abstand von etwa 12 bis 15 Monaten. Dass die Serie Radeon HD 8000 nicht mehr 2012 erscheinen soll, überrascht also nur aufgrund der Jahreszahl. Eigentlich war schon die 7970 verspätet, denn sie wurde zwar gerade noch Ende 2011 angekündigt, war aber erst im Januar 2012 verfügbar. Damit erschien diese Generation schon verzögert, denn 6870 und 6970 kamen schon im Oktober und Dezember 2010 auf den Markt.

Restrukturierung sorgt für Verzögerung

Aus dieser Tradition rührt wohl die Erwartungshaltung, dass AMD in jedem Jahr eine neue Grafikgeneration vorstellen werde. Diesmal ist das aber nicht möglich: Laut Digitimes ist die Entwicklung vor allem durch die Restrukturierung von AMD ins Stocken geraten. Das defizitäre Unternehmen baut derzeit massiv Stellen ab. Bisher war aber aus dem Umfeld von AMD nicht zu hören, dass die erfolgreiche Grafiksparte davon betroffen sei.

Für das Unternehmen ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Grafiktechnik nicht nur für die prestigeträchtigen Desktop-Grafikkarten und die profitableren Workstation-Modelle wichtig. Auf Basis der Radeon- und Firepro-GPUs werden auch die Grafikkerne für die Integration in die APU genannten Prozessoren entwickelt.


eye home zur Startseite
NeverDefeated 08. Dez 2012

Ich habe einen Bekannten, der seit 6 Jahren in der ESL (Sollte besser ECL heissen, weil...

cuthbert 04. Dez 2012

Vllt meint er ja DirectX 10.1, welches einige DX11 Features bot und btw auch von ATI...

cuthbert 04. Dez 2012

Die aktuellen Grafikkarten verkaufen sich sicher noch hervorragend und erstmals seit der...

Mace 04. Dez 2012

Ich hingehen freue mich, da ich noch mit einer HD5850 spiele, was dem Rest meines...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Raum Darmstadt
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€, Syberia 3 14,80€)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  2. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  3. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  4. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  5. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  6. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  7. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  8. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  9. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  10. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Tja, so ist es

    ArcherV | 17:14

  2. Re: Nutzen von ECC?

    tha_specializt | 17:13

  3. Re: wieso denn Neuwahlen?

    tingelchen | 17:13

  4. Re: Seit 6 Monaten Win10, aber ...

    Kleba | 17:12

  5. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    Jogibaer | 17:11


  1. 17:19

  2. 17:00

  3. 16:26

  4. 15:31

  5. 13:28

  6. 13:17

  7. 12:25

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel